Suche KHV/DAC für betrieb an PC und PS4 Pro

+A -A
Autor
Beitrag
*Flo82*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2018, 19:54
Hey,

kurz zu meinem Problem, ich nutze schon seit ein paar Jahren den Fiio E10K zusammen mit den beyerdynamic DT770 Pro 250Ohm am PC und war bisher auch vollkommen zufrieden. Nun hab ich mir vor 2 Wochen eine PS4 Pro geholt und wenn ich den Fiio E10K per USB an die PS4 anschließe ist die Lautstärke im vergleich zum PC sehr viel leiser, ich muss alle Einstellungen auf max. drehen und selbst dann empfinde ich den Sound noch etwas zu leise, mit den selben Einstellungen am PC fliegen mir die Ohren weg. Zudem ist es auch etwas umständlich den Fiio jedesmal umstecken zu müssen wenn ich am PC oder der PS4 spiele.
Habe selber schon etwas im Netz recherchiert und das Lautstärke Problem liegt wohl daran das die PS4 die Lautstärke die über USB ausgegeben wird runter regelt, daher sollte man die PS4 über den optischen Ausgang verbinden, der Fiio hat aber leider nur USB.
Also bin ich nun auf der Suche nach einem KHV/DAC den ich gleichzeitig per USB an den PC und per optical an die PS4 anschließen kann um dann einfach zwischen PC und PS4 hin und her schalten zu können, falls das so einfach möglich ist.
Habe selber leider nicht sonderlich viel Ahnung von der ganzen Sache und mir einfach grob schon mal ein paar Geräte rausgesucht die sowohl USB als auch einen optischen Eingang haben.
Sabaj D3 Audio DAC
Swissonic HAD-1
FX Audio DAC-X6
Topping MX3
Funktioniert das so einfach wie ich mir das vorstelle und welches der vier Geräte ist das technisch bessere oder habt ihr noch andere Vorschläge im Bereich von +-100€? Optisch gefallen mir der Swissonic HAD-1 und der Topping MX3.

Gruß Flo


[Beitrag von *Flo82* am 08. Nov 2018, 09:55 bearbeitet]
Deleeh
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jan 2019, 01:46
Servus,
Melde mich hier mal da wir anscheinend das selbe Problem haben.bzw ähnliches.

Habe das Beyerdynamics Custom Game Headset und da kommt beim Zocken etwas wenig rüber.Beim Filme schauen hingegen ist es aber Top.Ähnlich wie bei dir,das liegt allerdings an der Playstation selbst.
Meine Frage an dich hast du mittlerweile mal was getestet von den 4 Geräte?
Falls ja würdest du berichten was genommen hast und wie es ist?

Mich macht das Swissonic an,aber das Topping mx3 sieht auch nicht schlecht aus.Das Topping würde am meisten Sinn machen wenn noch zbs einen 80,90 Jahre Verstärker zuhause hast wie ich wo über Chinch Kabel eine Freie Quelle ansteckst.Und dann Via Bluetooth die Mp3 vom Handy Tablet abspielst.Sicher werden da etwas Qualitätsverlust dann noch sein im Sound schätze ich mal so grob ein.
Zwecks dem umwandeln des Singals von Bluetooth auf Stereo ect....und vorallem der Weg der indirekt wäre.

Gruss
Basstian85
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2019, 12:38
Der Topping hat keinen RCA Ausgang - nur einen Eingang. Die Ausgänge sind Lautsprecherklemmen.


[Beitrag von Basstian85 am 04. Jan 2019, 12:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche USB DAC für KHV
Raidenstyle am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  5 Beiträge
Suche DAC/KHV
Darkseth am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  2 Beiträge
Khv/Dac
Neodiablo am 20.02.2017  –  Letzte Antwort am 24.02.2017  –  7 Beiträge
USB-DAC mit KHV
BeyondTheThunder am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  5 Beiträge
KHV/DAC/Soundkarte am PC
imLaserBann am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  7 Beiträge
AudioInterface (?) DAC/KHV-Kombo
Thallassa am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  2 Beiträge
[PC] KHV/DAC oder Soundkarte für T1
Der_Affenkoenig am 10.12.2018  –  Letzte Antwort am 10.12.2018  –  2 Beiträge
USB DAC+KHV für DT880
paradoxxl am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  2 Beiträge
DAC/KHV/Soundkarte (extern)
Ind3x am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  3 Beiträge
kleiner usb dac khv
fluse7 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.02.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedJohn47
  • Gesamtzahl an Themen1.430.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.210.706

Hersteller in diesem Thread Widget schließen