HTPC Musikbibliothek über Android steuern

+A -A
Autor
Beitrag
Sammo82
Stammgast
#1 erstellt: 16. Nov 2011, 22:06
Hallo,

da ich Abends oft Musik über meinen HTPC abspiele, würde ich gerne mit meinem Handy (HTC Wildfire S) Den Mediaplayer steuern.

D. h. der TV soll aus bleiben.
Teamviewer oder Remotedesktop sind zu viel gefriemel, da die Maus über den Bildschirm navigiert werden muß.


Ich habe mir das so vorgestellt, dass ich über das Display des Handys nach Interpreten, Alben, Wiedergabelisten u.s.w. sortieren und auswählen kann. Die Musik soll dan vom PC wiedergegeben werden.

Auf dem PC ist Win7 32Bit installiert.


Kennt einer Von euch eine Lösung?
Sammo82
Stammgast
#2 erstellt: 16. Nov 2011, 23:16
Ich habe Android-XBMC-Remote gefunden. Damit klappt es ganz gut.

Weiß jemand wie man den shufflemodus einstellt?
vstverstaerker
Moderator
#3 erstellt: 19. Nov 2011, 16:53
Direkt geht das noch nicht. Du musst bedenken, dass die App wohl noch beta ist. Du kannst es mal im Menü versuchen, vielleicht ist es dort versteckt.

Ansonsten kann ich dir noch foobar2000 als Player vorschlagen und als App z.B. upnplay - funktioniert auch schon ziemlich gut. Ich nutze momentan beides, sowohl XBMC als auch foobar.
Hier ist ein hübsches Bild von der Fernsteuerung für foobar http://www.hifi-foru...read=16&postID=10#10

Optisch finde ich es gelungener als bei XBMC. Aber man weiß ja nicht, was sich da noch so ändern wird...
Joe-Han
Inventar
#4 erstellt: 19. Nov 2011, 17:00
Für Winamp, wie auch für Foobar gibt es auch diverse Remote-Apps. Z.T. sind die aber kostenpflichtig.
Sammo82
Stammgast
#5 erstellt: 19. Nov 2011, 17:12
Danke, das Probiere ich bei gelegenheit mal aus.
Sammo82
Stammgast
#6 erstellt: 18. Dez 2011, 22:14
Hallo,

mit XBMC klappt es ganz gut.

Jetzt kam mir die Idee, so ne Art Musikserver im Hintergrund laufen zu lassen. Die Bedienung soll ausschließlich übers Handy erfolgen.

D. h. wenn jemand am PC sitzt, oder ein anderes Programm läuft, möchte ich musik abspielen können, ohne dass auf dem Bildschirm davon etwas zu sehen ist.

Das XBMC kann ich nicht in den Hintergrund verbannen.
vstverstaerker
Moderator
#7 erstellt: 20. Dez 2011, 18:15
Bereits erwähntes foobar2000 kannst du problemlos minimieren. Ich glaube, es lässt sich sogar immer minimiert starten über eine Einstellung.

Indirekt kannst du auch XBMC minimieren, indem einfach alle Fenster z.B. mit Win + M minimiert werden, zumindest in Win 7 geht das so. Es bleibt dann minimiert, bis es aufgerufen wird.

Außerdem: Rechtsklick auf XBMC-Verknüpfung, Register Verknüpfung, Ausführen "minimiert" - kannst du auch versuchen. Klappt aber nicht bei allen Programmen.
Zion
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Jan 2012, 22:13
Ich hab mir Media Center Control zu diesem Zweck gekauft und finde das eigentlich sehr cool. Das kann unter Windows 7 das Media Center und den Media Player steuern und nutzt die Daten aus den Medienbibliotheken. Ich nutze das sowohl vom HD2 (mit Android) als auch vom Tablet aus und funktioniert wunderbar...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HTPC Musikwiedergabe nur mit Tablet steuern?
EisenPM am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  9 Beiträge
Android Box: wie bequem steuern ohne Fernseher als Interface?
Herr_Sowieso am 19.04.2016  –  Letzte Antwort am 03.07.2017  –  5 Beiträge
Externe Festplatte als Musikbibliothek und Speichermedium für PVR - geht das?
Shmendric am 25.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung: NAS und HTPC
SoulTemptation am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  11 Beiträge
Android TV Boxen / Mediaplayer
_ahab_ am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  7 Beiträge
Setup HTPC Touchscreen & Plasma ?
powerohr am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  2 Beiträge
MX10 Box | Android TV OS installieren(?)
Hannes24- am 28.12.2018  –  Letzte Antwort am 29.12.2018  –  2 Beiträge
Musik mit IPhone steuern?
Deneys am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  12 Beiträge
MiniPC / Android TV Box
streeter1985 am 11.09.2018  –  Letzte Antwort am 14.09.2018  –  3 Beiträge
Mediacenter über einen Tablet mit RDP steuern ?
Mr.White... am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.166 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedDefense51
  • Gesamtzahl an Themen1.492.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.369.558

Hersteller in diesem Thread Widget schließen