Sky-TV auf PC möglich? PayTV

+A -A
Autor
Beitrag
ElBandolero
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Sep 2012, 03:45
Vor etwa zwei Jahren hatte ich schon mal wegen Sky auf PC hier im Forum gefragt.
Ich wollte nur wissen ob sich da mittlerweile was geändert hat und man Syk auf dem PC legal (oder auch nicht) empfangen kann.
Ich will nicht diese SkyBox in meinem Wohnzimmer, nur ein TV, AVR und HTPC.
Das Abo bezahle ich ja dann auch, illegal will ich es ja nicht haben, nur halt ohne diese dumme SkyBox.

Geht da was ???
*mad-max*
Stammgast
#2 erstellt: 19. Sep 2012, 09:43
Geht nicht ohne gegen die AGBs von Sky zu verstoßen!

mad-max
TomGroove
Inventar
#3 erstellt: 19. Sep 2012, 10:11
gegen die man aber auch mit einem nicht zertifizierten Receiver verstösst.
Drexl
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2012, 10:42
Es gibt für den PC auch TV-Karten mit CI-Slot, z.B. (ich gehe mal einfach von SAT aus) Elgato EyeTV.

Mit dem passenden CAM sollte (wie bei einem gewöhnlichen Receiver mit CI-Slot) Pay-TV funktionieren.
*mad-max*
Stammgast
#5 erstellt: 19. Sep 2012, 10:44
Verstösst aber auch gegen die AGB, da dur nur einen Sky-Receiver verwenden darfst!

Technisch ist es aber so möglich, richtig!
ElBandolero
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Sep 2012, 14:50

*mad-max* schrieb:
Verstösst aber auch gegen die AGB


Es gibt ein AGB Gesetz, und die AGBs von Sky verstoßen dagegen, das bedeutet das Sky in seine AGBs schreiben kann was immer denen einfällt, doch sind diese Bedingungen vor Gericht nicht standhaft.
Mir kommt es so vor als ob die Leute Bedingung mit § Paragrafen gleichsetzen, das ist es aber nicht, Leute !!!

Man kann auch sagen, scheiß drauf (AGB) !
OldNo7
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Sep 2012, 08:13
Sky Go ist soweit ich weiß für den PC freigegeben.
TomGroove
Inventar
#8 erstellt: 21. Sep 2012, 09:41
ja ist es...hatte ich neulich nachgeschaut.
lospotchos
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Sep 2012, 12:54
Zur Not eine Linux Kiste wie die VU+ SOLO oder so holen. In dieser bekommt man die Abokarte zum laufen. Die Box per LAN dann ins Heimnetzwerk einbinden. Über den Webinferface der Box kann man diese dann steuern und auch das Programm streamen auf den PC. Man kann das auch in VCL einbinden. Geht genauso.
ElBandolero
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 21. Sep 2012, 21:32

OldNo7 schrieb:
Sky Go ist soweit ich weiß für den PC freigegeben.

Welche Hardware brauch ich um das zum laufen zu bekommen?
Eine PC-interne Lösung wäre nicht schlecht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC + TV => UPnP oder HTPC
dacrowe am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  10 Beiträge
Verbindung zwischen PC-TV-Hifianlage
Philipp2729 am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  3 Beiträge
USB-Platte vom TV am PC sichtbar?
zagala am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  11 Beiträge
Sat-Empfang über TV und Aufnahme über Mediencenter möglich?
N!ke` am 24.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.01.2018  –  3 Beiträge
Möglichkeiten den PC-Desktop auf nen TV zu kriegen
phalancs am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  8 Beiträge
TV mit PC verbinden (wireless)
Skywaalker am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 18.09.2014  –  3 Beiträge
Video vom PC->TV: Player auf PC bedienen, FullScreen auf TV ausgeben. Wie?
Mark_Braun am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  4 Beiträge
Fußball Live Stream von PC auf TV
martin125 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  3 Beiträge
Vom PC auf Samsung Smart TV senden?
NewSam am 06.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  2 Beiträge
Kodi auf Panasonic TV
reservoirdogs am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedEinfachNurArk_
  • Gesamtzahl an Themen1.508.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.637

Hersteller in diesem Thread Widget schließen