Was haltet ihr von der EeeBox als HTPC?

+A -A
Autor
Beitrag
AqA
Stammgast
#1 erstellt: 19. Dez 2008, 14:46
Hallo Zusammen,
bin am überlegen mir eine Asus EeeBox B202 zu kaufen. Suche momentan noch einen extrem stromsparenden WohnzimmerPC für 24/7 Betrieb. Einsatzzweck sollte gelegentliches Surfen und Mails lesen/schreiben am TV sein, sowie der Einsatz als DLNA- bzw. UPnP-Server mit Twonky für meinen Denon AVR-3808, die PS3 sowie den Sony 46W4500. Ich frage mich nur, ob ich aus der kleinen Box wirklich ein brauchbares 1920x1080 Signal herausbekomme. Vor allem die Ankündigungen bzgl. der beiden Nachfolgermodelle B204 und B206 hören sich schon sehr interessant an. Endlich hätte die Box dann HDMI statt DVI-Ausgang und eine unter Umständen wirklich ausreichende Graka für das Abspielen von 720p/1080i/1080p Material. Versteht mich nicht falsch, mir ist klar, dass die EeeBox kein optisches Laufwerk besitzt, zum abspielen von optischen Medien verwende ich weiterhin DVD- bzw. Blu-ray-Player. Die Kiste konkurriert sozusagen mit einer QNAP NAS, denn auch preislich sind sie sich sehr ähnlich. Alles was die QNAP kann, sollte die EeeBox auch können, auch wenn ich mir dann noch ein Twonky für ca. 30,- EUR kaufen müsste. Aber an sich könnte man mit der EeeBox doch mehr anfangen...

Was meint Ihr dazu?

Hier mal noch ne kleine Linksammlung zu den angesprochenen EeeBoxen:

http://www.eeepcnews.de/category/eee-box-b202/
http://www.einfach-eee.de/tag/eeebox-b202/
http://www.asus.com/products.aspx?l1=24&l2=165
http://www.nettopnew...ohnzimmer-eeecinema/
http://www.eeextra.com/news/eeebox-b204-and-b206-revealed.html
http://support.asus.....zip&SLanguage=en-us


[Beitrag von AqA am 19. Dez 2008, 14:46 bearbeitet]
Fudoh
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2008, 17:29
Ich hatte mir im August noch vor dem Deutschlandstart eine EeeBox aus den USA kommen lassen. Hauptsächlich um ein bisschen Videospielemus drauf laufen zu lassen, hab aber auch MediaPlayer mässig ein bisschen damit rumgespielt. Wunderbare kleine, stromsparende und sehr, sehr leise Kiste, mit der ich schon viel Spass hatte. Trotz der nominell niedrigen Leistung lässt sich dank Hyperthreading gut drauf arbeiten, surfen etc pp. Ich hatte die EeeBox an meinem Sony 52X3500 - in Full HD, was überhaupt kein Problem war.

Die EeeBox ist im Grunde der einzige Nettop z.Z., dessen konzept wirklich durchdacht ist.

Hier ein Link zu meinen Ersteindrücken vom Sommer:
http://wildthings.dyndns.org/wp/?p=765

Grüße
Tobias


[Beitrag von Fudoh am 19. Dez 2008, 17:30 bearbeitet]
AqA
Stammgast
#3 erstellt: 19. Dez 2008, 17:47
Cool, und ein wirklich gelungener Bericht! Hattest du mal versucht 1080p Material ruckelfrei abzuspielen?
Fudoh
Inventar
#4 erstellt: 19. Dez 2008, 20:19
Geht nicht, 720p Material geht auch nur mit soften Codecs wie MPEG2. 720p x.264 läuft nicht.

Grüße
Tobias
AqA
Stammgast
#5 erstellt: 19. Dez 2008, 21:17
Hmm, ok schade. Dir aber vielen Dank für die Info... wenn ich jetzt noch wüsste, wann die Nachfolger B204 und B206 erscheinen werden, würde ich unter Umständen lieber noch ne Runde abwarten

Hierzu weiß nicht zufällig jemand mehr? Könnte ja sein, dass jemand von Euch bei Asus arbeitet
Fudoh
Inventar
#6 erstellt: 19. Dez 2008, 21:23
So schnell wird's nicht gehen. Zwischen Auslieferung der B202 in Asien und Deutschland lagen auch fast vier Monate und die Nachfolger sind ja geademal angekündigt.

Grüße
Tobias
AqA
Stammgast
#7 erstellt: 19. Dez 2008, 21:29
Ich weiß, aber genau das ist das fiese an der heutigen Zeit. Meldungen bekommt man mittlerweile über die verschiedensten Kanäle so frühzeitig, dass man kaum noch Lust hat irgendwann etwas zu kaufen - weil die Meldung über den Nachfolger meistens schon existiert. Einerseits ja wirklich gut, immer informiert sein zu können, andererseits garantiert für die Wirtschaft schädlich. War es früher nur im PC-Bereich der Fall, mag man heute ja kaum noch nen Kühlschrank kaufen, da sein eigener Nachfolger wahrscheinlich weniger Stromverbrauch hat, leiser ist und noch ne tolle neue Zone extra für Margarine mitbringt

Nun aber genug OT - wir können den Thread ja mal offen lassen, damit man möglichst sicher sein kann, die Infos so bald wie möglich zu bekommen. Denn eins ist mal sicher, das Forum hier ist einfach nur geil
AqA
Stammgast
#8 erstellt: 26. Jan 2009, 23:29
So, habe mir jetzt doch eine Eeebox B202 gekauft, wird demnächst als MediaServer eingerichtet. Wenns jemanden interessiert kann ich gerne meine Erfahrungen posten
dvbnick
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jan 2009, 13:46

AqA schrieb:
Wenns jemanden interessiert kann ich gerne meine Erfahrungen posten ;)

ja, bitte!
dvbnick
AqA
Stammgast
#10 erstellt: 29. Jan 2009, 19:04
Mach ich gerne. Wird aber noch ne Weile dauern. Bisher hab ich sie nur grundeingerichtet. Aber surfen und E-Mails lesen in FullHD macht auch schon Spass...

Achso, den PS3MediaServer habe ich auch schon ausprobiert, funktioniert zumindest mit SD Videos auch per WLAN einwandfrei
honsa1000
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Jan 2009, 20:16
@AqA
Bin auch sehr an Deinen Erfahrungen interessiert !!!
hondodondo
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 11. Feb 2009, 14:16
habt ihr schon was über die verfügbarkeit der eeebox b206 in deutschland erfahren?
AqA
Stammgast
#13 erstellt: 11. Feb 2009, 15:12
Leider nicht
surf0r
Neuling
#14 erstellt: 23. Jun 2009, 13:46
wieso nicht, die ist doch lieferbar oder verstehe ich grad was falsch?

Preisvergleich


edit... ok ich sehe grad dass der thread schon älter ist


[Beitrag von surf0r am 23. Jun 2009, 13:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EeeBox 204/206 * Nvidia Ion * Aspire Revo
pump1967 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  76 Beiträge
[Review] Atom Netbox nT330i Barbone - Geiz HTPC
-Sumo- am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  45 Beiträge
Acer ASpire Revo als HTPC?
Timopulus am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  9 Beiträge
HTPC & Sony KDL Kompatibilitätsproblem?
rülpsilon am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  5 Beiträge
Nettop/HTPC mit HMDI 1.4 Unterstützung
harry1984a am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  3 Beiträge
ZOTAC ZBOX HD-ID11: Prognose ?
Jubei am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  6 Beiträge
Zotac Zbox ID41 oder HTPC
Pepe1896 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  2 Beiträge
HTPC-Steuerung mit Harmony One
Deckard2019 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  4 Beiträge
Asrock ION 330 + Windows 7 - HTPC-Projekt für wenig Geld
Brainbug27 am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  47 Beiträge
Neue Asus Eebox EB1501-DIE HTPC Lösung für mich!
Delpea am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  28 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDonna496
  • Gesamtzahl an Themen1.425.768
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.136.975

Hersteller in diesem Thread Widget schließen