Frage zum Netbook, b.z.w. Steuerungsfrage

+A -A
Autor
Beitrag
Soundfreak_NRW
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jan 2011, 23:55
Hi,

ich habe da mal folgende frage.

Ich habe nen festen Desktop PC, den ich nur zum Surfen nutze und um meine CD-DVD-Blu Ray Sammlung zu speichern.

Da mir das eigentlich zu umständlich ist, jedesmal vor dem Ding zu sitzen, würde ich ne alternative zum steuern gebrauchen.

Frage:

ist es möglich den Desktop PC per Lan Kabel an den Router zu hängen. Per Hdmi an dem AVR.

Mit dem Netbook den Desktop zu steuern, sachen zu laden, darauf zu speichern, Xbmc zu öffnen um Filme am TV/Beamer zu gucken?


Wenn ja, wie genau würde das gehen, was würde ich brauchen?

Danke euch.
whiskeytumbler
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Jan 2011, 01:09
Könntest du noch einmal genauer erklären was du genau womit steuern möchtest? Das geht leider ein wenig in deinen Sätzen unter.

Erklär doch bitte mal genau dein ganzes Setup und sag was du genau wie gerne hättest, eine Lösung gibt es eigentlich immer. Was meinst du mit AVR?

EDIT: Ah ok, du meinst einen AV Receiver. Also du willst deinen Desktop PC als Fileserver nutzen um von dem auf dein Netbook zu streamen welches am Beamer hängt.

Wenn dein Netbook und der PC im Netzwerk sind brauchst du die Daten am PC ja nur freizugegeben im Netzwerk um vom Netbook aus darauf zuzugreifen. Dein Netbook wird ja nur einen HDMI Ausgang haben, wie es an deinem Beamer aussieht mit Anschlüssen weiß ich ja nicht. Da der HDMI für den Beamer draufgeht muß man sehen wie man das Audiosignal auf den AVR bekommt, in welchen Format willst du denn das Signal auf den AVR bekommen?


[Beitrag von whiskeytumbler am 27. Jan 2011, 01:23 bearbeitet]
Soundfreak_NRW
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2011, 07:51
Moin,

ja also folgendes.

Ich nutze mein PC mehr als Medienserver, er ist per Hdmi am AV-Reciver angeschlossen und gibt Bild und Ton darüber aus.

Da ich so den Monitor und Alles in der Nähe aufstellen muß um das steuern zu können, überlege ich wie ich es besser machen kann.

Hier würde ein Netbook ins Spiel kommen.

Aufgaben:

PC quasi fernbedienen, ich brauche den kompletten zugriff darauf.
Programme starten, Sachen drauf speichern können, Cd`s einlesen und abspeichern, alles eben.

Da ist die Frage, ob ich das mit nem Netbook so eingach kann? Wie genau ich sowas mach.

Da Netbook soll einfach per W-Lan im Netz hängen und mir zu Surfen auf der Couch und sonst wo dienen.

Danke euch.
Zwierzu
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Mai 2011, 06:09
Servus,

Über TeamViewer kannst du dein PC sogar über ein Smartphone steuern, oder wie in deinem Fall über ein NETBOOK.
AWBEN
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Mai 2011, 21:59
alternativ kannst du auch vnc nutzen.

funktioniert sehr gut und betriebssystemuebergreifend.

auf dem pc z.b. ultra vnc server starten und einen vnc client auf dem remote geraet laufen lassen. damit hast du auf dem clientrechner die komplette oberflaeche des serverrechners.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netbook statt Nettop
spikeiii am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  2 Beiträge
Notebook/Netbook für DVB-T für etwa 250?
-killbill- am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  2 Beiträge
Acer One 721 k145 empfehlenswert für streaming?
Infiech am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  5 Beiträge
[Review] Atom Netbox nT330i Barbone - Geiz HTPC
-Sumo- am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  45 Beiträge
Welches Nettop für Samsung LED-TV? Kaufempfehlung?
,hoko, am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  9 Beiträge
Nettop (per USB zum Receiver) zum PVR machen
pymox am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  6 Beiträge
Frage ob ein Nettop reicht
THE_|_trAshr am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  2 Beiträge
Suche kleinen Laptop zum surfen / officebearbeitung
bensge am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  6 Beiträge
Schon Erfahrungen zum Xtreamer Ultra 2 ?
dam_j am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  2 Beiträge
HDMI PC Signal Problem mit Pioneer Plasma - Frage
Akira27 am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Simonis
  • Gesamtzahl an Themen1.410.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.964