Leiser "Mediaplayer", nur VLC!

+A -A
Autor
Beitrag
*tho*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2012, 20:15
Hallo zusammen!

ich bin auf der Suche nach einem kleinen Media Player für's Wohnzimmer.
Aktuell habe ich einen alten Popcorn Hour A100 im Wohnzimmer stehen, der soweit auch schon gut geeignet ist, jedoch nicht alle Formate abspielt, die ich benötige.
Im Detail wären das aktuell Files mit folgendem Format: http://goo.gl/5tNZK

Nun, daher muss ich wohl auf eine Alternative ausweichen.
Letztendlich wünsche ich mir einen


  • kleinen Mini-PC
  • lüfterlos
  • incl. Platz für eine 2,5" Platte
  • HDMI
  • 1080p dauerhaft und ruckelfrei


Auf dem PC braucht im Prinzip nur ein Datenbrowser + VLC laufen. Steuerung über Funkmaus und fertig.

Nun habe ich mich bereits durch viele viele Geräte gewühlt, Kosten und Nutzen abgewogen und aktuell hab ich die folgenden Geräte im Visier:


  • LaCie LaCinema Classic HD. Ob mein File von da oben funktioniert, lässt sich wahrscheinlich nur durch ausprobieren klären.
  • Giada F100. Sieht ziemlich oversized für meine Nutzung aus, daher vermutlich auch dementsprechend teuer. Händler in Deutschland hab ich noch keinen gesehen. BluRay Unterstützung find ich gut. Preis wäre mal interessant!
  • Giada N10 hat leider einen Lüfter und scheidet somit aus.
  • Den hier gibts für 192,20€. Allerdings keine Ahnung was Qualität anbelangt. --> Edit: der hier nicht, kein HDMI, danke @noisestadt


Letztendlich würde ich ein Markengerät bevorzugen. Die Maschinen von Zotac scheiden aus, da nicht lüfterlos.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Könnt ihr was empfehlen?

Danke schonmal!

LG
Thowi


[Beitrag von *tho* am 01. Mrz 2012, 21:01 bearbeitet]
noisestadt
Stammgast
#2 erstellt: 01. Mrz 2012, 20:41

*tho* schrieb:
  • Den hier gibts für 192,20€. Allerdings keine Ahnung was Qualität anbelangt.
    [/list]


  • Das Ding hat nicht mal HDMI geschweigedenn eine GPU mit Hardwarebeschleunigung. 1080p laufen damit definitiv nicht!
    *tho*
    Ist häufiger hier
    #3 erstellt: 01. Mrz 2012, 21:00
    Puh, du hast Recht! Danke - hatte ich glatt übersehen.
    Eigentlich ist es ja kein wirkliches Hexenwerk was ich brauche. Ich mein, zur Not versuch ich mal den LaCie und schaue, ob er alles abspielt. Im Prinzip würd mir aber ein günstiger Atom / whatever Mini-PC mit VLC völlig ausreichen.
    Suche:
    Das könnte Dich auch interessieren:
    Acer Revo 3610 & Ubuntu 10.04 / Boxee / VLC etc
    Scorer am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  2 Beiträge
    SCISHION V88 als Mediaplayer und Http-Cloud nutzen
    tinu83 am 26.10.2017  –  Letzte Antwort am 13.11.2017  –  4 Beiträge
    Asus Eee Box Ultra-Mini-PC, Atom 330, ION, Blu-ray, Win7
    marz5 am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  2 Beiträge
    ZOTAC ZBOX HD-ND02
    kaiser-sahin am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  3 Beiträge
    Asrock Ion 330 Pro- Arge Probleme beim abspielen von mkv Dateien
    sprayer666 am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  4 Beiträge
    Probleme mit Zbox ID41
    HerrDesChaos am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  3 Beiträge
    {Kaufentscheindung} Xtreamer Ultra oder Zotac Zbox
    Bieka am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  11 Beiträge
    Arctic MC001 -> Günstiger Player mit Analog-Multichannel für HD-Ton?
    Dabo85 am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  5 Beiträge
    Nettop nur für Mediatheken / Youtube
    steffen700 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  3 Beiträge
    Netbook statt Nettop
    spikeiii am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  2 Beiträge
    Foren Archiv
    2012

    Anzeige

    Aktuelle Aktion

    Partner Widget schließen

    • beyerdynamic Logo
    • DALI Logo
    • SAMSUNG Logo
    • TCL Logo

    Forumsstatistik Widget schließen

    • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 43 )
    • Neuestes MitgliedMaHa85
    • Gesamtzahl an Themen1.417.473
    • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.240