[gelöst] AMD E-450 mit HD6320 - Keine 1080er HD-Wiedergabe unter MS-Windows?

+A -A
Autor
Beitrag
duno
Inventar
#1 erstellt: 19. Aug 2012, 12:40
Ich hab hier ein kleines Problem unter -> MS-Windows <-

System:
ASUS E45M1-I DELUXE
8GB RAM (Kingston Value)
Graka hat 2GB zugewiesen bekommen
HDD01 120 GB SSD Force 3 (Ubuntu Studio 12.04 LTS)
HDD02 320 GB S-ATA Samsung ... (MS-Windows XP)

Vorab, 1080i sowie 720p als Live-Videostreaming oder Abspielen von Aufnahmen funktionieren mit mplayer oder xbmc unter Ubuntu ohne Probleme (ruckelfrei).

Treiber sind die Standardtreiber von Ubuntu sowie xvba-va-driver.

Unter MS-Windows benutze ich Catalyst 12.6 Treiber und VLC als Player.

VLC muckt allerdings auch (trotz aktivierter Beschleunigung) unter Linux bei der HD-Wiedergabe!

Kann mir hier mal bitte jemand schreiben mit welchem Player man unter MS-Windows (XP) 1080x- bzw. 720p-Videos ruckelfrei wiedergeben kann?
keibertz
Stammgast
#2 erstellt: 19. Aug 2012, 13:53
Soweit ich weiß kann Windows XP die HardwareBeschleunigung nicht unterstützen und somit ruckelt es bei HD Material. Installiere Win7 und das Problem sollt mit aktuellen Treibern gelöst sein. Denn Win7 unterstützt die HardwareBeschleunigung.
duno
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2012, 16:20
Win7 hab ich nicht, hmm, ich hab hier noch ne Vista Business 64bit. Nen Versuch könnte man machen. Erklärt aber immer noch nicht, warum beim VLC die HD-Videos unter Ubuntu und XP ruckeln ...
duno
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2012, 14:04
@keibertz

Danke für den Tipp!!!



Ok, hab zwar jetzt ein 34GB -> Betriebssystem <- aber dafür funzt jetzt 1080i und 720p unter Windows "Vista"

Hatte auch gleich noch den Catalyst 12.8 installiert.
mightyhuhn
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2012, 15:21
hardware beschleunigung funktioniert natürlich auch unter windows xp.

das muss also andere gründe gehabt haben. damit jetzt nicht jeder der das denkt dsa es wirklich mit denn betreibsystem zutun hatte. linux kann dies natürlich auch man muss halt den richtigen renderer auswählen.
duno
Inventar
#6 erstellt: 20. Aug 2012, 15:48

mightyhuhn schrieb:
hardware beschleunigung funktioniert natürlich auch unter windows xp.


Ach ja, wie denn?


mightyhuhn schrieb:

linux kann dies natürlich auch man muss halt den richtigen renderer auswählen.


Yepp, das hatte ich ja geschrieben. Leider nicht mit dem VLC unter Ubuntu, dass ist aber bekannt.
mightyhuhn
Inventar
#7 erstellt: 20. Aug 2012, 15:58
probiermal mpc hc

http://mpc-hc.sourceforge.net/downloads/
als renderer vmr renderless

edit: auszug aus codecguide

On Windows XP you must use one of the following video renderers: Overlay Mixer, VMR-7 or VMR-9. It is recommended to use VMR-9 (renderless), since that is compatible with the internal subtitle filter of MPC.


und natürlich ganz wichtig directx 9 insterlieren denn unter windows ist die hardware beschleuniung dxva (direct x video acceleration)

und es muss gehn


[Beitrag von mightyhuhn am 20. Aug 2012, 17:35 bearbeitet]
duno
Inventar
#8 erstellt: 21. Aug 2012, 18:47
@mightyhuhn

Ja, geht tatsächlich!

Aber beim Live-Streaming von HD-Videos (.m3u) schmirgelt der Player ab oder er spielt nur die Audiospur.

Zum "Offline-Gucken" ist er aber ok, er spielt 1080i und 720p ruckelfrei unter XP ab!

Danke
mightyhuhn
Inventar
#9 erstellt: 21. Aug 2012, 19:44
es gibt noch dxva alternativen

die alternative von lac und denn von ffdshow der von ffdhsow solte ähnlich funktionieren wie der interne
duno
Inventar
#10 erstellt: 21. Aug 2012, 20:00
@mightyhuhn

Hast du nen E-350 oder E-450?
mightyhuhn
Inventar
#11 erstellt: 21. Aug 2012, 20:39
ja und auch einen ion1 (geforce 9300 der funktionier ähnlich) aber nur kurz benutzt dient als nas hatte massive dxva probleme unter win 7 und keine unter win xp. aber das waren alles probleme die man hätte lösen können.

die unterschiedlichen dxva lösungen machen nicht viel aus.

ich bin kein freund von dxva deswegen solte sich vielleicht noch mal jemand melden der das benutzt.

ich weis nur sehr genau wie man es benutzt weil ich vor ~3 jahren drauf angewiesen war. und da war das alles noch beta.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufempfehlung AMD E-450?
duno am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  5 Beiträge
Zotac ZBOX AD02 AMD E-350 Radeon HD6310
tb_filedealer am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  8 Beiträge
Asrock ION 330 + Windows 7 - HTPC-Projekt für wenig Geld
Brainbug27 am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  47 Beiträge
Nettop selbstbau Kaufberatung
tb_filedealer am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  5 Beiträge
Suche Mini PC mit Windows für TV
Rabbit_GTI am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  3 Beiträge
[GELÖST] Zotac ZBOX ID41 Flashvideos ruckeln
Amby am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  3 Beiträge
ZOTAC ZBOX HD-ND02
kaiser-sahin am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  3 Beiträge
Welche "mini-PC" für Wiedergabe von 1080p ?
PhelanWard am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2014  –  8 Beiträge
Asrock 330 BD
Sectomy am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  3 Beiträge
HTPC-Steuerung mit Harmony One
Deckard2019 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedFMXer
  • Gesamtzahl an Themen1.412.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.937