Netzwerkausbau Unifi

+A -A
Autor
Beitrag
AirRailey
Inventar
#1 erstellt: 01. Nov 2017, 12:32
hallo

ich habe vor mein netzwerk zu hause mit unifi produkten weiter auszubauen!

aktuell habe ich eine fritz 7490 wo mein nas direkt dran hängt, dann gehen die drei weiteren lan 2-4 in mein patchfeld, zu den einzelnen räumen!

wohnzimmer habe ich ein dlink switch für meinen tv, uno4k, denon x3300w, lan für mac (notfall) und meinen unifi ap ac pro
schlafzimmer habe ich nur meine vu zero dran
flur oben noch einen unifi ap ac pro

jetzt würde ich mich gerne noch ein unifi usg holen um dpi nutzen zu können! muss ich dafür dann auch die unifi switche benutzen oder kann ich bei meinem dlink bleiben?

dann müsste ich quasi vom lan in den usg, von da aus in einen switch und dann ins patchfeld richtig?

mfg
trudhil
Stammgast
#2 erstellt: 02. Nov 2017, 12:45
Dir ist bewusst das du dann die Fritzbox als transparentes Modem nutzen solltest, geht das nicht musst du die Fritzbox gegen ein Modem tauschen.

Welche Switches du benutzt ist egal.
AirRailey
Inventar
#3 erstellt: 02. Nov 2017, 19:08
Da sollte das kleinste Problem sein! Mir ist nur wichtig, dass dpi dann auch richtig mit dem dlink Switch funktioniert
jonath
Inventar
#4 erstellt: 02. Nov 2017, 23:47

AirRailey (Beitrag #1) schrieb:

jetzt würde ich mich gerne noch ein unifi usg holen um dpi nutzen zu können! muss ich dafür dann auch die unifi switche benutzen oder kann ich bei meinem dlink bleiben?


Wozu brauchst du im privaten Bereich Deep Packet Inspection? Selbst in Firmennetzwerken ist das teils dubios.

Würde mich echt interessieren.

Ich persönlich würde ja einfach bei der FritzBox bleiben, AVM produziert halbwegs anständige Produke, insbesondere für den Privatbereicht, es gibt Firmwareupdates und sie haben sogar Entwickler in Deutschland.
AirRailey
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2017, 08:43
Weil ich gerne alle Geräte über den Controller verwalten möchte! Aktuell habe ich ja nur die wlan Geräte ub e die Access Points
promocore
Inventar
#6 erstellt: 05. Nov 2017, 23:51
Ein Switch arbeitet transparent.
D.h. du kannst jeden Switch nehmen, den du möchtest.
Die Analyse erfolgt direkt an Ort und Stelle und hat auch nichts mir dem Infrastruktur zu tun.
Bei Mikrotik bauen die APs sowieso eine verschlüsselte Verbindung zum Controller auf, worüber die Funktionalität und auch die Confing für die APs verwaltet werden. Ähnlich wird es bestimmt auch Unifi machen.
DPI bietet evt. das von dir ausgesuchte Produkt, ist aber bestimmte kein Bestandteil um einen Controller für die APs zu nutzen.


[Beitrag von promocore am 06. Nov 2017, 00:00 bearbeitet]
Brainee
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Dez 2017, 22:11
DPI geht im Zweifell auch günstiger mit einem Raspberry Pi.

Vg
Brainee
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unifi Access Points an FritzBox 7490 konfigurieren
grt35a am 26.11.2017  –  Letzte Antwort am 11.12.2017  –  4 Beiträge
Kaufberatung LTE 4G Modem bzw. Router
insaneMyBrain am 24.06.2022  –  Letzte Antwort am 27.06.2022  –  3 Beiträge
Lan Switch
jensi33 am 06.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  11 Beiträge
AP an Fritz 7390 Bitte um Hilfestellung
Daniel-ht5 am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  2 Beiträge
LAN über W-Lan verlängern? (Fritz powerline?)
Ratz65 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  5 Beiträge
Netzwerk PC PS3 TV
Hico8 am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  3 Beiträge
Gigabit Lan
chris230686 am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  6 Beiträge
2 FritzBox LAN-WLAN-LAN
nico21784 am 07.06.2013  –  Letzte Antwort am 08.06.2013  –  5 Beiträge
einfaches LAN-Netzwerk einrichten
bora_moskito am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  17 Beiträge
Netzwerk zu langsam für 4K Daten
DieHandGottes am 23.01.2020  –  Letzte Antwort am 27.01.2020  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.889 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSeo-web_ruisy
  • Gesamtzahl an Themen1.532.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.159.442

Hersteller in diesem Thread Widget schließen