Teufel Concept C schlechter Sound

+A -A
Autor
Beitrag
Sugon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Aug 2015, 15:43
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ich bin hier richtig :-)

Folgendes: Ich hatte bisher ein Edifier C2XD 2.1 System an meinen PC, Kostenpunkt 99€. Damit war der Sound immer gut, satter Bass, schöne Höhen, aber man hat die 100€ schon rausgehört - logisch.

Als Soundkarte verwende ich die Asus Xonar DGX, an die auch das Edifier angeschlossen war.

Nun habe ich mir gedacht, ich gönne mir etwas besseres - ich bin kein HiFi Experte oder Soundfetischist, aber man hat halt schon gemerkt, dass die 100€ nicht das Ende der Fahnenstange sind :-D

Also habe ich mir ein Teufel Concept C gekauft und musste dann heute feststellen, dass es einen geradezu lachhaft schlechten Sound hat. Fast keine Mitten, Höhen gerade ok, Bass unausgewogen, nicht passend zur Musik - das konnte das Edifier 10x besser.

Der erste Test erfolgte über USB, da das System ja schon eine Soundkarte eingebaut hat. Ein Test über den AUX Eingang war noch schlimmer, da haben sich die beiden Soundkarten gegenseitig behindert.

Habt ihr Tipps dafür, was ich falsch gemacht haben könnte? Als Testobjekte habe ich .flac Dateien verwendet und ich bin mir ziemlich sicher, auch die richtigen Soundeinstellungen gehabt zu haben.

Ich glaube irgendwie nicht, dass ein 99€ System + Soundkarte besser sein sollen als eins, welches eigentlich viel hochwertiger verarbeitet ist und 3x so teuer ist.

Vielen dank schon mal im Voraus :-)
OldNo7
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2015, 17:02
nun ja der Preis sagt nichts über die Qualität aus ich würde das Teufel Teil zurückgeben, es ist wieder eine möchtegern Anlage die alles kann aber nichts richtig.

Würde da ehr in ein Receiver + Stand-LS investieren wenn der Platzt zulässt oder mal "größere" System von Edifier anschauen
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 31. Aug 2015, 18:44
Mach mal testweise folgendes:
Sub zwischen den Satelliten aufstellen, Pegelsteller runterdrehen bis es paßt. Dann kann es immer noch sein, daß die Tischplatte "Good Vibrations" anstimmt, notfalls den ganzen Klimbim mal auf eine tatsächlich stabile Unterlage.

Ein Downfire-Sub auf dem Fußboden ist aber immer kritisch. Damit hast du maximalen Wumms, aber auch maximale Anregung vertikaler Raummoden. Dazu ist die Trennung zu den Sats wohl recht hoch, wenn für die 150-180 Hz empfohlen werden. Ein Teil dieses Bereichs bleibt dann unter der Tischplatte stecken, das klassische Mittenloch läßt grüßen. lambda/2 bei der Frequenz kann man sich selber ausrechnen. Deswegen bin ich ja immer noch für 2.1-Systeme mit oben plazierbarem Sub. Ist ja nicht so, daß man in Zeiten von Flachbildschirmen keinen Platz hätte. (Ansonsten führt kein Weg um Satelliten einer gewissen Mindestgröße herum.)

Das teuflische System ist offenkundig primär für den Heimkinoeinsatz gedacht und eher auf Pegelfestigkeit denn auf maximale Klangtreue getrimmt. Für die Musikwiedergabe so sicher nicht das Wahre.


[Beitrag von audiophilanthrop am 31. Aug 2015, 18:45 bearbeitet]
Sugon
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Sep 2015, 14:56
Danke für eure Antworten!

Ich habe mich dazu entschlossen, von diesen Systemen wegzugehen. Ich habe günstig einen Yamaha RX-497 (nutze ich dann einfach als Monitor-Unterlage;)) gekauft und dazu ein paar http://www.thomann.de/de/alesis_elevate_6_passive.htm. Einen Subwoofer von Canton bekomme ich vom Kumpel.

Gute Entscheidung?
OldNo7
Inventar
#5 erstellt: 02. Sep 2015, 23:21
ich würde sagen: JA
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei Teufel Concept C
morsch9 am 06.06.2019  –  Letzte Antwort am 09.07.2019  –  3 Beiträge
Teufel Concept C 200 USB
tobben am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  7 Beiträge
Teufel Concept C 100 brummt/rauscht
sapri am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  4 Beiträge
Teufel Concept C 200 USB schnarren
kixlowy am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  2 Beiträge
Teufel Concept E100 Control kein Sound? :(
DP5 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  2 Beiträge
Teufel Concept C200. Wie bester Sound?
cigarre99 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  9 Beiträge
Teufel Concept E 400 Sound vertauscht sich
biddi am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  7 Beiträge
Teufel Concept 200
quaxp am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Weiche
bassgott am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  7 Beiträge
Teufel Concept c200 Usb
_hanballfan_ am 14.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedAssimov
  • Gesamtzahl an Themen1.467.729
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.910.159

Hersteller in diesem Thread Widget schließen