Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


System für TD-125

+A -A
Autor
Beitrag
max_samhain
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2010, 11:25
Hi,
welches System bis 300 Euro eignet sich besonders für einen TD 125 mit SME Arm?
Der SPieler wird über eine röhrenbestückte Vor-/Endstufen-Kombi an Audio Note Lautsprechern betrieben.
Musikrichtung: Blues-/Hard Rock; Kraut Rock
vielen Dank
Grüße
Max
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 28. Okt 2010, 16:34
Hallo!

Um welchen SME-Tonarm handelt es sich denn genau? Ich nehme mal an um eine der Varianten des SME-3009 aber welche?

Oder ist gar ein SME-3012 verbaut?

MFG Günther
max_samhain
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Okt 2010, 08:42
Hey, schon mal vielen Dank für die Rückmeldung. Ich weiss leider nur, dass ein 3009 verbaut ist.
WIe kann ich herausfinden, welche Variante es ist?
Grüße
MAx
ratfink
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Okt 2010, 13:53
Hallo, ich denke es wird ein S2 sein, ist auf meinem auch verbaut.
Mach mal ein Pic.
Gruss Dieter
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 31. Okt 2010, 13:54
Hallo!

Da gibt es eine ganz tolle Page von unserem Forenmitglid Holger: http://www.vinyl-lebt.de/SME/SME.htm

Diese Seite ist äusserst informativ was die SME-Tonarme der unterschiedlichen 3009/3012 Varianten angeht.

Schau dir alles einmal in Ruhe an und wenn du dein Modell gefunden hast sehen wir weiter.

MFG Günther
max_samhain
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Nov 2010, 11:11
vielen Dank, werde ch machen,
dann melde ich mich wieder
max_samhain
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Nov 2010, 17:49
Hi,
also der Arm ist ein SME 3009 der 2. Serie. Wär echt cool, wenn mir dann jemand nen guten Tipp geben könnte, welches System an diesem Arm gut für Rock etc. geeignet ist
Danke
Grüße
Max
ratfink
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 07. Nov 2010, 18:16
Hallo, wie wärs mit nem Denon DL103 oder nem Pickering?
Gruss Dieter
Hörbert
Moderator
#9 erstellt: 07. Nov 2010, 18:44
Hallo!

Also ein SME-3009, nicht SME 3009 S2 Improved?

Dann kann man dir nur dazu Gratulieren, zwar sind auch diese Tonarme ein wenig kritisch bei der Systemwahl aber lang nicht solche Diven wie die SME 3009 S2 Improved Modelle.

Mit seinen 12,5 Gramm eff. bewegter Masse gibt es ein ganze Reihe von guten Tonabnehmern die in den Tonarmn der S2-Serie gut laufen.

Leider sind die alten SME-Tonarme wegen der verbauten Messerlager keine ausgesprochenen Meister der präzisen Führung. Deswegen würde ich dir von Systemen mit ausgesprochen niedriger Nadelnachgiebigkeit eher abraten auch wenn durch ein hohes Korpusgewicht die Resonanzdaten stimmig wären.

Da du nicht schreibst ob du die Möglichkeit hat MM- und MC-Tonabnehmer zu nutzen gehe ich vorerst einmal davon aus das nur MM-Tonabnehmer und High-Output MC´s in Frage kommen.

Vor allem für Rock/Popmusik wäre hier das günstige aber gute Ortofon Vinylmaster-red zu nennen, das System klingt in einem SME-3009/2 etwas hell und st vor allem bei etwas dunkler abgestimmten Anlagen ein echtes "Highlight"

Runder und homogener gibt sich das Grado Prestige-silver in einem SME-3009/2 hast System ist mehr für Klassische Musik oder Jazz geeignet kling aber auch mit gemäßigter Rockmusik recht gut, allerdings für die härteren Sparten eher etwas zu lieblich und weich.

Sehr dynamisch, sehr detailreich aber auch etwas schroffer im Hochtonbereich gibt sich das AudioTechnica AT 440 MLa in einem SME-3009/2.

Diese drei Systme kenne ich durch eigenes Hören bei einem meiner Freunde im SME-3009/2, es werden sich sicher noch einige User hier melden die auch andere Systeme schon in einem 3009/2 gehört haben. Insbesondere Holger dürfte mit dem Tonarm eigntlich große Erfahrung gesammelt haben. Eventuell liest er ja mit und hat den einn oder anderen guten Tipp parat.

MFG Günther
max_samhain
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Nov 2010, 09:01
Vielen Dank für die Tipps,
wenn jetzt der Holger (oder jemand anders) noch ein paar Alternativen hätte, wäre es perfekt
Grüße
Max
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SYSTEM für THORENS TD 147 gesucht, primäre Nutzung 70`s Rock und Blues
mcmurphy-13 am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  50 Beiträge
Tonarm TD 125
hummer_sven am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  5 Beiträge
Welches System für Thorens TD 318 ?
tourguide am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  2 Beiträge
Thorens TD 125 Reparatur
Anton1949 am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  4 Beiträge
Welcher Tonabnehmer "passt" für TD 125 mit TP25
pulp-kitchen am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  20 Beiträge
THORENS TD 125 mit SME Tonarm
narrenfell am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  5 Beiträge
Welches System für Thorens TD 166 Spezial?
Hector.Waldez am 29.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  2 Beiträge
Plattenspieler Luxman TD 291, welches System?
cawe2 am 16.02.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2017  –  6 Beiträge
Neues System für Thorens TD 280 MKiV gesucht für Rock und Pop!
Siebel am 14.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  5 Beiträge
Welches System für SME-Arm?
Alembic am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.037 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBoehser-Papa
  • Gesamtzahl an Themen1.357.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.874.217