Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 145:welches System?

+A -A
Autor
Beitrag
Gummo
Neuling
#1 erstellt: 16. Aug 2003, 10:57
Hallo zusammen, habe nun endlich meinen ersten Thorens (TD145) Plattenspieler erworben. Zustand relativ gut bis auf die Haube...Der Spieler läuft z.Zt. mit einem Elac System mit der Bez. D155-17. Würde mir gerne ein neues anschaffen, sollte jedoch die 100 Euro nicht überschreiten. Musikrichtung Jazz und Indipendent. Da ich weder von Systemen noch vom Einbau auch nur die leiseste Ahnung habe meine Frage: welches System empfehlt Ihr und wo kann ich das Teil (möglichst im Mönchengladbacher/Krefelder/Düsseldorfer Raum) einbauen lassen? Darüber hinaus würde ich den Plattenspieler gerne auf Herz und Nieren prüfen lassen...was sollte ich denn hierbei beachten? Noch was ist mir aufgefallen: Bei der Antiskatingeinrichtung fehlt die Anzeige, d.h. ich kann zwar am Rädchen drehen und der Stift bewegt sich auch je nach dem hin und her, ich kann jedoch nicht erkennen welchen Wert ich gerade eingestellt habe. Gibt es hierfür Erstazteile oder muß nun ein ganz neuer Tonarm her? Platten abspielen kann ich schon und der Sound ist relativ fett und klar, nur zum Ende der Platte wirds meistens etwas kratziger. Einstellungssache? Jetzt schon mal vielen Dank für Eure Antworten...
Holger
Inventar
#2 erstellt: 16. Aug 2003, 11:29
Hallo Gummo,

Hängt vom Arm ab, ist es ein TD 145 oder ein Mk. II ?
Bei einem (Mk. II) ist der Arm sehr leicht, bei dem anderen dagegen recht schwer, da muss man schon unterscheiden.
Wegen der Systemauswahl schau mal bei www.Thorens-Info.de rein, auf der Seite "Systemwahl".
Ein System bekommst Du z. B. bei http://www.dienadel.de in Dormagen.
Wegen der Antiskating-Einstellung dürfte dieses Bild hilfreich sein :

Übrigens auch von der o.g. Thorens-Info-Seite, da gibt's auch noch mehr Infos zu Deinem TD 145.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TD 145 Mk2
Superglide am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  13 Beiträge
Thorens TD 145 mit Denon DL103?
jean_marie am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  7 Beiträge
Thorens TD 145 MK VI allgemeine fragen
Karallus am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  6 Beiträge
System für Thorens TD 145 Mk II
LuCz93 am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  9 Beiträge
Thorens TD 145 Endabschaltung, probleme
JosH. am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 20.07.2016  –  13 Beiträge
Thorens TD 145 gegen TD 145 MK II
aroo am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  43 Beiträge
Ortofon 2M Red für Thorens TD 145
old_firehand am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  35 Beiträge
Was soll und kann ich als Tonabnehmer System für ein Thorens TD 145 MK II nehmen ???
Traktor_1 am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2016  –  18 Beiträge
Thorens TD 145 mk2 für 100- 150?
HighEnderik am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  15 Beiträge
Wert Thorens TD 145
rafi am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 12.08.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.773