Thorens TD 145 MKII

+A -A
Autor
Beitrag
xa65
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2020, 13:42
Hi

jetzt bin ich grad noch für einen Freund dran einen solchen Player zu kaufen

Montiert ist hier ein TP 16 MKII Tonarm

Drauf würde dann Ein Elac 793 E30 mit neuer Jilco SAS Nadel draufkommen

macht die Kombi Sinn?

Player ist in Topzustand
540_1478938666
Holger
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2020, 13:48

xa65 (Beitrag #1) schrieb:

macht die Kombi Sinn?


Klar doch!
bielefeldgibtsnicht
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2020, 17:25
@ xa65: Du schreibst: "Player ist in Topzustand"

Beim TP16 II Arm gibt bzw gab es immer Probleme mit den Kontakten des Tonarmrohres an der Stelle, wo das hintere und das vordere Teil des Arms miteinander verschraubt werden. Wenn die Kontakte oxidiert (schwarz) sind, solltest du sie mit einem Glasfaserstift reinigen.

TA-System: Beim TP16 II benötigst du zur Systemmontage die dünnen Schrauben, die Thorens seinerzeit mitgeliefert hatte. Die üblichen Standardschrauben für die Systemmontege passen beim TP16 II nicht.

Gerd
SR2245
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2020, 19:41
Ja, die Elac passen gut zum TP16II/III. Wie bereits gesagt, Schrauben sollte man vorher besorgen. Entweder genau ausmessen oder verschieden Längen besorgen. Oder einfach lange nehmen und die entsprechend kürzen. Schrauben sind ganz gewöhnliche M2 (Regelgewinde)
Wuhduh
Gesperrt
#5 erstellt: 29. Jan 2020, 23:06
Nabend !

Hängt da etwa ein Audio-Technica dran aus der alten Signet-Serie ?

Das wäre doch was für die Kolleschen directdrive oder lini !

Ich würde noch eine passende Gummi-Tellermatte kaufen. So'ne glatte, relativ dünne Version. Dann kann man u. U. noch unkompliziert tricksen mit der Tonarmlage beim Abspielen, ohne auf diese seltenen Distanzplättchen angewiesen zu sein.

Soweit ich mich erinnern kann, wird bei diesem Tonarm leider auch beim Lösen der Schrauben der Azimuth des " Headshells " verstellt. Muß also wieder genau eingestellt werden. Z. B. mit einem kleinen Spiegel, der auf die Tellermatte gelegt wird.

Das fachgerechte Kürzen von metrischen Schrauben ist nicht sooo einfach. Details erspare ich mir. Das wissen andere sowieso besser.

MfG,
Erik
lini
Inventar
#6 erstellt: 30. Jan 2020, 04:40

Wuhduh (Beitrag #5) schrieb:
(...) Hängt da etwa ein Audio-Technica dran aus der alten Signet-Serie ? (...)


Hmja, sieht ganz danach aus. Sollte ein Signet TK7E oder TK7SU sein, zumindest vom Body her - aber vom Bild her lässt sich natürlich nicht erkennen, ob da noch der zugehörige Nadeltyp dransteckt oder womöglich ein weniger hochwertiger.

Grüße aus München!

Manfred / lini
Wuhduh
Gesperrt
#7 erstellt: 30. Jan 2020, 05:06
Wußte ich doch, daß ER sich zügig melden würde !

'nen Decca London XY wird es nicht sein. Dieses Izz meist vorno spitz zulaufend und sowieso zu selten.
xa65
Neuling
#8 erstellt: 30. Jan 2020, 13:58
ich lass es euch dann wissen was da drauf steckt
Player ist gekauft

Signet TK7E oder TK7SU wäre ok oder doch Wechsel auf Elac 793 E30?
lini
Inventar
#9 erstellt: 30. Jan 2020, 16:00

xa65 (Beitrag #8) schrieb:
(...) Signet TK7E oder TK7SU wäre ok (...)


An sich schon, aber wird halt knifflig, wenn Du dafür 'ne neue Nadel wolltest.

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 145 MKII
kuni0307 am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  22 Beiträge
thorens TD 145 MKII
radler54 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  23 Beiträge
Abmessungen Thorens 145 MKII
volund am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  3 Beiträge
Neue Nadel für Thorens TD 145 MKII
uncl3t0m am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
Thorens TD 145 MKII dreht zu langsam
mr.eve am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  7 Beiträge
Thorens TD 145 MkII schaltet ab
hein_troedel am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  6 Beiträge
Plattenspieler Thorens TD 145 ohne MKII
Shinowak am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  2 Beiträge
Wert Thorens TD 145
rafi am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 12.08.2003  –  2 Beiträge
Thorens TD 145 - Riemen
Woller am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  2 Beiträge
Thorens TD 145 Headshell
cohibamann am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedirmbert
  • Gesamtzahl an Themen1.508.951
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.914

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen