Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Headshell?

+A -A
Autor
Beitrag
mrflorian
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Feb 2011, 20:41
Hallo, suche ne neue Headshell für meinen Plattenspieler, schwanke zwischen der Ortofon sh-4 und lh-2000. Das einzigste was ich über den Tonarm gefunden habe ist: Tonearm: Universal S-shaped tubular arm. Wisst ihr welche besser wäre, meine wegem dem Gewicht. Soll wohl aufs Vinylmaster-Red hinauslaufen.
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2011, 12:04
Moin,

das SH-4 ist sehr gut verarbeitet und auch die Haptik ist überzeugend. Ich verwende davon ein paar. Bei einigen Systemen/Tonarmen ist das SH-4 allerdings etwas kurz, so dass der TA vorne ein wenig überstehen kann.
Wenn dich das stört, ist das LH-2000 eine gute Wahl.

Ein echter Preis/Leistungstip ist das Xinntox Carbon Headshell. Bei diesem ist die Justage sehr einfach, du musst nur den Überhang einstellen. Für 20€ ein sehr gutes Teil.

MfG
Haakon
mrflorian
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Feb 2011, 18:48
Danke, wird dann wohl auf die LH-2000 hinauslaufen. Dann nochmal ne andere Frage, da die Headshells ja unterschiedlich vom Gewicht her sind, stimmt dann überhaubt noch die Skalierung vom Tonarmgewicht? Also wie das mit der Grundeinstellung geht weiss ich, aber man hat durch das andere Gewicht doch nen anderes Verhältnis oder nicht? Also lieber ne Tonarmwaage kaufen?
Albus
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2011, 18:55
Tag,

ungewollt komme ich hier zu Wort: achte auf die im Fall Deines Plattenspielers zugelassenen Gewichtsgrößen aus Headhell und Tonabnehmer. Weil: die hier in Rede stehende LH-2000 ist ziemlich schwer, nämlich 15,8 g (Hersteller). Kommt dazu noch ein etwas schwerer Tonabnehmer, etwa 8-10 g Eigengewicht, dazu Befestigungsmaterial 0,5-1,5 g, dann wird es uU im Einzelfall für den Zulässigkeitsbereich des Plattenspielers unpassend (auch reicht das Gegengewicht dann etwa nicht mehr aus).

Zum Beispiel ist eine originale Technics Headshell nur 7,5 g schwer (d.h. leicht).

Man vergewissere sich in der Bedienungsanleitung seines Plattenspielers.

Freundlich
Albus
mrflorian
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Feb 2011, 21:42
So,

habe mir aus nem Forum die Bedienungsanleitung gezogen,
in der da steht: Cartridge range 3 to 8,5g und
Headshell weight 9,5g
Was soviel bedeuten wird wie das beides zusammen mind.
12,5 bis 18g wiegen sollte. Also kommt die LH-2000
nicht in Frage, da ein Tonabnehmer wohl ca zwischen 5 und 8g
wiegen wird. Zumindest was ich bis jetzt gesehen habe.
Werde mich also nach einer Headshell bis 10g umschauen müssen.

Danke
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 20. Feb 2011, 21:48

Fhtagn! schrieb:

Ein echter Preis/Leistungstip ist das Xinntox Carbon Headshell. Bei diesem ist die Justage sehr einfach, du musst nur den Überhang einstellen. Für 20€ ein sehr gutes Teil.
mrflorian
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Feb 2011, 22:10
@Fhtagn!

hatte ich schon ins Auge gefasst. Danke .
Die wird es wohl werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Headshell
Observer01 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  13 Beiträge
Welche Headshell für Kenwood 7010
Tirips am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  85 Beiträge
Arm / Abnehmer Kombi / Headshell
sedum am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler mit wechselbarer Headshell
gandalfhh am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  3 Beiträge
Ortofon Rondo Red - Welche Schrauben?
m1rk0 am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  8 Beiträge
Passt Ortofon serato headshell mit Ortofon 2m red auf technics 1210?
dual_cs_520 am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  6 Beiträge
Headshell waagrecht, Tonarm nicht?
luckypunk am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  3 Beiträge
Headshell für Micro Seiki DQ41
Michael220863 am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  4 Beiträge
Headshell Ortofon SH-1
guycalledfrank am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  2 Beiträge
Ortofon ST212 Headshell
gierdena am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.208 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied*Hg*
  • Gesamtzahl an Themen1.358.199
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.881.491