Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics RS 1500 US

+A -A
Autor
Beitrag
luckylooser
Neuling
#1 erstellt: 10. Apr 2004, 11:12
Hallo,

ich bin seit kurzem Besitzer einer Technics RS 1500 US. Folgendes Problem:

Ich nehme auf beiden Seiten des Bandes Musik auf. Möchte ich mir dann
danach wieder die aufgenommene Musik der ersten Seite anhören, dann hört sich
das an, als wenn die Musik auf der ersten Seite rückwärts aufgenommen wurde.
Die Musik der zweiten Seite hört sich ganz normal an. Wenn ich dann auf der
ersten Seite wieder Musik aufnehme und spiele dann danach die zuvor
aufgenommene Musik der zweiten Seite ab, die bis dato ja okay war, hört sich die auf
einmal so an, als wenn die Musik rückwärts laufen würde.

Kann mir jemand hierzu einen Tip/Rat geben? Im voraus vielen Dank.

Viele Grüsse
Rüdiger
highfreek
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2004, 12:23
Hallo, super tolles Gerät!
Habe jetzt nicht die volle Ahnung,SORRY, aber versuch mal die Spuren umzuschalten, ist doch bestimmt ein schalter drann bei dem du die Spuren 1+4 oder 3+2 zusammenschalten kannst.
Wenn ich mich recht entsinne war das bei meinem 70 er Philips genauso! Wenn da die verkehrten zusammengeschaltet waren klangs merkwürdig!

Laut Technics Prospect 1982/83 hat das Teil sowohl 2 spur Stereo, wie auch 4 Spur Stereo,also versuch mal irgentwie die Spuren umzuschalten!
Habe allerdings auf dem Prospect Bild keinen Wahlschalter gefunden.

Es gibt im Netz aber mit sicherheit einen Fan- club der dir weiterhilft!
Such mal in google unter Analog Freunde oder so!
gruß highfreek
DB
Inventar
#3 erstellt: 10. Apr 2004, 12:31
Hallo,

das Gerät wird Aufnahme / Wiedergabe Halbspurstereo sein und als Alibifunktion auch Viertelspurstereo wiedergeben können.
Zum Halbspurstereo: wenn Du am Ende des Bandes angekommen bist, kannst Du keine Gegenspur bespielen. Das Band ist nur in einer Richtung verwendbar. Also rückspulen, neues Band auflegen und weitermachen.

MfG

DB
rolie384
Stammgast
#4 erstellt: 10. Apr 2004, 15:07
Hallo Rüdiger,

wenn ich mich recht erinnere ist Deine Maschine eine 2-Spur Version. Bei Aufzeichnung in Stereo werden beide Spuren gleichzeitig bespielt und das Band ist voll. Wenden geht dann nicht.

Dafür erreicht eine 2-Spur Version die bessere Qualität.

Die RS 1506 ist die Vierspurversion

Oft können 2-Spur Geräte jedoch 4-Spur wiedergeben, indem ein zusätlicher Wiedergabekopf für 4-Spur eingebaut ist. Dafür gibt es dann aber einen Umschalter.

Viele Grüße,

Rainer
wolfi
Inventar
#5 erstellt: 14. Apr 2004, 06:23
Hallo,
rolie hat mit seiner Beschreibung Recht. Die RS 1500 besitzt als 2 -Spurmaschine einen 4 - Spur-Wiedergabekopf, umschaltbar auf der Kopfträgerplatte. Allerdings kann der Schalter im Laufe der Jahre Kontaktprobleme aufweisen.
luckylooser
Neuling
#6 erstellt: 14. Apr 2004, 22:46
Danke Euch allen für die schnelle Hilfe. Habe das Thema im Griff. Gruss - Rüdiger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics RS 1500 US
harty am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  2 Beiträge
Technics RS 1500 US
harty am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  2 Beiträge
Bandmaschine Technics 1500 US
bb.kegelhof am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  3 Beiträge
Tapedeck Technics RS-B965
smb am 04.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  2 Beiträge
Technics Tapedeck RS-AZ6
dondemolition am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  6 Beiträge
Technics RS-B405
van_loef am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  3 Beiträge
Technics RS-BX828 Tapedeck
Music-Boy am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  8 Beiträge
Tapeck Technics RS-TR373M2
Mareen am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  5 Beiträge
problem mit technics RS-TR474M2
gosu66 am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  12 Beiträge
Technics RS-x102 Tapedeck -> Stromversorgung!
Andreas_t am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedEpidot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.369