Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics RS-x102 Tapedeck -> Stromversorgung!

+A -A
Autor
Beitrag
Andreas_t
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2005, 21:27
Hallo!
Ich hab heute ein Tapedeck mit nach hause gebracht. nur hab ich dabei uebersehen, dass nicht ein normaler 2poliger stecker fuer die Stromversorgung dran war(wie halt beim Amp), sondern ein etwas seltsamer flacher 3 poliger stecker, ausserdem laueft die kiste mit ~25 Volt/bei 15 Watt
kann ich da einfach einen Spannungswandler(230 auf 25 Volt Wechsel) dranhaengen(wenn ja was woran haengen?) oder komm ich ohne entsprechenden ausgang beim amp nicht aus?
ausserdem sind System Control in/out Buchsen auf der rueckseite! ka wofuer. hat jemand dafuer ev. ein manual?

besten dank bisher!
andy
Passat
Moderator
#2 erstellt: 06. Dez 2005, 20:30
Das Tape gehört zu einer Systemanlage, alles wurde nur als Paket verkauft und die Komponenten sind nicht dafür gedacht, an andere Anlagen angeschlossen zu werden.
Alle Komponenten bekommen ihren Strom aus dem zugehörigen Verstärker, so auch dein Tape. Über die Control-Buchsen laufen Steuersignale durch die Anlage, so z.B. von einer Fernbedienung (Empfänger dafür dürfte im Verstärker eingebaut sein). Oftmals haben solche Anlagen auch diverse Komfortfunktionen, wie z.B., wenn man beim Tape Play drückt schaltet der Verstärker automatisch seinen Eingang auf Tape um.

Mit einem Netzteil sollte das Tape zum Laufen zu bekommen sein, allerdings solltest du dich unbedingt über die Steckerbelegung informieren. Bei einem 3-poligen Stecker kann es nämlich sein, das der auch so beschaltet ist und das Tape 2 Spannungen braucht, wie z.B. + 15 Volt und - 15 Volt.

Grüsse
Roman
Andreas_t
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2005, 20:42
Hallo!
danke fuer die Antwort

also das ding laeuft mi 25 Volt wechselspannung 50 hz

meine idee:
24 Volt print trafo mit 16 V/A(das tapedeck hat ne leistungsaufnahme von 15 W)
+ Netzfilter + sicherungen (man weiss ja nie!)
das ganze in ein kleines gehaeuse und fertig.

die beiden ausseren adern sind(soweit ich das jetzt nachverfolgen konnte) die 25V~ die mittlere ader sieht nach einer masse aus(geraetemasse meiner meinung nach)


gruesse andy
biggbiz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Dez 2005, 23:24
Hallo!
Ich habe nun auch so ein Kasettendeck geschenkt bekommen. Sieht so an sich auch recht gut aus, jedoch brauche auch ich die Belegung des Steckers! Ich habe mal in das Gehäuse hineingeschaut und da ist noch mehr als genug platz um eine Stromversorgung zu integrieren. Also weiß jemand wie die Stecker zu belegen sind? Ansonsten könnte man auch mal bei Technics nachfragen.
Ich hoffe aber ihr wisst schon rat!#
Mfg und en guten Rutsch: Fabian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tapedeck Technics RS-B965
smb am 04.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  2 Beiträge
Technics Tapedeck RS-AZ6
dondemolition am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  6 Beiträge
Technics RS-BX828 Tapedeck
Music-Boy am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  8 Beiträge
Technics RS-BX 626 Tapedeck
vm@x71 am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  3 Beiträge
Technics Tapedeck RS-BX727 Kein Ton!
Preciousx am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  6 Beiträge
Technics RS-671 Tapedeck Zähler reinigen ?
DerSascha78 am 21.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.05.2016  –  9 Beiträge
Technics RS-B405
van_loef am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  3 Beiträge
Tapeck Technics RS-TR373M2
Mareen am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  5 Beiträge
Technics RS-TR 373 Probleme
xXx am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  3 Beiträge
Problem Technics RS-B 965
Brainsmasher am 30.08.2016  –  Letzte Antwort am 12.09.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.252