Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics Tapedeck RS-AZ6

+A -A
Autor
Beitrag
dondemolition
Neuling
#1 erstellt: 17. Sep 2005, 15:10
hallo alle zusammen,
ich habe mir bei ebay das tapedeck technics rs-az6 ersteigert und daran befindet sich ein knopf namens atc. kann mir irgendjemand sagen, wozu der gut ist? vielen dank.
steffen
Passat
Moderator
#2 erstellt: 20. Sep 2005, 10:59
Mit dem ATC-Knopf startest du den Einmeßcomputer des Tapes.
Das Tape misst sich dann automatisch auf das eingelegte Band ein.

Grüsse
Roman
dondemolition
Neuling
#3 erstellt: 20. Sep 2005, 14:24
auch wenn die frage blöd klingt: was bedeutet "einmessen auf das band"?
Passat
Moderator
#4 erstellt: 20. Sep 2005, 18:06
Der Computer stellt die Vormagnetisierung und den Pegel auf die Eigenschaften des Bandes ein.

Jedes Band unterscheidet sich in seinen magnetischen Eigenschaften. Die Typ I/II/III/IV-Umschaltung sorgt nur für eine grobe Anpassung, ein Einmeßcomputer oder manuelle Regler für die Feinanpassung.

Der Pegel muß stimmen, sonst arbeitet das Dolby-System nicht richtig.
Die Höhe der Vormagnetisierung bestimmt nicht nur den Frequenzgang (je höher, desto stärker der Höhenabfall), sondern beeinflusst auch noch z.B. das Verzerrungsverhalten der Aufnahme etc. Einige Tapes haben auch noch eine Entzerrungsschaltung eingebaut. Damit muß man z.B. bei der Einstellung der Vormagnetisierung nicht so stark auf den Frequenzgang achten, da das die Entzerrungsschaltung dann korrigiert. Oder man kann die per Vormagnetisierungseinstellung nicht kompensierbare Präsenzdelle von vielen Zweischichtbändern kompensieren.

Grüsse
Roman
Bodo_Estrich
Neuling
#5 erstellt: 30. Apr 2007, 19:50
Hallo, alle miteinander.
Hat jemand eine Ahnung, wo ich für ein RS-AZ6 eine Bedienungsanleitung herbekomme? Ich kenne auch einige Leute die viele haben, aber leider nicht für dieses Deck.
Bodo_Estrich
Neuling
#6 erstellt: 07. Mai 2007, 13:58
Hallo, habe nun die nötigen Informationen erhalten. Vielen Dank an dieser Stelle noch an doc barni !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Technics RS-AZ6 Cassettendeck
HCSF am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  7 Beiträge
Technics RS-BX828 Tapedeck
Music-Boy am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  8 Beiträge
Tapedeck Technics RS-B965
smb am 04.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  2 Beiträge
Technics RS-BX 626 Tapedeck
vm@x71 am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  3 Beiträge
(Leider) wieder aktuell:Technics RS-AZ6 viele Probleme
Lucky_8473 am 06.08.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  12 Beiträge
Tonkopfjustierung Tapedeck
joern am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  15 Beiträge
Frage zuTechnics RS AZ6
doc_barni am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  2 Beiträge
Technics RS-TR 373 Probleme
xXx am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  3 Beiträge
Technics RS-x102 Tapedeck -> Stromversorgung!
Andreas_t am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  4 Beiträge
Technics RS 1500 US
harty am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedOlli2811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.334
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.398