Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PS-LX250

+A -A
Autor
Beitrag
Professor-Futura
Neuling
#1 erstellt: 14. Mai 2003, 15:45
Hallo Leutz,
ich habe ein Problem bei meinem Plattenspieler
PS-LX250 hat sich das Antriebsgummi vom Plattenteller gelöst! Jetzt weiß ich nicht mehr wie ich dat Ding wieder in die Richtige Position bekomme ???

Ich hoffe irgendwer kann mir helfen ???
Bedienungsanleitung oder Foto mit der Digi-cam !!!!

BIG THX
Holger
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2003, 09:34
Hallo Prof

Ohne den Plattenspieler zu kennen : es muss da eine Möglichkeit geben, den Riemen wieder aufzulegen. Besteht der Teller aus zwei Teilen, d.h. kann man den Plattenteller abnehmen und es kommt ein kleinerer Teller darunter zum Vorschein, auf dem der größere Teller liegt, dann muss der Riemen um den kleineren Teller un um die Motorachse gelegt werden und danach kommt der große Teller wieder drauf.
Oft ist es auch so, dass der große Teller der einzige Teller ist und der Riemen um einen an der Unterseite des Tellers angegossenen Ring läuft, dann lässt sich der Riemen nur bei aufgelegtem Teller wieder richten (bei Technics-Modellen ist das so). Dazu muss der Riemen um den besagten Ring gelegt werden, der Teller kommt dann wieder auf den Plattenspieler. Die Gummimatte muss abgenommen werden, darunter kommen dann meist Löcher zum Vorschein, die man so drehen kann, dass sowohl der Riemen als auch die Motorachse sichtbar wird. Dann muss man durch das Loch den Riemen greifen und um die Motorachse legen. Matte wieder drauf und fertig.
Wie es beim Sony geht, weiß ich nicht, wie gesagt, aber die beiden Möglichkeiten fallen mir so im ersten Moment ein.
GerdKK
Neuling
#3 erstellt: 16. Mai 2003, 09:47
Hi Prof,

habe mir letztens auch so ein Teil angeschafft, nur um die alten Platten mal wieder abspielen zu können.

Den Riemen ziehst Du wie folgt auf (ähnlich wie bereits von Holger beschrieben):
Die Gummimatte abnehmen, danach den Plattenteller abnehmen. Kontrolliere, ob der Riehmen noch ganz ist.
Wenn Ja, klemmst Du den Zeigefinger zwischen Riehmen und Teller, legst den Teller wieder auf und hebst dabei den Riehmen über die Antriebswelle (links hinten). Hab ich auf die gleiche Art und Weise gemacht.

Ich habe allerdings ein anderes Problem, vielleicht kannst Du mir dabei helfen: Als erstes ging bei mir durch Unachtsamkeit die Nadel zu Bruch. Weisst Du, wo man so ein Teil herbekommt ?
Muss kein Original von Sony sein.

Gruß, GerdKK
Holger
Inventar
#4 erstellt: 16. Mai 2003, 09:59
Kriegst Du in allen Preislagen bei www.phonophono.de.
Ist es ein Stecksystem (T4-P) oder eins, welches mit zwei Schrauben befestigt ist (da ist die Auswahl nämlich deutlich größer) ?
GerdKK
Neuling
#5 erstellt: 16. Mai 2003, 10:49
Danke Holger,

hab die URL in anderem Thema bereits gefunden und dir geantwortet.

Es handelt sich hier um ein Stecksystem. Bin gespannt, was die von Phonophono.de antworten.
Holger
Inventar
#6 erstellt: 16. Mai 2003, 11:00
Ich habe mir seinerzeit von Phonophono das Audio Technica AT 3472 P für 32,75 Euro für meinen Technics SL-5 bestellt - mit dem bin ich sehr zufrieden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Plattenspieler] Bedienungsanleitung Grundig PS 5600
NoNickname am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  6 Beiträge
Problem mit Ersatznadel bei Grundig PS 3500
Atom-ps3500 am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  6 Beiträge
Sony PS-3750 Plattenspieler mit Bedienungsanleitung - paar Fragen dazu!
fyndra am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  3 Beiträge
Sony PS-LX250H Bedienungsanleitung
machtnix38 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  2 Beiträge
Plattenspieler Sony PS- 313 FA
Dj-HOuze am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  9 Beiträge
Wie bekomme ich meinen PS Stubenrein?
Hookaman am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  10 Beiträge
Sony Plattenspieler PS-313FA Motorsteuerung spinnt
AnthonyP am 05.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  3 Beiträge
Probleme beim Sony PS-333
musikverrückt am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  8 Beiträge
Sony PS-X50 leiert! Wer kann helfen?
janosch7 am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  7 Beiträge
Hilfe! Plattenteller dreht sich nur nach Anschubsen (Sony PS LX-431)
Mudder_Jeschke am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.290