Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler Sony PS- 313 FA

+A -A
Autor
Beitrag
Dj-HOuze
Stammgast
#1 erstellt: 28. Okt 2015, 21:27
Guten Abend,
ich habe schon seit längeren den Wunsch, mir einen Plattenspieler zu zulegen.
Jetzt habe ich durch einen Zufall, einen Geschenkt bekommen.
Es ist wie oben beschrieben ein Sony PS - 313 FA
Jetzt folgendes Problem,
- ich kenne mich garnicht in der Materie aus
- wenn ich den Spieler einschalte dreht der Plattenteller, der Arm fährt Richtung Mitte dann klackt es, der Arm bleibt stehen, der Teller auch.
Der Arm fährt nicht mehr zurück
Die Nabel kommt nicht mal in die Nähe der Platte

Wie verfahre ich jetzt am besten??
Soundtrailer
Stammgast
#2 erstellt: 28. Okt 2015, 22:05
Dj-HOuze
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2015, 22:20
danke
die habe ich mir schon runtergeladen
aber so wirklich kann ich damit nix anfangen
evilknievel
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2015, 22:42
Hallo,

ich denke die Mechanik hat sich verstellt. Laß mal die Automatik mit verriegeltem Tonarm durchlaufen.
Wenn du den Teller abnimmst, siehst du eine Zahnradscheibe, die die Automatik mechanisch regelt (in der Serviceanleitung als Drive Gear bezeichnet). Die ist wahrscheinlich in der Grundposition verstellt.

Gruß Evil
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2015, 22:50
Na toll !

Bei dem geschenkten Gaul
sind Zähne faul
im Maul

Ggfs. Schlachtefest , wie immer !

MfG,
Erik
Dj-HOuze
Stammgast
#6 erstellt: 02. Nov 2015, 22:35

evilknievel (Beitrag #4) schrieb:
Hallo,

ich denke die Mechanik hat sich verstellt. Laß mal die Automatik mit verriegeltem Tonarm durchlaufen.
Wenn du den Teller abnimmst, siehst du eine Zahnradscheibe, die die Automatik mechanisch regelt (in der Serviceanleitung als Drive Gear bezeichnet). Die ist wahrscheinlich in der Grundposition verstellt.

Gruß Evil

was meinst du die automatik?
wenn ich einfach nur den spieler starte
fängt der teller langsam an zudrehen,(ca1/4 umdrehung), bleibt dann stehen
evilknievel
Inventar
#7 erstellt: 03. Nov 2015, 00:55
Hallo,

bitte mal den Teller abnehmen.

Mit abgenommenen Teller kannst du das Kurvenrad von Hand gegen den Urzeigersinn drehen. Drehe ihn soweit bis die Ausparung der Zahnräder bündig mit dem Dorn ist. Dann mußt du den Teller so aufsetzen, daß der Wulst am Plattenteller genau in die Aussparung trifft.
Für dir mal Seite 10 im service manual zu Gemüte. Dort kannst du es anhand der Zeichnung auch erkennen (repair caution).
Auf Seite 15 gibt es noch eine von Oben Ansicht.

Danach stellst du den Plattenspieler auf manuellen Betrieb und drückst Start. Der Teller sollte drehen.



Gruß Evil
.
Dj-HOuze
Stammgast
#8 erstellt: 08. Dez 2015, 20:38
Guten abend die herren/Damen
Also der Teller bewegt sich jetzt kontinuierlich und der Tonarm springt nicht mehr zurück
Nur ist jetzt das Problem das der Tonarm
Nicht mehr zur Mitte verfährt
Ich wäre euch super dankbar, wenn ihr mir da auch noch eine Hilfestellung geben könntet.
evilknievel
Inventar
#9 erstellt: 09. Dez 2015, 01:21
Hallo,

was meinst du mit zur Mitte? Tonarm fährt nicht zum Anfang der Platte oder Tonarm bleibt beim abspielen irgendwo hängen?

Wenn ersteres dann bitte das hier probieren:

Stell den Drehschalter auf manuell und spiel eine Platte ab. Was macht der Tonarm am Plattenende?
Wenn er zurückfährt und den Motor abschaltet ist alles soweit gut. Wie fährt er zurück ruckelig oder gleichmäßig?

Gruß Evil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony PS 313 FA - Problem mit dem Tonarm
KikiM am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  2 Beiträge
Frage zu Sony PS 313 FA und Sony Studio 450 Anlage
Zodiak6 am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  2 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-8750
Andy_Randy am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  3 Beiträge
Plattenspieler SONY PS P7x
noAhnung am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  11 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-212
pipi3460 am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  5 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-LX250H
zwickauer01 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  5 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-X65
Armin09121959 am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  5 Beiträge
Plattenspieler SONY PS-LX150H
Thias234 am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  9 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-X 50
Luicypher am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  3 Beiträge
SONY Plattenspieler PS-B80 wegwerfen ?
sproeber am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.452