Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stabilizer oder Klemme

+A -A
Autor
Beitrag
burkhalter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2004, 21:03
Was bietet sich für meinen TD 166 eher an ? Würde ich für einen schweren Stabilizer andere Subchasisfedern benötigen ?
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2004, 06:57
Moin burkhalter,

genau dieses, je nach Gewicht des Gewichts ist es allerdings eventuell auch möglich, die Federn entsprechend straffer einzustellen.

Nur ist ein Plattengewicht nicht so recht im Sinne des Erfinders, es beeinträchtigt das Schwingverhalten des Subchassis. Auch wenn es das robuste Thorenslager womöglich nicht beschädigt, erhöht sich die Lagerreibung mit dem zusätzlichen Stbilizer mit Sicherheit. Und dies sollte wiederum nicht Deinem Wunsch nach klanglichem Fortschritt entsprechen.

Eine gute Klemme kann - allerdings nur in Verbindung mit einer entsprechenden Tellermatte - durchaus von Vorteil sein.

Viel Erfolg wünscht

Brent
burkhalter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jun 2004, 08:36
Ok - und wie wärs damit: [url]http://www.dienadel.de/lshop,showdetail,1086855988-407,d,1086855999-453,1061913506.1061916526,21207,,Tshowrub--1061913506.1061916526,.htm
Palmer
Neuling
#4 erstellt: 10. Jun 2004, 11:43
Hallo ,

Wie wär`s hiermit : http://www.springair...attenklemme54523.htm
Rocki
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jun 2004, 13:20
Ich habe auch noch das Auflagegewicht von Thorens zu Hause rumliegen. Bei meinem Clearaudio war dann eine ''Cleverclamp'' dabei. Das Ding ist genial einfach, paßt auf JEDEM Plattenspieler und erfüllt seine Funktion hervorragend. In der einfachen Kunststoff-Ausführung kostet das Ding auch extrem wenig (5-10 Euro?). Am Gewicht des Plattentellers sollte man wohl eher mit einem neuen Teller mit entsprechender Lagerung etwas ändern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens Stabilizer + Fragen
uetzi am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  7 Beiträge
Lohnt sich ein Plattengewicht / Stabilizer?
schleichi am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  12 Beiträge
Stabilizer auf Pro-ject 1 Xpression
lucky-frank am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  10 Beiträge
Hilfe beim Plattenspieleranschluss (TD 166)
LeoSinatra am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  12 Beiträge
Thorens TD 166 j
amwvdb am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2016  –  21 Beiträge
Thorens TD 166 oder TD 165??
Cosmo508 am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  8 Beiträge
Sinn von Stabilizer + Klemmen ?
miepa am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2011  –  11 Beiträge
Thorens TD 166 MK2 ???
Madness77 am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  2 Beiträge
Thorens TD 166 Problem?
Joe64 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  5 Beiträge
Riemen / Stabilizer
Molle am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedMarkusKR71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.889
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.310