Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig TT 903 / Dual CS 450 G: Welches preisgünstige System oder Ersatznadel

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi-Raritäten-Fan
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mrz 2013, 19:51
Hallo zusammen,
für meinen Grundig Fine Arts TT 903 Plattenspieler (baugleich Dual CS 450 G) benötige ich ein neues System oder eine Ersatznadel für das vorhandene (Grado Reference Platinum).

Welches preisgünstige System könnt ihr empfehlen bzw. gibt es für das Grado-system eine preisgünstige Ersatznadel? Ich möchte dafür nicht mehr als 50 € ausgeben. Kann ich dafür etwas Vernünftiges bekommen? Oder was muss ich mindestens für ein gutes System bzw. Nadel ausgeben? Ich brauche klanglich nicht das Beste, aber es soll sich schon vernünftig anhören. Musikrichtung: Rock & Pop.

Danke für Eure Tipps.

Benjamin
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 11. Mrz 2013, 20:16
Hallo!

Sorry aber:

Wahrscheinlich läßt man dich für 50 Euro eine Original-Ersatznadel für dein Grado gerade einmal ansehen:

http://www.phonophon...atinum%20Ersatznadel

Mal im Ernst, wie kommst du darauf das es für 50 Euro ein gleichwertiges Ersatzsystem für das Grado gäbe? Dafür bekommst du gerade mal eines der allerbilligsten Abtastsysteme der unteren Schiene.

Kauf dir halt so etwas und wundere dich dann aber nicht über das Ergebniss:

http://www.phonophon...otechnica-at95e.html

Oder nimm eine Ersatznadel für das Grado Prestige-black, das ist das billigste Grado-System aber die Nadel passt auch in deinen Grado Reference Platinum

http://www.phonophon...0Black%20Ersatznadel

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 11. Mrz 2013, 20:18 bearbeitet]
HiFi-Raritäten-Fan
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2013, 21:54
Hallo,

ich bin nicht davon ausgegangen für diesen Preis ein System zu bekommen, dass man mit dem Grado-System vergleichen könnte. Aber vielleicht ein gutes System oder eher eine Nadel, die ich mit dem vorhandenen Grado-system verwenden könnte.

Ist die Nadel für das Grado Prestige-Black viel "schlechter" als die original-Nadel für das Grado Reference Platinum?

Welches wäre dann ein vernünftiges System für den "Normalhörer"? Und eine gute Nadel für das vorhandene Grado-System? Für weitere Links wäre ich dankbar

Benjamin
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 11. Mrz 2013, 22:04
@ Günther:

Wenn Du die Montage eines anderen TA empfiehlst, gehts Du das hohe Risiko ein, daß Benjamin sofort einen " neuen " Thread über die richtige Montage + Justage eines TA eröffnen MUSS, weil er höchstwahrscheinlich überfordert ist.

Dennoch:
Das defekte Grado verkaufen bringt wenigstens noch Kohle.

Die Black-Nadel ist die einfachste und billigste der Grado-Familie.

Zum Leichttonarm könnte noch ein Audio-Technica AT13EA ( X oder V ) passen !

,
Erik
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 11. Mrz 2013, 23:59
Hallo!

Wenn du bei deiner Vorstellung eines Tonabnehmers oder einer Nadel für 50 Euro bleibst kannst du meinen Vorschlag das AT-95E zu nehmen genausogut befolgen wie jeden anderen in dieser Preisklasse.

Kein Hersteller wird ein System für das er 100-150 Euro oder noch mehr verkaufen kann für 20-50 Euro verkaufen. Somit kannst du davon ausgehen das alle Systeme in dieser Preisklasse ungefähr das gleiche leisten werden.

Die Originalnadel für dein Grado Reference Platinum habe ich dir ja bereits verlinkt, im Grunde kannst du die gesamte Nadelpalette -von der Grado Prestige-black bis zu der Grado Prestige-gold Ersatznadel an deinem Systemkorpus verwenden. Der verbaute Generator und der verwendete Korpus deines Grado Reference Platinum ist ohnehin der gleiche wie bei der Grado Prestige-Serie. Die bessere Leistung der teuereren Grados dieser Serie und deines Grado Reference Platinum sind alleine von der verbauten Abtastleistung abhängig.

Die beste Nadel für dein System ist also die Grado Reference Platinum Ersatznadel.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 12. Mrz 2013, 08:32 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 12. Mrz 2013, 02:55
Wenn nen Einsteiger MM suchst der grob in die Richtung vom Grad geht.

http://www.hifi-phon...--2001.html?refID=gb

Goldring Elektra, ansonsten ggf Shure M97xe.

Wenns bei den 50€ bleiben soll/muss würd ich in dem Fall die Prestige Black Nadel nehmen und den jetzigen TA behalten.

Ich bin nicht unbedingt so der Fan von Grado und "warmen" klang. Für unter 50€ wäre für Rock und Pop bei kleinem Budget ein Audio Technica 91 (ca 15-16€) und ne elliptische Nadel 3652E (Ebay Cleorec) dazu.
Das klingt nicht so Nasal im Hochton wie das AT95. Hat zwar auch leichte Bass und Grundtonbetonung aber ein ansonsten recht offenes Klangbild. Für das Klingelgeld was es kostet guter Tonabnehmer, imho besser sowohl als das Elektra als auch das AT 95.
HiFi-Raritäten-Fan
Stammgast
#7 erstellt: 27. Apr 2013, 13:01
Hallo,

ich habe jetzt ein Audio Technica 91. Reicht mir aus.

Benjamin
Detektordeibel
Inventar
#8 erstellt: 27. Apr 2013, 15:56
Normale oder elliptische Nadel?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 450/TT-903
KoRnasteniker am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  9 Beiträge
Fine Arts TT-903 geschenkt bekommen (Dual CS450)
Ralph735 am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  8 Beiträge
Dual CS 528 Welches System?
ralfman am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  2 Beiträge
Ersatznadel Dual Cs 607
misfits am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  17 Beiträge
ersatznadel oder anderes system?
electricxxxx am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  23 Beiträge
Ersatznadel?
hachri am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  4 Beiträge
DUAL CS 750 audiophile concept - Welches System?
10m²Liegewiese am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  4 Beiträge
DUAL CS 450 (Gold)
Clayman am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  6 Beiträge
Dual 1219,welches System
etonfan am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  89 Beiträge
Plattenspieler Dual CS 450 Bedienungsanleitung
BlueXanadu am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 114 )
  • Neuestes MitgliedDerOnkel1236
  • Gesamtzahl an Themen1.345.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.962