Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


unbekanntes Shure System

+A -A
Autor
Beitrag
juergen56
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mai 2013, 07:43
P1000126

Hallo
ich habe hier ein Shure System von der Bauform her vermutlich ein "V"...
Leider steht nirgends eine Bezeichnung und die angesteckte Nadel wirkt auch eher
gefrickelt.

Bin für Aufklärung dankbar

Gruß
Jürgen
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 18. Mai 2013, 07:58
Guten Morgen,

mach das System mal vom Systemträger ab, vll. steht es ja oben drauf.

Und noch ein zwei Fotos mehr (andere Perspektiven) würden auch nicht schaden.
juergen56
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mai 2013, 08:19
Hier mehr Bilders...


432
1
kadioram
Inventar
#4 erstellt: 18. Mai 2013, 08:53
Hm,

die "hochhängende Hutze" in Silber findet man z.B. beim Shure V15 IV, allerdings mit anderer originärer Nadel.

Bei deiner Nadel sieht es eher aus wie die eines M75(?), bei dem der Schutzbügel einfach vom alten auf´s neue umgesteckt wurde.

Jedenfalls scheint mir diese Nadel nicht wirklich zugehörig zu sein.
juergen56
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mai 2013, 09:18
Auf dem Nadelvisier steht Super Track Plus und auf der Front vom Nadelkorpus Shure
Ich vermute mal, es ist eine NN für das Shure V15 III

Dass es sich beim System um die IV er Variante handeln müßte, dachte ich auch schon, habe aber im Netz einfach kein Vergleichsbild gefunden


[Beitrag von juergen56 am 18. Mai 2013, 09:19 bearbeitet]
Albus
Inventar
#6 erstellt: 18. Mai 2013, 10:48
Tag,

ein Korpus eines Shure V15 IV ist es bestimmt nicht, hier zum Vergleich ein Exemplar: http://www.bing.com/...CC6&selectedIndex=44

Um der Sache ein Stück näher zu kommen, sollte einmal der Nadeleinschub abgezogen werden, sicherlich findet sich auf der abgedeckten Fläche eine Markierung, die einem die Richtung der Suche erleichert. - Ein Gestückel ist es dort allemal.

Freundlich
Albus
directdrive
Inventar
#7 erstellt: 18. Mai 2013, 11:30
Doch, ich denke, das ist ein Shure V-15 IV mit VN-35-Nadel für's V-15 III, allerdings fehlt die Aufschrift am Systemkörper. Grüße, Brent

v15av15d
juergen56
Stammgast
#8 erstellt: 18. Mai 2013, 12:19
Hallo,

wenn man den Nadelkorpus abmacht, steht dort L R mit blauem Stift geschrieben, sieht zumindest nichtg aufgedruckt aus.

Gruß

Jürgen
Albus
Inventar
#9 erstellt: 18. Mai 2013, 16:06
Tag erneut,

nach einer Sucherei bin ich bereit, mich der Ansicht, es sei ein Korpus V15IV - merkwürdig, ohne Shure-Markierung, die sind doch so pingelig wie Dolby - und ohne die Riffelung, mit glatten Seitenflächen, und einem Nadeleinschub V15III, anzuschließen. Ausschlaggebend die blaue LR Markierung auf der Front des Korpus (ähnlich einer Markierung im Beispiel der Cartridge Database).

Freundlich
Albus
kadioram
Inventar
#10 erstellt: 18. Mai 2013, 16:21
Entweder ist da was "verlorengegangen" oder die "Jagd" auf V15 IV-OEM-Systme ist eröffnet
juergen56
Stammgast
#11 erstellt: 18. Mai 2013, 16:43
Dann danke ich euch allen für die Aufklärung,
werde mir mal eine Nadel für das V15 IV bestellen,
dann sehen wir weiter

Schöne Feiertage!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Shure V15III System
rorenoren am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  14 Beiträge
Nadel für Shure V 15 III
Kallewirsch am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  326 Beiträge
Infos zu "Ortofon GE" - unbekanntes System/ Nadel
LingChoiSin am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  6 Beiträge
Shure M95G System ersetzen.
TheEagle am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  2 Beiträge
Shure V15 Type III System - Original-Nadel oder Nachbau?
rowell am 11.10.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  7 Beiträge
Unbekanntes Audio-Technica-System
Blechdackel am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  10 Beiträge
Ersatzndel für Shure M92e?
eger am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  2 Beiträge
Neue nadel für Shure V15 III oder neues System
Tornado am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  7 Beiträge
Interessehalber: Aufstieg von Shure V 15 iii
iKorbinian am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  6 Beiträge
Shure V15III/V15IV - System prüfen / neue Nadel?
chirhonix am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.035