Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rega TT-PSU DC Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
DickesKabel
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Dez 2013, 13:40
Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen, das Verbindungskabel zwischen Rega TT PSU und Plattenspieler in irgendeinem Shop zu finden.

Es ist ein 4-pol Kabel - auch DC interconnect genannt - worüber die externe Rega-Motorsteuerung quasi den 24V Motor im Plattenspieler steuert.
Das Kabel hat zudem eine "snap and lock" Funktion.

Das mitgelieferte Kabel ist zu kurz, daher möchte ich mir ein längeres kaufen.

Leider finde ich dieses Kabel einfach nicht.

Besten Dank schon jetzt,

DK
Holger
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2013, 14:05

DickesKabel (Beitrag #1) schrieb:


Das mitgelieferte Kabel ist zu kurz, daher möchte ich mir ein längeres kaufen.

Leider finde ich dieses Kabel einfach nicht.



Vielleicht einfach mal zum Telefon greifen?
DickesKabel
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Dez 2013, 18:20
Keine schlechte Antwort!

Dort sucht man auch noch...seit einigen Wochen. Ich bin also durchaus auf dieselbe Idee gekommen.

Aber sonst sind die sehr nett.
DickesKabel
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Dez 2013, 15:17
Keiner eine Idee?
akem
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2013, 16:43
Wenn ich mich nicht irre ist der Stecker identisch zu S-VHS-Kabeln. Könnte man es nicht mal mit einem solchen versuchen?

Gruß
Andreas
DickesKabel
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Dez 2013, 13:34
Hallo Andreas, dachte ich auch schon.

Da war sich Rega sicher, dass das mit Sicherheit nicht funktioniert...

Die Kabel sehen zwar genauso aus, aber führen S-VHS-Kabel 24Volt DC? Denn genau das macht das Kabel bei Rega ja....
akem
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2013, 14:08
Nö, das sicher nicht. Aber 24V stellen jetzt keine besonderen Anforderungen an die Isolation eines Kabels. Das einzige, was ggf. querschießen könnte ist die Pinbelegung. Die Pinbelegung von S-VHS-Kabeln läßt sich sicher irgendwo in den Weiten des Netzes finden und das muß man dann halt per Multimeter vergleichen mit dem realen Rega-Kabel. Wenn's übereinstimmt, einfach ein S-VHS Kabel in der benötigten Länge kaufen.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rega TT-PSU // Alternativen zur Umdrehungsumschaltung
highning am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  2 Beiträge
Defektes Lämpchen (Power) an TT-PSU?
vetterramon am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  2 Beiträge
Erfahrungsbericht: Rega P3-24&TT-PSU, Goldring Eroica LX, AMC 306d
christidal am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  7 Beiträge
Rega P3 zu schnell?
DickesKabel am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  6 Beiträge
Nadelaufhängung/-dämpfung beschädigt? Rega RP40
micha_nbg am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  7 Beiträge
Rega Planar 3/24 spielt Dumpf
cotton_eye_joe am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  8 Beiträge
Neues System am Rega P3-24
DickesKabel am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  13 Beiträge
Rega P5 Cinch Kabel austauschen
legeppi am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  5 Beiträge
REGA P9 vs. P7
leon_k am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  8 Beiträge
Rega RB 250 Tuning
Don-Simon am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.12.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Motorola

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedMatzer87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.073