Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dj/HiFi Nadel

+A -A
Autor
Beitrag
Buletto
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2014, 17:16
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach der passenden Nadel für mich. Die Suche gestaltet sich für mich für etwas schwieriger, vor allem weil ich einen viel zu geringen Schatz an Erfahrungswerten besitze. Um die Suche für alle Lesenden etwas deutlicher zu machen, schildere ich erstmal meine Situation:

Ich hab mir vor ein paar Jahren mal gedacht, es sei ne gute Idee mit diesen Schallplatten Musik zu hören. Im Laufe der Zeit hab ich verschiedenste Verstärker und Boxen durch, was mir eben so in die Hände kam. Gelandet bin ich bei nem S.M.S.L. SA-50 mit Dynavox TC-750 Vorverstärker und selbst gebauten CT 230, meiner Mienung nach eine sehr gute Grundausstattung um Musik genießen zu können. Mit dabei ist von der ersten Stunde ein Thorens TD 280 mit Ortofon OMB System und 10er Nadel. Mit dem Sound bin ich insgesamt zufrieden. Mehr geht immer, aber das Budget war für deutlich mehr nicht drin, hatte auch nie das Gefühl mehr zu brauchen. Hab ich auch immer noch nicht.

Was mich allerdings mittlerweile ein wenig angefixt hat ist die rummischerei. Hier oder da mal bei ner oder nem Bekannten an die Teller mit Battlemixer gesetzt und blöd drauf los gemischt. Wie man es erwartet kann ich das natürlich gar nicht, Spaß macht's mir aber trotzdem unheimlich, also habe ich für mich beschlossen: Auf kurz oder lang müssen zwei direkt angetriebene Spieler her und n Mixer der vernünftig klingt. Weil imer nur alles in der "vorgegebenen" Reihenfolge zu hören ist einfach doch zu langweilig. Und da passt einfach einiges zu gut zusammen um es getrennt zu hören.
Spieler werd ich wohl einfach aufgrund der Robustheit und des klassischen Faktors für n Satz 1210er anschaffen (bei entsprechender Gelegenheit). Gibts ja dann doch immer mal wieder zu Preisen die einen nicht sofort ins Boxhorn jagen. Mixer, kein Plan. Aber das find ich schon noch selbst raus.

Der Knackpunkt liegt bei System und Nadel. Die sollen einerseits zum rummischen geeignet sein und sich trotzdem noch mindestens so gut anhören wie meine aktuelle OMB 10 Kombi. Da ich meine Platten gerne noch ein paar Jahre behalten würde spielt der Verschleiss zumindest ne geringe Rolle.

Gesucht ist also mal wieder ne eierlegende Wollmilchsau. DJ-geeignet, vernünftiger Sound, kein krasser Verschleiss und preislich nicht in der Oberklasse.

Über konstruktive Anregungen und / oder (Lese-)Tipps würde ich mich sehr freuen.

Cheers
Radiologe
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2014, 23:43
Hallo,
wenn du mischen möchtest,kommt auch zwangsläufig back cueing (rückwärtsdrehen der Schallplatte) ins Spiel.
Um die Platte nicht unnötigem Verschleiss auszusetzen sind Rundnadeln (spährische) anzuraten.
Leider tasten diese i.d.R im Hochton etwas schlechter ab als elliptische Nadeln,wie sie beim OM10 verwendung finden.
Da das OM10 auch nicht wirklich ein gutes System ist,würde ich das Blaue Ortofon Concorde DJ S ( S für sphärisch) vorschlagen.Es klingt schon einen Zacken sauberer als das Pro S.

Andere Hesteller,wie Stanton und Shure, haben ebenfalls solche DJ Systeme im Angebot,klingen aber beide eher Bassstark mit eher wenig Hochton.Dies wäre gegen dein OM10 ein klanglich starker Unterschied.

Wie die anderen Ortofon Concorde Systeme einzuordnen sind weiß ich nicht.Besessen habe ich lediglich die Pro-S und DJ-S.
Dann noch Shure M44-7 und Pickering (heute Stanton) XV15-DJ,welche wie gesagt eher dumpfe Basswummen zu den Concordes sind.

Gruss Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gute sphärische Nadel
joba am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  2 Beiträge
Suche Nadel für Philips Hutschachtel
Hit_130 am 11.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  5 Beiträge
Welche Nadel für Project Debut 1?
sybex29 am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  3 Beiträge
DJ-Tonabnehmer für Hifi?
Nordstrøm am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  16 Beiträge
Nadel für Dual 503-2
Jürgan am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  18 Beiträge
Anderer Tonabnehmer/Nadel für Pioneer PL990?
Phischstaebchen am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  6 Beiträge
SUCHE passenden VORVERSTÄRKER für Dual DT210 Plattenspieler
mimosia am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  2 Beiträge
neue nadel für project 1?
am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  3 Beiträge
Drindeng: Neue Nadel für Dual 621
Privilege85 am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  7 Beiträge
Nadel für Dual 1219
Romps am 04.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.886