Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TD 125 MK II- Motorwelle verbogen. Gibt es Alternativmotoren?

+A -A
Autor
Beitrag
Miclas
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Aug 2016, 10:42
Hallo,

Nachdem ich der Thorens-Sucht massiv verfallen bin und - ohne Vorwissen - den Besitz eines TD 150 (ich liebe dieses Ding!) , eines 125ers ohne Arm und eines 124ers rechtfertigen muss, habe ich gestern festgestellt, das die Welle des 125ers und somit das Pulley deutlich eiern.

Interessanterweise verhält sich das Stroboskop im Betrieb dabei sehr ruhig.
Aber kann ich ihm trauen?

Die Suche nach einem neuen Motor war frustrierend.
Der des MK 1 passt von der Stromaufnahme nicht.

Nun die Frage:
Was kann ich tun?
Gibt es Alternativmotoren anderer Modelle?

Danke schon mal für den ein oder anderen Rat.

Gruß

Michael


[Beitrag von Miclas am 17. Aug 2016, 10:49 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2016, 13:46
Hallo !

Zzgl. Versand und Zoll:

NOS-Motor bei Schopper in der Schweiz

" Wer schön sein will muß leiden ! "

Weil häufiger kurz nach Erscheinen irgendwelcher Postings über Plattenspieler-Ersatzteile und - zubehör ziemlich flott genau die Erwähnten bei Ebay erscheinen, heißt das für mich in Anlehnung an den legendären Satz von Theodor Heuss:

" Völker der Erde, schaut auf ... diesen Traumpreis ! Schlachtet AUCH ALLE TD 125 MKII , denn ihr könnt mit dem Ersatzteilverkauf mehr Geld schaufeln als mit einem Komplettgerät ! "

MfG,
Erik
Miclas
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Aug 2016, 14:00
Hallo Erik,

Den Motor aus der Schweizer habe ich gesehen...
Da ist der Kauf eines weiteren Drehers nebst Umschulung zum Lageristen eher drin.

Wahrscheinlich bin ich allein schon deswegen meinem 150er so zugetan.
Schlicht einfach - zwei Kondensatoren, ein Widerstand und dreht sich.
Dazu rede ich mir noch einen Hauch von Linn LP 12 ein. .

Ich gebe trotzdem die Hoffnung noch nicht auf den 125 zu meinem Liebling zu machen.
Irgendeinen alten Miele oder AEG Motor wirds doch wohl geben...

Grüsse

Michael


[Beitrag von Miclas am 17. Aug 2016, 15:55 bearbeitet]
sandmann319
Inventar
#4 erstellt: 17. Aug 2016, 16:08
@Miclas
mach einmal eine Anfrage beim Dualfred, der hat auch noch Teile außerhalb seinen Internetshops
und Anfragen kostet nichts.
Link

Eine Anfrage bei Jürgen Heiliger ist auch sehr Sinnvoll
Link


[Beitrag von sandmann319 am 17. Aug 2016, 16:12 bearbeitet]
grummelzwerg
Stammgast
#5 erstellt: 17. Aug 2016, 16:42
Hi

Ich meine dass der Motor des Thorens TD 105 derselbe ist, kann dies aber nicht zu 100% garantieren..such mal im www.
Diese Geräte sind zuweilen günstig zu erwerben.

Grüsse Christoph
tinnitusede
Inventar
#6 erstellt: 17. Aug 2016, 16:57

Miclas (Beitrag #3) schrieb:

Irgendeinen alten Miele oder AEG Motor wirds doch wohl geben...

Grüsse

Michael



an was denkst Du?, Waschmaschine oder eher vom Staubsauger,

Hans
Miclas
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Aug 2016, 17:00
Hallo Christoph,

Danke Dir.
Ich hatte auch den Eindruck. Zumindest optisch und in der Aufnahme von 16 Volt scheint der Motor sehr ähnlich.
Aber ich bin wie Du hier aber ebenfalls unsicher.

Grüsse

Michael
grummelzwerg
Stammgast
#8 erstellt: 17. Aug 2016, 17:43
Der Herr Schopper hat bei mir vor einiger Zeit einen 105er ersteigert, wohl kaum, um den auf Vordemann zu bringen..

Grüsse
grummelzwerg
Stammgast
#9 erstellt: 17. Aug 2016, 17:54
Ok, hab was gefunden:

vinylengine


Hello

For the TD 125 it is not possible to change the motor with the TD 105 Type

For the version MK II you can only use:

TD 126 MK II or MK I- 127 - !26 MK IV


Diese Antwort stammt von Joel, somit sicher richtig.

Grüsse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Matte für Thorens TD 125 mk II
hifi*7373* am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  5 Beiträge
THORENS TD 125 MK 2
barbarpapa am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  6 Beiträge
Thorens 125 MK II Tonprobleme
thorensjoe am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  3 Beiträge
Thorens TD 125 MK II Antriebsmotor
Jan-53 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  9 Beiträge
Thorens td 125 Plattenteller?
max_samhain am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  7 Beiträge
Bedienungsanleitung zum Thorens TD 145 MK II
gaudi26 am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  2 Beiträge
Cinchkabelumbau Thorens TD 320 MK II
luaner am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  8 Beiträge
Thorens TD 105 MK II ohne Tonarmrohr
Smarti62 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2016  –  5 Beiträge
Thorens TD 115 MK II welchen TA?
RED3 am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  25 Beiträge
Thorens TD 166 mk II, oder Pro-ject Debut II
front am 30.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.991
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.146