Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Concord CMC 100 -----wer kennt dieses System?

+A -A
Autor
Beitrag
Kelevra0606
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2016, 01:32
Guten Morgen an alle Frühaufsteher:)

Bin zufällig an ein NOS System gekommen ( bei nem alten Hifi laden)und zwar
handelt es sich um das Concord CMC 100. Ich könnte zumindest klären, es hat nix
mit dem ortofon Concorde System zu tun.


Bin dankbar über jede Hilfe bzw. Aussage zu dem System hinsichtlich Qualität, Wertigkeit etc.

Vielen Dank an allen die Antworten:)
lini
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2016, 04:43
Das war mal ein günstiges, aber leider auch nicht allzu berühmtes High-Output-MC mit 'ner scharfen sphärischen Nadel. Also nicht eben unbedingt der Wunderfund...

Grüße aus München!

Manfred / lini
directdrive
Inventar
#3 erstellt: 23. Sep 2016, 06:57
Moin,

hier bei uns (Eckernförde an der Ostsee) waren die Concords häufiher anzutreffen, da der damalige deutsche Vertrieb Tonacord hier vor Ort war. Klanglich fand ich die gar nicht übel, eher warm und etwas dünn, aber durchaus spritzig.
Richtig verstanden habe ich nie, was man mit der Kombination von besonders geringem Gewicht und niedriger Nadelnachgiebigkeit anfangen sollte, waren nicht für jeden Arm geeignet.
Die technische Qualität fand ich sehr überzeugend, das Gehäuse nicht so sehr. Qualitativ wohl am ehesten mit den preiswerten Excel-MCs zu vergleichen.

Die gleichen Systeme gab es auch unter anderer Bezeichnung von Piezo/Azden.

Grüße, Brent
Albus
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2016, 07:59
Tag,

im Sammeltest der HiFi-Stereophonie 11/1982 waren auch die beiden Concord CMC-100 und CMC-300 getestet worden (in der Listen-Übersicht kommt nur das CMC-300 vor, aber auch das CMC-100 ist Testobjekt), hier der Link: http://www.classic-a...hmertestaussagen.php

Im Text der Seite 1265, linke Spalte, wird auch die Herkunft der Tonabnehmer genauer beschrieben (siehe dort: Tonacord, Texas und endlich Japan).

Weitere Informationen, BDAs, in der Library der Vinylengine (registrieren erforderlich, empfohlen): http://www.vinylengine.com/library/concord/cmc-100.shtml

Freundlich
Albus


[Beitrag von Albus am 23. Sep 2016, 08:19 bearbeitet]
Kelevra0606
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Sep 2016, 20:26
WOW, vielen Dank für die vielen Infos! Ich werde mir die verlinkten
Sachen mal durchlesen:)

Männer, ihr seid wirklich klasse!


Danke nochmal,


Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt dieses System?
DutchGoesHollywood am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  14 Beiträge
Wer kennt dieses Tonabnehmer-System?
disto am 15.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  6 Beiträge
Technics SL-Q3 - wer kennt dieses Sony System ?
DerSascha78 am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  15 Beiträge
Wer kennt AKG P4
GACSbg am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  4 Beiträge
Wer kennt diese System?
hackmac_No_1 am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  5 Beiträge
Kennt jemand dieses System?
rt78 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  4 Beiträge
Kennt jemand dieses System?
Herr_Schmidt73 am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  2 Beiträge
Kennt jemand dieses System?
ElPaso83 am 31.05.2016  –  Letzte Antwort am 01.06.2016  –  10 Beiträge
Wer kennt es?
terrornudel am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  4 Beiträge
Wer kennt dieses Deck???
Tonkyhonk am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 178 )
  • Neuestes Mitgliedchris855
  • Gesamtzahl an Themen1.344.975
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.840