Dual CS 455 instandsetzen oder neuer Dual DTJ 301.2 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Sergeant999
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Nov 2016, 01:47
Hallo Foum,

die Nostalgie hat mich gepackt, ich möchte mal wieder meine noch vorhandenen Restbestände an Platten hören.
Einfach nur so, kein high end Anspruch, aber der letzte Schrott-Spieler sollte es auch nicht sein.

Meine Überlegungen / Optionen:
1) Ich habe von der Verwandtschaft einen gut erhaltenen DUAL CS 455 der recht selten verwendet wurde erhalten. Problem: Bei Umzug ist der Plattenteller leider verloren gegangen, ist wohl in der Müll-Kiste gelandet, Shit happens :-(
Riemen und Riemenscheibe sind vorhanden und augenscheinlich in gutem Zustand.
Wo bekomme ich einen Plattenteller her? Passt auch der von dem CS 455 Gold (ich habe den ohne GOLD aus den 90er Jahren) ?
Oder hat hier zufällig jemand einen defekten CS 455 rumliegen :-)

2) Bei Amazon kommte der USB Spieler Dual Dual DTJ 301.2 ganz gut weg, den gibt es momentan hier neu für 129€
Mir ist klar das DUAL bei diesem Plattenspieler nur noch ein Label ist. Vorteil: Hat auch Line out, passt dann an alle Verstärker, auch 5.1 Receiver ohne Phone Eingang. Und noch USB zum Digitalisieren, obwohl ich das nicht wirklich benötige, da ich alle Musik inzwischen lange schon als CD oder Datei habe.

3) Ich habe (hier?) gelesen dass man sich einen gebrauchten, alten DUAL CS 604 oder 621 kaufen soll und mit neuem TA-System hätte man dann was ordentliches. Preise sind aber höher als bei Lösung 1) oder 2)

4) Ich habe auch noch einen kompletten Dual 521 Plattenspieler, das war jedoch mein erster Plattenspieler, den habe ich mir 1979 gekauft, also schon uralt. Lohnt sich hier eine 'Inspektion' (Riementausch, neues TA Syste oder Nadel)?

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten bei einem Budget bis max. 150€ ?
Danke euch schonmal für jeden Tipp und jede Info!
Gruß


[Beitrag von Sergeant999 am 04. Nov 2016, 02:09 bearbeitet]
Arktus87
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Nov 2016, 10:01
Hallo, ich fasse mich mal kurz

Auf alle Fälle den CS 455 oder den CS 521 dem DTJ 301 vorziehen. Ich habe alle drei mal bei mir stehen gehabt um sie zu revidieren/testen.

1) Der Plattenteller vom 455 Gold passt genauso wie der ohne Gold Ich habe noch einen Plattenteller vom CS 2235Q hier übrig, bin mir aber nicht sicher ob der auch passen würde.

2) Spar dir das Geld !

3) Wenn du einen CS 455 und einen CS 521 da stehen hast und gerade "wieder" anfängst Platten zu hören, würde ich mir darüber erst mal keine Gedanken machen.

4) Ja definitiv! Meiner Meinung nach der beste der drei Probanden. Neuer Riemen, neue Nadel (wenn nötig), eventuell neuer Steuerpimpel. Alles kein Hexenwerk und recht günstig und schnell zu erledigen.
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 04. Nov 2016, 11:01
Hallo,

aus Deinem Fundus das beste Gerät ist der 521, das DMS 240 was dran ist mit einer feinen Nadel macht schon Laune.

Gugg den Dreher dennoch mal grundsätzlich durch: der Steuerpimpel kann fertig sein (ein kleine Plastikkäppchen was als Rutschenkupplung wirkt, dann funzt die Automatik nicht mehr), auch tut dem Dreher gut wenn er nach so vielen Jahren frischen Schmierstoff bekommt.
Hierzu die Serviceanleitung: http://dual.pytalhost.eu/521s/

Prüfe den Pitch, meist macht dort wie Honig gewordenes Schmiermittel eine Verstellung nicht mehr möglich, da hilft dann nur reinigen und neu schmieren.
Wenn Du nicht 2 linke Hände hast geht das alles.
Melde Dich im Dual-Board an, da gibt es weiterführende Hilfe, auch wenns kniffelig wird.

Peter
lini
Inventar
#4 erstellt: 05. Nov 2016, 02:05
S999: Passende Teller dürft's noch bei Dualfred(.de) geben, aber wimre hatte er die gute Bleiring-Tellerversion in der silbernen Variante nicht einzeln, sondern lediglich in Verbindung mit einer bestimmten Tellermatte - also vielleicht einfach mal Verbindung mit ihm aufnehmen, ob er diese Kombination überhaupt noch hat und Dir vielleicht auch einfach nur den Teller verkaufen mag, falls Du die Matte nicht ohnehin brauchen könntest.

Aber wie von Arktus und Peter schon angemerkt, wär Dein alter 521er im Grunde eh das hochwertigere Gerät.

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual DTJ 301.1 oder DTJ 301.2
Roman_K. am 14.11.2018  –  Letzte Antwort am 15.11.2018  –  2 Beiträge
Dual CS 455?
utopiate am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  7 Beiträge
Dual DTJ 301 USB vs. DUAL CS 455
lynott am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  17 Beiträge
Bedienungsaanleitung Dual CS 455
kampot0 am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  3 Beiträge
Dual CS 455: Problem
Vorstadtkinopianist am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  9 Beiträge
Dual CS 455
cört am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  8 Beiträge
Dual DTJ 301.2 USB DJ-Plattenspieler
claudia911 am 04.06.2017  –  Letzte Antwort am 11.06.2017  –  4 Beiträge
Dual CS-455 vs. Dual CS-731Q
PoloPower am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  17 Beiträge
Plattenspieler Dual CS 630Q instandsetzen
moejoejojo am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  17 Beiträge
Stromversorgung Dual CS 455
pelzi am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.168 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedmarco-117
  • Gesamtzahl an Themen1.510.393
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.733.653

Hersteller in diesem Thread Widget schließen