Saba PSP 350

+A -A
Autor
Beitrag
black_bird_1
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2017, 20:09
Hallo zusammen, ich brauche mal eine Hilfe. Mein Saba PSP 350 schaltet sich nicht mehr aus. Der Rest funktioniert einwandfrei. Weiss einer was das sein kann und ob sich ggf. eine Reparatur lohnt? Danke


[Beitrag von black_bird_1 am 30. Nov 2017, 20:14 bearbeitet]
höanix
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2017, 21:53
Moin und Willkommen im Forum

Wichtig, bitte aufmerksam lesen!
Besonders die Stelle mit dem Rifa-Kondensator und der möglichen Stichflamme!

Gruß Jörg

PS:
Eine Reparatur lohnt immer bei solch schönen Geräten, Kondensatortausch dauert keine halbe Stunde für einen Geübten!


[Beitrag von höanix am 30. Nov 2017, 21:55 bearbeitet]
Marsilio
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2017, 22:04
Selbstverständlich lohnt sich die Reparatur dieses Geräts!

LG
Manuel
ad-mh
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2017, 22:05
Ein guter Spieler.
Natürlich lohnt das.
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 01. Dez 2017, 00:31
Nabend !

Guttes Teil = Jo mei, lepalielen !

MfG,
Erik
Vogone
Stammgast
#6 erstellt: 01. Dez 2017, 06:48
Hi und willkommen im Forum!
Der SABA ist ein verdammt gutes Teil. So etwas bekommt man neu heutzutage nicht mehr.
VG Andy
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 01. Dez 2017, 08:31
Hallo,

nicht für Geld und auch nicht für gute Worte gibt es einen aus praktischer/technischer Sicht vergleichbar guten neuen Plattenspieler.

Wenn Du dieses Gerät für z.B. 1000€ neuwertig aufarbeiten lassen würdest, dann wäre das Gerät z.B. wegen Vollautomatik, SME-Anschluss und quarzgesteuertem Direktantrieb - mit Blick auf neu erhältliche Dreher - immer noch ein Schnapper wenn Du das Gerät benutzen und nicht damit handeln willst.

Das gilt aber für viele Plattenspieler aus der gleichen Zeit und sagt viel über die Geräte (und deren Preise) die heute neu angeboten werden.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 01. Dez 2017, 14:55 bearbeitet]
black_bird_1
Neuling
#8 erstellt: 02. Dez 2017, 22:28
erst einmal besten Dank für die Info und Hilfe. Suche jetzt mal einen der das Teil wechseln kann oder hat einer eine Anleitung. Danke
höanix
Inventar
#9 erstellt: 02. Dez 2017, 23:04
Moin

Im letzten Post (160) ist der Übeltäter zu sehen.
Da ist auch ein Bild mit dem Neuen.
Neuen 0.047pF Kondensator besorgen, auslöten, Neuen einsetzen, fertig.
Wenn du davon keine Ahnung hast empfiehlt es sich das machen zu lassen.

Gruß Jörg
ad-mh
Inventar
#10 erstellt: 02. Dez 2017, 23:42
Wenn Du 4 Schrauben lösen und halbwegs löten kannst, dann kannst Du das selbst machen.
Das ergibt dann auch ein gewisses Erfolgserlebnis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Saba PSP-350 Tonabnehmerwechsel
Volnox am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  23 Beiträge
Saba PSP 350 Headshell Frage
evosociety am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  12 Beiträge
SABA PSP 350 Tonarmreperatur
cadisch am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  12 Beiträge
Neue Nadel für Saba PSP 350
YoshLP am 06.04.2017  –  Letzte Antwort am 13.04.2017  –  7 Beiträge
Saba PSP 350 Startproblem / Kein Kontakt?
joschbass am 02.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  4 Beiträge
Fragen zu SABA PSP 350 Plattenspieler
Deniz139 am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  18 Beiträge
tonabnehmer für saba psp-350 ?
borowka am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  2 Beiträge
Neue Nadel für SABA PSP 350
freeznablee am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2017  –  40 Beiträge
Headshell für Saba PSP 350
sandmann319 am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  6 Beiträge
Saba PSP 900 brauche hilfe
gui am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedderpfeffer
  • Gesamtzahl an Themen1.389.232
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.584

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen