Tonabnehmer Siemens RW 777

+A -A
Autor
Beitrag
Wackskoal
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Feb 2020, 12:20
Hi Leute,

ich bin seit kurzem wieder dem Vinyl Wahn verfallen und habe meinen Siemens Dreher wieder in Betrieb genommen.
Als System klemmt ein Ortofon OM 10 dran.

Verstärker habe ich mir neu einen Rotel A11 gegönnt.

Ich bin am überlegen ein anderes höherwertiges System dran zu hängen.
Nun meine Frage:
Welches System würdet ihr mir empfehlen?
Einfach eine OM 20 Nadel oder ein ganz anderes System?
Macht es überhaupt einen großen Unterschied?

Ich hatte auch schon mit einem komplett neuen Plattenspieler geliebäugelt.
Interessant finde ich den Teac TN-4D.
Was haltet ihr von dem?
Oder doch lieber den Siemens behalten?

Fragen über Fragen...

Danke schon mal für die Hilfe
Moonraker82
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Feb 2020, 15:13
Hallo,

also wenn der Siemens technisch in Ordnung ist wird der Teac auch nicht besser spielen, außerdem würdest du dann auf die Automatik verzichten müssen.

Würde wie du schon vorgeschlagen hast ne bessere Nadel (OM-BD,OM20,OM30) drauf machen und fertig.


MfG Thomas
Yamahonkyo
Inventar
#3 erstellt: 24. Feb 2020, 17:01
Da stimme ich zu.

Die OM BD ist eine sehr gute preisgünstige Alternative zur OM20.

Gruß Roland
Wackskoal
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Feb 2020, 11:19
Danke für die Tips!
Die OM BD hab ich gestern Abend bestellt. Mal schauen ob ich einen Unterschied höre.
Halte euch auf dem Laufenden
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 26. Feb 2020, 10:50
Hallo,

wichtig: fahr die Black Diamond erste Zeit mit etwas höherer Auflagekraft/Antiskating. Ich hab die besten Ergebnisse mit ca. 0,2 - 0,3 Pond mehr erzielt.

Die Nadel braucht ein paar Stunden bis sie sich eingespielt hat, ebenfalls nicht wundern, dass auf Aufschieben etwas schwerer geht. Auf gut Deutsch: der Nadelträger sitzt stramm...

Peter
Wackskoal
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Feb 2020, 12:56
So die neue Nadel ist gestern angekommen und wurde auch gleich verbaut.

Wie von "8erberg" empfohlen habe ich die Auflagekraft und das Antiskating angepasst.

Nach dem Umbau gibt es für mich tatsächlich einen hörbaren Unterschied.
Hätte ich nicht gedacht aber die Höhen klingen für mich klarer und gefühlt wird auch mehr Tiefgang/Bass aus der Rille geholt.
Also für mich hat es sich gelohnt

Danke nochmal für die Tipps!

@8erberg
Wie lange sollte ich denn die Nadel einspielen?

Thomas
8erberg
Inventar
#7 erstellt: 28. Feb 2020, 13:08
Hallo,

ca. 10 Stunden oder 25 - 30 LPs ...

Danach spiel ein wenig mit der Auflagekraft. Selber bin ich bei 1,6 P geblieben.

Peter
IBDH
Neuling
#8 erstellt: 31. Mrz 2020, 17:29
Hallo zusammen,
ich bin zwar Alt aber dennoch neu hier,
da ich die ganze Zeit nur Lesend hier unterwegs bin,
hab ich auch ein Problem mit den Hardshells an meinem 777 8er, welche Nadel ich holen soll,
und wie das ganze eingestellt wird.
Zur Zeit nutze ich ein MM System von einem alten Kenwood Plattenspieler, da das Original MC System nicht mit meinem Verstärker ging, kann nur MM, jetzt habe ich mir eine Project Phono DS gekauft,
und müsste jetzt wissen wie ich was einstellen muss, Ohm, pF und dB.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, einfach probieren möchte ich nicht, da ich nicht weiß ob ich was kaputt machen kann.
Gruß IBDH
Wuhduh
Gesperrt
#9 erstellt: 31. Mrz 2020, 21:22
Einstellung steht bestimmt auch in der Anleitung:
47 kOhm
Minimalwert Picofarad
erstmal Minimalwert dB > Pegelvergleich mit anderen Quellen > sehr wahrscheinlich mind. 1 Stufe höher

MfG,
Erik
IBDH
Neuling
#10 erstellt: 01. Apr 2020, 10:45
OK super, danke für die schnelle Antwort.
funktioniert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Siemens RW 777 Plattenspieler
731q am 15.07.2016  –  Letzte Antwort am 17.07.2016  –  4 Beiträge
Platten Spieler Siemens RW 777
Catwysel8223 am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  3 Beiträge
Nadel für Siemens RW 777
TopTom1991 am 02.09.2019  –  Letzte Antwort am 04.09.2019  –  6 Beiträge
Tonabnehmer.
Catwysel8223 am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  2 Beiträge
Plattenspieler Siemens 777
stephan1892 am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  25 Beiträge
Siemens RW 300 anschließen
crabat am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  3 Beiträge
Siemens RW 555 - Massekabel?
dual_cs_520 am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  15 Beiträge
Wer kennt Siemens RW 612
RaSu am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  10 Beiträge
Siemens RW 337 richtig anschließen
schnurli1988 am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  2 Beiträge
Siemens Plattenspieler RW 222- Lift
731q am 14.07.2016  –  Letzte Antwort am 18.07.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.168 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSalosh_
  • Gesamtzahl an Themen1.510.384
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.733.526

Hersteller in diesem Thread Widget schließen