Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics Direct Drive SL-D3 mit einer Geschwindigkeit ??!??

+A -A
Autor
Beitrag
rowdy
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2005, 17:05
Hallo Leute, habe seit längerer Zeit einen Technics Direct Drive Automatic SL-D3, der mit 33 und 45 U/min (normalerweise) läuft. Seit geraumer Zeit geht die 45er Geschwindigkeit nicht mehr, er wird zwar nach dem Umschalten auf 45 etwas schneller aber erreicht nicht die normale 45er Geschwindigkeit - heisst : es wird dann etwas langsamer gesungen und gespielt. Das knifflige ist der Direktantrieb, nich das da mit dem Motor etwas nicht stimmt. Vielleicht ist das Problem ja nur ein kleines (z.B. Widerstand) aber da ich nicht so gut Bescheid weiss, kann mir vielleicht von euch jemand helfen. Vielen Dank schon jetzt ! Gruss vom rowdy vonne Ostsee.
Murks
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2005, 21:02
Hi Rowdy
Der Motor ist es sicher nicht.
Das einzige was mir dazu einfällt ist es in einer Werkstatt zu versuchen.
Der Regler für die Nenndrehzahl ist wohl etwas ausser Toleranz.
Gruss
Rene(der für sein Leben gerne Urlaub an der Ostsee macht)


[Beitrag von Murks am 20. Feb 2005, 21:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL D3 +Technics 270C
Easy_Deals am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  6 Beiträge
Technics Quartz Direct Drive Automatic Turntable System SL-QD2
sandiman am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  7 Beiträge
Welchen Tonabnehmer für Technics SL-D3
Hellman66 am 07.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  8 Beiträge
Technics sl-d3 contra technics sl-q33
boxenolli am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  13 Beiträge
technics sl-d3 nadelsystem gesucht
flifleiflo am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  9 Beiträge
Technics sl-dd20
beamish am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  3 Beiträge
Nutzt der Technics SL-D3 Plattenspieler MM-Technik?
Kolbenheier am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  4 Beiträge
Technics SL-BD2 unkonstante Geschwindigkeit, klirrender Sound
Johansa am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  10 Beiträge
Suche Plattenspieler Halb- oder Vollautomat, Direct Drive, z.B. Technics SL 1610/1710
plu35 am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  17 Beiträge
Technics SL-D3 mit Ortofon 2M Tonabnehmer
Niklas0605 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.179