Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


technics sl-d3 nadelsystem gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
flifleiflo
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2006, 22:40
halllo, ich habe einen technics sl-d3 plattenspieler, dieser hat jedoch keine nadelsystem, der tonarm endet also in einer "Schraubenhalterung".
Was für nadelsysteme passen auf das gerät, bzw. welche sind empfehlenswert, haben ein gutes preis-leistungs-verhältnis?
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 18. Jan 2006, 23:50
Hallo!

http://www.platten-galerie.de/

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 19. Jan 2006, 10:23 bearbeitet]
Holger
Inventar
#3 erstellt: 19. Jan 2006, 03:11
Hi,

Was du brauchst ist ein sogenanntes Headshell - das wird dann an der "Schraubenhalterung" angebracht - und ins Headshell gehört ein Tonabnehmer.
Headshells findest du ab ca. 12 Euro z. B. bei www.Phonophono.de, und dort gibt es auch Tonabnehmersysteme in allen Preisklassen. Gute Einsteiger-Tonabnehmer gibt es z. B. von Audio Technica, so ab ca. 35 Euro.
flifleiflo
Neuling
#4 erstellt: 19. Jan 2006, 09:50
@hörbert: der link funktioniert leider nicht

@holger und alle anderen die bescheid wissen: der Headshell kannn dann einfach in die "Schraubverbindung" eingebaut werden? müssen keine Kabel verbunden werden? Sind die Kontakte alle im Tonarm drin?
Was für Tonabnehmer passen dann auf den Headshell, sind das nur bestimmte für den speziellen Headshell, oder gibt es verschiedene kompatible Tonabnehmer?
Danke schon jetzt für die Hilfe, Flo
flifleiflo
Neuling
#5 erstellt: 19. Jan 2006, 10:05
und was ist zum beispiel mit diesen ortofon-systemen, ist das quasi headshell und tonabnehmer in einem? wäre das auch ne alternative? ich hab doch keine ahnung
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 19. Jan 2006, 10:25
Hallo!
So der Link dürfte nun funktionieren.

MFG Günther
Holger
Inventar
#7 erstellt: 19. Jan 2006, 15:26
@flifleiflo

In das Headshell passen alle sogennanten Halbzoll-Systeme, also solche, die mit 2 Schrauben in diesem Headshell befestigt werden können.
Wenn das System im Headshell verschraubt ist und die vier zum Headshell gehörenden Käbelchen an das System angeschlossen sind, wird das Headshell (mit System drin) nur noch per Überwurfmutter an das Tonarmrohr angeflascht und das wars.
Und ja, die Ortofon Concorde Systeme können ebenfalls direkt an das Armrohr angeflanscht werden - der Schraubanschluß ist identisch zu dem der Headshells.
Jolle69
Neuling
#8 erstellt: 09. Jan 2012, 18:35
hallo
habe den gleichen plattenspieler wie hier beschrieben, und auhc mir fehlt das komplette system, also nadel, tonabnehmer und headshell. is nur der arm dran der mit der "überwurfmutter" endet. nun ist meine frage ob ich anstatt das alte system zu ersetzten nicht was komplett neues, besseres, einbauen könnte. und auch die frage ob da alles so einfach universell passt, bzw was denn nun passt? diese ortofon geschichte soll ja recht gut sein, schon oft aufgeschnappt. aber was konkret kann ich denn wirklich jetzt kaufen und passt auch?
Detektordeibel
Inventar
#9 erstellt: 09. Jan 2012, 21:25

diese ortofon geschichte soll ja recht gut sein, schon oft aufgeschnappt. aber was konkret kann ich denn wirklich jetzt kaufen und passt auch?


Keine Headshell also und Concorde-System?

Hier bitteschön.

http://www.google.de...CkBA&ved=0CGEQ8wIwAA

Das ist ein Nachfolger des alten Broadcast-E, also ein Allroundsystem mit elliptisch geschliffener Nadel.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-QL1 anderes Nadelsystem ?
-Mietzekotze- am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  31 Beiträge
Technics SL-D3
Coffmon am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  5 Beiträge
Technics SL-D3 Bedienungsanleitung
kikidick am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  2 Beiträge
Technics SL-D3
zitha am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  3 Beiträge
Technics SL D3 +Technics 270C
Easy_Deals am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  6 Beiträge
Technics sl-d3 contra technics sl-q33
boxenolli am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  13 Beiträge
Ersatznadel für Technics SL-D3
Deimhal am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  5 Beiträge
Goldring 2500 an Technics SL-D3 ?
DJ_62 am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  10 Beiträge
Welchen Tonabnehmer für Technics SL-D3
Hellman66 am 07.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  8 Beiträge
Technics SL-D3 mit Ortofon 2M Tonabnehmer
Niklas0605 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  17 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Visaton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.030