Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD2001 Bedienblende entfernen

+A -A
Autor
Beitrag
cohibamann
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2006, 07:57
Hallo Leute,

möchte meinem TD2001 ein neues Zuhause schenken. (Zarge)
Leider bekomme ich die aus Aluminium gefertigte Bedienblende nicht ab. Vom Vorbesitzer ist das ganze Innengehäuse mit Bitumen verklebt, so kann ich nicht sehen ob es angeschraubt ist.

Vieleicht kann ja einer von euch mir weiterhelfen, ob die Blende geklebt oder geschraubt wurde, bin über jede Info dankbar.

Gruß Uwe
phil_gabriel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Aug 2006, 15:26
Hallo Uwe,

die Bedienblende ist geklebt und lässt sich ohne verbiegen vermutlich nicht entfernen.
Was meinst du mit nem neuen Zuhause ? Willst Du die Originalzarge neu lackieren oder furnieren oder ne ganz andere bauen ? Letzteres würde ich nicht empfehlen, denn die 2001/3001/520er-Zargen von Thorens sind sehr stabil, lediglich die Bodenplatte bietet noch etwas Tuningpotential. Einen echten klanglichen Sprung macht der TD 2001 mit dem Netzteil TPN 2000 - falls nicht schon vorhanden würde ich mir das mal besorgen.

Gruß
Phil
Jazzy
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2006, 15:27
Hi!
Bestimmt geklebt.Wie willst du so ne dünne Platte schrauben?Das würde auch der Spar-Philosophie von Thorens der Jahre vorm Konkurs widersprechen(Plastikknöpfe,dünner Pappboden etc.).


[Beitrag von Jazzy am 25. Aug 2006, 15:28 bearbeitet]
cohibamann
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Aug 2006, 17:14
Wenn die Blende geklebt ist, dann ist es nur eine Frage der Temperatur bis sie sich löst.

Eine andere Bodenplatte ist vorhanden.
Über ein dickeres Netzteil habe ich auch schon nachgedacht.

Ich wollte mir eine komplett neue Zarge bauen, da die vorhandene (Esche schwarz)nicht zu meinen restlichen Möbeln paßt.

Zuerst wollte ich die vorhandene Zarge neu furnieren, dann kam mir der gedanke, daß eventuell jemand anderes lieber eine schwarze Zarge haben möchte und sie dann von mir bekommt.

Werde nächste Woche mich einmal an die Blende heranwagen.

Eine selbstgebaute Zarge kann man im hier im Forum unter Bilder eurer Plattenspieler ziehmlich am Ende sehen. (Thorens TD145).

Nochmals vielen Dank für die Tips.

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thornes TD2001 Mahagoni polieren
Niklas0605 am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2013  –  8 Beiträge
Plattensp. Denon DL 37F vs Thorens TD2001
skywalker1koenig am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  12 Beiträge
Thorens TD147 Zarge entfernen?
Oliver am 27.12.2002  –  Letzte Antwort am 27.12.2002  –  4 Beiträge
Rega RB 300 an Thorens TD2001 - Sinn oder Unsinn?
cohibamann am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  5 Beiträge
Thorens TD170 Tonabnehmer
Niklas0605 am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.06.2013  –  10 Beiträge
Unterschiede Thorens 2001 / 2001 Isotrack
Weilie am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  3 Beiträge
Lager für Thorens TD 2001
cohibamann am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  3 Beiträge
TD2001+TP90 und was für TA?
etonfan am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  3 Beiträge
gummigeruch entfernen?
fjmi am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  4 Beiträge
qualitätseinstufung der einzelnen thorens modelle?
faun am 09.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMetrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.756