Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einstellwerte für PICKERING System?

+A -A
Autor
Beitrag
tall-but-small
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2007, 22:01
Guten Abend,

ich habe in einem bekannten und wahrscheinlich auch dem größten interaktiven Auktionshaus was mit 'e' anfängt und mit 'bay' aufhört mir einen lang gehegten Wunsch erfüllt und mir endlich nochmal einen guten Plattenspieler ersteigert.

Es handelt sich um einen Thorens TD 146 mit schwarzer Zarge aus erster Hand in einem nach der Reinigung wie ich finde guten Zustand bis auf die anscheinend üblichen Wischspuren auf der Haube und einer nicht funktionieren Abschaltautomatik, die mich nicht weiter stört, wobei ich natürlich auch hierbei für Tipps dankbar wäre wie man so etwas wieder reparieren kann.

Was mich z.Zt. aber mehr interessiert ist die korrekte Einstellung des montierten Systems: es handelt sich um ein PICKERING XV-15/625 E mit D625 Nadel. Ich habe schon rescherchiert und heraus bekommen, dass es sich dabei um ein älteres System handelt. Da ich das System nach gründlicher Reinigung der Kontakte garnicht mal so schlecht finde im Klang (es fehlen mir jedoch Vergleichsmöglichkeiten) wäre es mir jetzt wichtig auch die korrekte Einstellung durchzuführen.

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße aus Aachen, Guido
pet2
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2007, 22:14
Hallo,

Auflagekraft: 0.75-1.5gm, ich würde allerdings eher in Richtung 1,5 gehen.
Es gibt aber noch ein DJ System, da wird 1,0 - 4,4 angeben .
Wenn Du mal wieder recherchierst:
http://www.cartridgedb.com/
da findest Du einiges .

Gruß

pet


[Beitrag von pet2 am 02. Mrz 2007, 22:16 bearbeitet]
2wheel
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mrz 2007, 23:25
Ich hatte den Tonabnehmer auch schon und habe 1,5 g gegenüber den leichteren Werten bevorzugt. Man kan auch noch mit 1,8 g experimentieren, sollte auch im Dauerbetrieb kein Problem sein, falls man das Gefühl hat, dass man damit noch etwas mehr Sauberkeit herausholt.
tobitobsen
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2007, 11:25
Hallo,

ich habe an meinem Thorens TD 160 E ein neues (altes) Pickering XV-15/625 DJ hängen.

Das System spielt wirklich sehr schön. Warm und relativ voll, mit leichtem Höhenabfall. M.E nicht schlechter als manches hochgelobte High-End System.

Mit meinem Thorens harmoniert es in meiner Kette jedenfalls besser als ein vorher betriebenes Goldrin 1042 Ref. (500 Euro!)

Ich habe auch noch die Original BDA. Diese sagt zur

Tracking Force: 1 to 4 grams

Also ausprobieren ! Ich betreibe es mit 2,0 g.

Ob es Unterschiede zu DJ und nicht DJ-Versionen gibt, weiß ich nicht.

Viele Spaß noch mit dem Thorens.

Hast Du schon eine Wartung durchgeführt ? Ölwechsel, Riemen, Federeinstellung. Dies ist bei älteren nicht so gepflegten Geräten undbedingt ratsam. Einfach mal die Suche bedienen und Du wirst auf den Namen Joel stossen, der Dir kostengünstig weiter hilft !

Gruß

tobias
ebrjvd
Neuling
#5 erstellt: 03. Mrz 2007, 11:47

tall-but-small schrieb:
Guten Abend,

Was mich z.Zt. aber mehr interessiert ist die korrekte Einstellung des montierten Systems: es handelt sich um ein PICKERING XV-15/625 E mit D625 Nadel.


Schau mal bei Pickering:
http://www.pickeringuk.com/625E.html

Übrigens ist die Pickering XV-15 Reihe baugleich mit Stanton 680 (sowie Pickering V-15 mit Stanton 500), und können Stanton Nadel verwendet werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellwerte Shure V15III DUAL CS510
darth_vader am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  7 Beiträge
Pickering D-AME
alesandro am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  3 Beiträge
Pickering / Dual Golden one
Lord_Assie am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  5 Beiträge
Verzerrungen mit Pickering XSV5000
modjo am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  6 Beiträge
pickering tlz 7500 s
mikhita am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  3 Beiträge
Anti Skating für Pickering XLZ 7500S
-Arcus- am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  3 Beiträge
TD 316 mit Pickering XV-15 625E
elchupacabre am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  20 Beiträge
Kennt jemand Pickering EP-Hifi?
janosch7 am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  7 Beiträge
Stanton 500 und Pickering V15
highfreek am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  2 Beiträge
Ersatznadel für Pickering XV-15 gesucht
Kuddel_aus_dem_Norden am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194