Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorenz TD 280

+A -A
Autor
Beitrag
blumen-kind
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2008, 18:50
Hallo,

ich habe mir einen gebrauchten Thorenz TD 280 gekauft und habe folgends Problem.
Wenn ich ihn laufen lasse dreht sich der Teller spährlich und ich muß ihn anstupsen, damit er in die gänge kommt.
Leg die Platte daruf und nix geht, zu langsam.Habe den Motoreingangmssn, er läuft auf AC 7,2 V und 5,2 V. Wenn ich das rädchen festhalte bleibt er stehn und ruckelt.Kann mir jemand sagen ob das Problem spannungs- b.z.w. Stromseitig bassiert oder ist der Motor hin?

Grüße Chino
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2008, 19:11

blumendkind schrieb:
Hallo,

ich habe mir einen gebrauchten Thorenz TD 280 gekauft und habe folgends Problem.
Wenn ich ihn laufen lasse dreht sich der Teller spährlich und ich muß ihn anstupsen, damit er in die gänge kommt.
Leg die Platte daruf und nix geht, zu langsam.Habe den Motoreingangmssn, er läuft auf AC 7,2 V und 5,2 V. Wenn ich das rädchen festhalte bleibt er stehn und ruckelt.Kann mir jemand sagen ob das Problem spannungs- b.z.w. Stromseitig bassiert oder ist der Motor hin?

Grüße Chino



Hallo Chino!

Teller runter und schauen, in welchem Zustand der Riemen ist!
- Ordentlichen Riemen drauf ( einen von Joel, aka Violette hier im Forum zu kontaktieren)
- Ordentliches Lageröl rein ( auch Joel..)

Der Riemen wird auch "ausgelutscht" sein und die nötige Straffheit fehlt, um den Teller ordentlich anzutreiben.

Übrigens, auch hier mal ein wenig lesen: TD 280 etc.




[Beitrag von MikeDo am 18. Jan 2008, 19:14 bearbeitet]
blumen-kind
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jan 2008, 19:15
Hallo,
danke für die rasche antwort, den reimen habe ich erst neu gekauft.
Danke
MikeDo
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2008, 19:24

blumendkind schrieb:
Hallo,
danke für die rasche antwort, den reimen habe ich erst neu gekauft.
Danke


Ja, mag sein, aber die richige Länge ist eminent wichtig. Die Länge sollte beim TD280 gefaltet 270mm sein.


Sehr oft werden billige "Nachbauten" bei Ebay angeboten, die nicht passen, respektive vorgesehen sind. Mit dem richtigen Riemen schont man das Lager und hat somit auch weniger Lagergeräusche.



MikeDo
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2008, 19:27
Übrigens muss der Riemenlauf 100 Prozent auf der Pulleymitte sein. Wenn nicht, ist u.a. eine Motorjustage notwendig.


Am besten ist es, wenn Du Meister Joel hier kontaktierst. Als ehem. Thorensmitarbeiter kennt er die Thorens besser, als jeder andere.
Suche ihn unter Violette in der Mitgliederliste.



[Beitrag von MikeDo am 18. Jan 2008, 19:29 bearbeitet]
blumen-kind
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Jan 2008, 19:34
Hallo MikeDo,

habe den Riemeen bei elektro Eberhard Hewicker gekauft und die länge passt, hae ich gerade gemesen.
Ich hatte den Riemen ab und den Motor direkt am rädchen festghalten und er bot kauuu wiederstand bis er ruckelte. Der Teller der vom riemen angetrieben wird läuft,wenn der Riemen unten, ist ganz leicht.
Falls der Motor kaputt ist, wird er warscheinlich nicht billig sein, denke ich.Ob sich das lohnt ist die Frage habe für den Thorenz 80€ bezahlt.
MikeDo
Inventar
#7 erstellt: 18. Jan 2008, 19:45

blumendkind schrieb:
Hallo MikeDo,

habe den Riemeen bei elektro Eberhard Hewicker gekauft und die länge passt, hae ich gerade gemesen.
Ich hatte den Riemen ab und den Motor direkt am rädchen festghalten und er bot kauuu wiederstand bis er ruckelte. Der Teller der vom riemen angetrieben wird läuft,wenn der Riemen unten, ist ganz leicht.
Falls der Motor kaputt ist, wird er warscheinlich nicht billig sein, denke ich.Ob sich das lohnt ist die Frage habe für den Thorenz 80€ bezahlt.


Hallo Daniel, kontaktiere unbedingt Joel, wie oben schon erwähnt. Er ist DER Fachmann für Thorens Plattenspieler. Er kann Dir wirklich weiterhelfen. Er ist sehr nett und hilfsbereit. Er hat mir auch schon geholfen, wo ich einfach passen musste. Mit und durch seine Hilfe habe ich hier Spitzendreher stehen!

Übrigens, ich sende dir mal ne Message mit Joels Emailadresse.



[Beitrag von MikeDo am 18. Jan 2008, 19:46 bearbeitet]
violette
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jan 2008, 19:47
Hallo Blunenkind

Bite prüffe Deine Motor ohne Riemen

- Hat er Keine Leistung
- Vibriert er ? ( dreht nicht von allein)

Der motor ist nicht kaputt !

Aber neue IC sind fällig

Am beste gleich beide IC Z101 und z 102 auswecheln lassen

Sage mir Deine Riemenlänge (gefaltet)

Grüß
Joel
MikeDo
Inventar
#9 erstellt: 18. Jan 2008, 19:48
Und das ist er!


blumen-kind
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jan 2008, 19:52
Hallo,
die Reimenlge ist 250mm,
wie Du gesagt hast gefalltet.
Die Ic´s sind auf einem Sockel,hatte Ihn auf um nach kalten Lötstellen oder Verbrannten Bauteilen zu schauen. Die wechsle ich selber, bin Elektroniker.
Danke für den Rat
blumen-kind
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Jan 2008, 19:57
Bin begeistert, das mann so schnell Hilfeee findet,
zu em Forum bin ich anraten von meinem Bruder gekommen.
Klasse das.
Danke euch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens td 280 Motor läuft automatisch an
bombardeiro77 am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  3 Beiträge
Thorens TD 280
blumen-kind am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  10 Beiträge
Thorens TD 280
luckyleon70 am 04.06.2016  –  Letzte Antwort am 07.06.2016  –  14 Beiträge
Thorens TD 280 Belt drive
nonnenfeld am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  3 Beiträge
Thorens TD 280 - Motorgeräusch
Mr.Digital am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  2 Beiträge
Thorens Plattenspieler TD 280 MK II
schreiberling82 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  5 Beiträge
Hilfestellung für Thorens TD 280 Exclusiv
superwolf3000 am 30.06.2015  –  Letzte Antwort am 16.07.2015  –  5 Beiträge
Thorens TD 150, Motor dreht falsch herum
bodenordnung am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  9 Beiträge
Thorens TD 280 MK2 Lager und Tonarmrückführung
Siebel am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  5 Beiträge
TD320 vs. TD 280
ABP am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedveronika4
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.286