Clearaudio Gewicht und Achse an Rega RB 250

+A -A
Autor
Beitrag
Kompaktanlage
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2004, 09:55
Hallo zusammen,

ich will meinen RB 250 mit dem Gegengewicht von Clearaudio (natürlich mit dem entsprechend benötigten Edelstahl-Endstück)umrüsten.

Kann man die vorhandene Plastikachse einfach rausdrehen? Wieviel "Gewalt" muß man da anwenden; die scheint ziemlich fest zu sitzen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rega RB 250/System
Don-Simon am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  2 Beiträge
Rega RB 250 Tuning
Don-Simon am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.12.2003  –  7 Beiträge
Rega RB 250 oder RB 300 gesucht
Kuddel_aus_dem_Norden am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  2 Beiträge
Rega /Transrotor Tonarm RB/TR 250
karlchen-3 am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  2 Beiträge
Rega Planar 3 und Rega Transrotor RB 250
topper__harley am 30.07.2022  –  Letzte Antwort am 11.08.2022  –  8 Beiträge
Suche TA für Clearaudio Champion
titan66 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  4 Beiträge
Lochkreis Rega RB 700
analogi am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  3 Beiträge
REGA RB-300 - Probleme
schrolck am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  9 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Rega RB 300?
Chris64 am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  8 Beiträge
RB 250 Systemempfehlung ?
LP12 am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.515 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedChri!s86
  • Gesamtzahl an Themen1.553.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.584.522

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen