Bose Soundtouch 300 und LG OLED55B7D

+A -A
Autor
Beitrag
CHeyn
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2018, 21:42
Hallo an Alle!
Ich habe mir vor Weihnachten , den LG OLED55B7D gekauft und bin fast völlig zufrieden. Insbesondere die Magic FB finde ich genial und intuitiv. Nur der Sound ist halt so flach wie der Fernseher selbst. Also war ich vor einigen Tagen los und habe mir eine Bose Soundtouch 300 gekauft (und Acousticmass), weil ich vom Sound überzeugt bin.
Was nun nicht klappt, ist die Verbindung von Soundtouch 300 und Magic FB. Ich möchte gerne die Soundbar auch mit der Soundtouch bedienen, um nur eine Fernbedienung auf dem Tisch zu haben.
Der Support von LG hat zwar schnell geantwortet, jedoch nix greifbares ("Können wir nix zu sagen... Geben an Technikabteilung weiter..., vielleicht mit nächstem Update...")
Gibt es in diesem Forum jemanden, der eine Lösung für mein Problem hat?

Vielen Dank im Voraus!
Bushido26
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Jan 2018, 00:45
Ich weiß nicht ob ich dir helfen kann, aber ich habe ne Lifestyle 600 und einen Lg55C6v, und da kann ich mit der Magic Remote das Soundsystem mitein und ausschalten! An welchen HDMI Anschluss hast du dein HDMI Kabel angesteckt? Simplink aktiviert? ( hdmi Cec)
CHeyn
Neuling
#3 erstellt: 10. Jan 2018, 07:59
Angeschlossen an HDMI-Arc. Simplink aktiviert. Zusätzlich optisch verbunden, weil es sonst garnicht funktioniert.
HankSchrader
Neuling
#4 erstellt: 12. Jan 2018, 01:21
Keine Ahnung, ob dir die Info etwas nützt aber ich habe die Teufel MK 40 aktiv an meinem LG OLED55B7D angeschlossen. Damit ich nur eine Fernbedienung nutzen muss, muss ich die Lautsprecher lediglich mit dem HDMI-ARC-Anschluss verbinden und im Menü des Fernsehers CEC aktivieren (das ist das eigentliche Schlüsselwort).

Viel Erfolg!
CHeyn
Neuling
#5 erstellt: 12. Jan 2018, 10:57
Danke für den Tipp. Ich habe heute morgen nochmal überprüft. Es ist alles -so wie es sein soll.
Die Bose FB funktioniert übrigens vollständig mit dem Fernseher. Mit ein paar Tastenkombinationen kann ich alle Features des LG bedienen. Warum geht es nicht anders herum ?

Weiß jemand, ob man die Bose FB auf einer Taste mit einem Makro programmieren kann, um z.B einen OneTouch-Zugang zu Netflix zu bekommen? Das ist nämlich doch etwas umständlich.
Bushido26
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Jan 2018, 02:08
Nein das geht nicht! Aber sei froh bei mir läuft es umgekehrt! Mit der Bose Fenbedienung kann ich nichts machen, aber das Systrem schaltet sich mit der TV Ferbedienung ein und aus sowie Lautstärkeregelung funktioniert
FrHoppe
Neuling
#7 erstellt: 02. Mai 2018, 18:03
Hi, brauchst du noch Unterstützung?
CHeyn
Neuling
#8 erstellt: 02. Mai 2018, 20:23
Hallo und vielen Dank für die Nachfrage. Seit meinem letzten Posting funktioniert alles wie gewünscht
FrHoppe
Neuling
#9 erstellt: 03. Mai 2018, 07:04
Super, ich nutze auch die LG Fernbedienung für die Lautstärke über die Bose Solo 15ll. Somit brauche ich nur eine FB
cool-man
Neuling
#10 erstellt: 23. Mai 2018, 16:18
Hatte ähnliches Problem mit Bose Soudtouch 300 und neuem LG TV webOS3.0 .
Bei mir gehts, nur mit HDMI Kabel zwischen Port2 am TV und HDMI Out am Bose und kein zusätzliches optisches Kabel.

HDMI ARC Automatisch
DTV Automatisch

AV-Sync. Anpassen an
HDMI ARC 0
Bypass off

Mal sehen ob das so stabil bleibt.

Grüsse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Soundtouch 300 Verbindungsprobleme
Gigi27 am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  4 Beiträge
Fernbedienung Bose Soundtouch 300
Soundmouse am 12.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  2 Beiträge
Bose Soundtouch 300
t00 am 15.10.2017  –  Letzte Antwort am 19.10.2017  –  7 Beiträge
Bose Soundtouch 300 rauschen?
Tyson28 am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  3 Beiträge
BOSE Soundtouch 300 + Bass
soundlaser am 07.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2017  –  8 Beiträge
Bose Soundtouch 300 - Wie einrichten?
xShiek am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.05.2017  –  4 Beiträge
BOSE SoundTouch 300: Anzeige Audioformate
MauryMuc am 08.10.2017  –  Letzte Antwort am 10.10.2017  –  5 Beiträge
NEUE Bose SoundTouch 300 udgl. ..
HeimkinoMaxi am 07.10.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2018  –  329 Beiträge
Fragen zur Bose Soundtouch 300
Bembel78 am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.01.2017  –  5 Beiträge
Bose Soundtouch 300 richtig einmessen
Bembel78 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 28.01.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedtrytofly
  • Gesamtzahl an Themen1.412.440
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.375

Hersteller in diesem Thread Widget schließen