Bose SoundTouch 300

+A -A
Autor
Beitrag
gin014
Neuling
#1 erstellt: 16. Feb 2019, 20:22
Hallo zusammen,

habe vor mir fürs Schlafzimmer eine Bose SoundTouch 300 zu kaufen. Möchte mehrere Geräte zentral mit der Bose-Fernbedienung steuern, so dass ich die anderen Fernbedienungen nicht mehr brauche.

Folgende Geräte sollen bedient werden:
- TV-Gerät Technisat
- Apple TV 4. Gen.
- Sky-Receiver
- evtl. noch ein Blu-ray-Player (ist aber kein MUSS!)

Da die Soundbar ja nur 2 HDMI-Plätze hat, funktioniert das mit den Anschlüssen ja nicht wirklich. Bin auch nicht DER Technik-Guru - deshalb bin ich hier gelandet.

Gibt es eine Möglichkeit die Geräte trotzdem alle anzuschließen? Möchte eben nicht nur den Ton über die Soundbar laufen lassen, sondern auch die komplette Steuerung.

Vielen Dank für eure Hilfe
erddees
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2019, 09:14
Man kann die "überzähligen" Geräte auch über das TV anschließen, welches dann wiederum mit der Soundbar Anschluss findet.

Grundsätzlich:
will man mehr als ein/zwei Quellgeräte an eine Steuerungseinheit anschließen, sollte man sich auch ein Gerät zulegen, das in der Lage ist die gewünschte Anzahl an Quellgeräten zu verwalten. Beispielsweise eine Soundbar wie z.B. die Denon Heos Bar oder gleich einen AVR.
Merzener
Inventar
#3 erstellt: 17. Feb 2019, 09:51
Dann nimm eine andere Soundbar/Soundprojektor mit mehreren HDMI Anschlüssen...oder was treibt Dich zur Bose?
Nichts gegen die Bose Soundbar, nebenher bemerkt.

Eine Yamaha YSP2700, Teufel Cinebar Pro uvm. haben mehrere HDMI Anschlüsse und klingen auch gut, wenn die Gegebenheiten passen...
MykelNeiD
Stammgast
#4 erstellt: 18. Feb 2019, 11:23
Unabhängig von der Anzahl an HDMI direct Anschlüssen der Bose sollte die Universal Fernbedienung trotzdem in der Lage sein alle Geräte zu bedienen. Ansonsten ist sie nicht wirklich Universal
Merzener
Inventar
#5 erstellt: 18. Feb 2019, 12:07
Für eine Logitech Harmony auch kein Problem!
gin014
Neuling
#6 erstellt: 23. Feb 2019, 19:52
Habe im Wohnzimmer eine Bose-Anlage (SoundTouch 535) und bin damit sehr zufrieden. Auch die Steuerung ist für mich sehr einfach, deshalb wollte ich wieder eine Bose-Anlage - dann hab ich ein Bedienkonzept für beide Räume. Zu groß soll die Anlage auch nicht sein - ist ja nur das Schlafzimmer.

Im Wohnzimmer sind alle Geräte an der Bose-Anlage angeschlossen u. die Bose-Fernbedienung steuert hierüber auch alle Geräte wie TV etc.

Meines Wissens funktioniert die Steuerung über die Bose-Fernbedienung auch nur, wenn auch alle Geräte an die Bose-Anlage angeschlossen sind. Aber dann funktioniert dies anscheinend in diesem Fall aufgrund zu vieler Geräte nicht. Dachte, dass es vielleicht einen Splitter gibt, um dieses Problem zu umgehen.

Die Logitech Harmony hab ich schon getestet - war damit nicht zufrieden u. hab sie zurückgeschickt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernbedienung Bose Soundtouch 300
Soundmouse am 12.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  2 Beiträge
Bose Soundtouch 300
t00 am 15.10.2017  –  Letzte Antwort am 19.10.2017  –  7 Beiträge
Bose Soundtouch 300 Verbindungsprobleme
Gigi27 am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  4 Beiträge
Bose Soundtouch 300 - Wie einrichten?
xShiek am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.05.2017  –  4 Beiträge
Bose Soundtouch 300 rauschen?
Tyson28 am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  3 Beiträge
BOSE SoundTouch 300: Anzeige Audioformate
MauryMuc am 08.10.2017  –  Letzte Antwort am 10.10.2017  –  5 Beiträge
Fragen zur Bose Soundtouch 300
Bembel78 am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.01.2017  –  5 Beiträge
Bose Soundtouch 300 richtig einmessen
Bembel78 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 28.01.2017  –  5 Beiträge
BOSE Soundtouch 300 + Bass
soundlaser am 07.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2017  –  8 Beiträge
BOSE Soundtouch 300 + Sub automatisches einschalten aktivieren
Feuersalamander am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 02.12.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedcoalabeer
  • Gesamtzahl an Themen1.454.384
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.930

Hersteller in diesem Thread Widget schließen