LG SK9Y Kein Atmos

+A -A
Autor
Beitrag
pylo23
Neuling
#1 erstellt: 21. Okt 2018, 13:30
Hallo ich hab mir eine LG9Y gekauft und wollte diese mit meinem LG 65 SJ8509 betreiben.

Ich hab die Soundbar über ARC mit dem TV verbunden. Es kommt auch Sound.

Wenn ich aber Atmos testen will, geht das irgendwie nicht. Muss der TV auch "atmosfähig" sein? Kontne zu dem Model nämlich nichts dazu finden. Ich dachte Atmos wird von der Soundbar verarbeitet.

Beim starten von Filmen bei Netflix die mit Dolby Vision und Atmos gekennzeichnet sind, erscheint dann im Bild nur Dolby Vision. In den Einstellungenm des TVs gibts auch nichts zu Atmos.
GermanJohnQ
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Okt 2018, 14:19
Servus,


also die Bar kann schon Atmos, aber wenn dein TV kein Atmos zur Bar durchschleifen kann, dann bekommst du auch kein Atmos Signal.
Hol dir einen ordentlichen 4K Player der auch DolbyAmos kann und wo auch StreamingApps drauf sind, anschließen an die Soundbar und die Streaming-Apps über den Player starten und dann bekommst auch Atmos-Sound.

PS: Google mal nach NETFLIX FILMEN mit Dolby Atmos, meist sind die Filme nicht gekennzeichnet oder die Atmos-Tonspur gibt es dann nur in Englischer Audiosprache
pylo23
Neuling
#3 erstellt: 22. Okt 2018, 12:12
Danke...Leider kann die PS4 das ja auch nicht
pylo23
Neuling
#4 erstellt: 22. Okt 2018, 12:13
Laut LG Support ist das einfach nur ein Firmware update mit dem Atmos codec. Leider macht verbreitet LG aber dieses Update nicht, weil sie neue fernseher und Geräte verkaufen wollen.

Es wäre sooo einfach, wenn es nicht so kompliziert wäre.
GermanJohnQ
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Okt 2018, 13:37
Dann musst du dich wohl noch etwas gedulden.
Riggelgatz
Neuling
#6 erstellt: 17. Nov 2018, 22:29
Moin, kann denn der LG SK8500 Atmos zur Soundbar bringen?

Danke für die Hilfe l
GermanJohnQ
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Nov 2018, 22:54
Ja der LG SK8500 kann Dolby Atmos zur Soundbar weiterleiten!

https://www.lg.com/de/tv/lg-49SK8500
Riggelgatz
Neuling
#8 erstellt: 18. Nov 2018, 00:37
Super, danke für die Antwort.

Muss ich da etwas besonderes einstellen?

Ich hab den TV über HDMI an der Bar, an den ARC Schnittstellen.

Bei Netflix Filmen kommt aber nur Dolby Vision im TV Bildschirm.
Die Bar zeigt immer nur ARC an.
GermanJohnQ
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Nov 2018, 01:42
Gibt es bei der Lg Bar eine Info oder Optionstaste wo dir angezeigt wird im TV was für ein Format abgespielt wird?
Google mal nach Netflix Filme/Serien die Atmos haben!

Kenn mich mit der Bar nicht aus, nutze eine Sony

Eddit. Hab ein Bild der Fernbedienung, links ist die Info-Taste
Sieht man im TV irgendwelche Infos oder nur im Display der Soundbar.

Geh mal bitte in die LG Systemeinstellung. Dann auf Ton, dann auf Audioausgabe HDMI ARC
Dann wieder auf HDMI ARC und dort die digitale Audioausgabe nicht auf PCM sondern auf Automatisch stellen.


[Beitrag von GermanJohnQ am 18. Nov 2018, 01:48 bearbeitet]
Riggelgatz
Neuling
#10 erstellt: 18. Nov 2018, 11:12
Ich habe es jetzt auf automatisch gestellt und dann zeigt er mir bei z.B. Lost in Space Dolby Atmos an.

Vielen dank für die tolle Hilfe
GermanJohnQ
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Nov 2018, 14:59
Supi das Freud mich zu hören viel Spass noch beim Filmegucken
Riggelgatz
Neuling
#12 erstellt: 18. Nov 2018, 15:03
Wo wir gerade so schön über den TV sprechen.

Die Sender-Sortier-Funktion ist ja total umständlich, oder?
Ich musste jedem Programm, die Nummer separat zuweisen 🙄

Und dann wollte ich gerne das laufende Programm pausieren, geht das auch?
GermanJohnQ
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Nov 2018, 16:56
Da kann ich Dir leider nicht Helfen weil ich über T-Home schaue
DustPowers
Neuling
#14 erstellt: 28. Jan 2019, 23:05
Hallo zusammen,

ich habe einen LG SJ800V mit der Soundbar SK8Y.

Laut LG hat der TV keine Dolby Atmos Unterstützung. Bei Netflix wird zunächst Dolby Vision und Atmos angeboten. Beim Abspielen jedoch nur Dolby Vision. Meine Soundbar zeigt mir allerdings Dolby Atmos an, wenn ich auf die Info-Taste drücke, wenn ich das Angebot mit Atmos-Unterstützung auswähle.

Ich bin etwas verwirrt.
GermanJohnQ
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Jan 2019, 23:21
Die Soundbar hängt ja am TV, wenn der TV kein Atmos Signal heraus gibt, dann ist es wurscht ob die Soundbar Atmos hat oder nicht.
Du kannst aber einen Firestick an die Soundbar anschliessen und dadurch den AtmosSound abspielen!


[Beitrag von GermanJohnQ am 28. Jan 2019, 23:23 bearbeitet]
blu-ray_spieler
Stammgast
#16 erstellt: 14. Feb 2019, 22:14
Ich wollte gerade die LG SK9Y Atmos Soundbar bestellen !

Da habe ich noch Mal gründlich überlegt halt Moment Mal die Soundbar gibt Dolby Atmos nur von Der HDMI ARC Anschluss wieder und der muss zum
Meinem Philips 55PUS7101 gehen.

Der müsste also ein Dolby Atmos Sound über die HDMI Anschluss von den externen Geraten durchschleifen !

Ich glaube der kann das ja gar nicht !

Da macht die Soundbar ja eigentlich überhaupt keinen Sinn ?

Oder kann man das durch Irgendwelche HDMI Switches verkabeln ?

Ich glaube ich habe die folgende Lösung gefunden

Und zwar habe ich noch den HDMI UHD HDR Switch Ligawo 3090064 der kann Dolby Atmos !

Wenn ich also meine Geräte meine Xbox One X zbsp an den Ligawo Switch anschließe von dem Switch HDMI OUT zum HDMI Eingang der Soundbar und dann vom HDMI Ausgang von der Soundbar zum Philips TV !

Würde das so gehen ? Halt Moment Mal die Soundbar hat doch nur einen HDMI ARC Anschluss ODER ?


[Beitrag von blu-ray_spieler am 15. Feb 2019, 13:50 bearbeitet]
Legat_Damar
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Feb 2019, 15:19
Ich verstehe in deinem Szenario nicht ganz, warum du einen Switch dazwischen schalten möchtest?
Den würdest du nur brauchen, wenn du mehr als ein Quellgerät anschließen möchtest. Du sprichst hier aber nur von einer Xbox. Welche Quellen für Atmos ziehst du in Betracht?

Um in deinem Xbox-Szenario Atmos Sound zu erhalten, schließt du die Xbox an den HDMI IN der Soundbar an.
Über den ARC-HDMI schließt du deine Soundbar an den TV (auch am TV den ARC HDMI nehmen).
Fertig.
blu-ray_spieler
Stammgast
#18 erstellt: 15. Feb 2019, 20:29
Natürlich habe ich noch mehr Geräte oder Quellen zum anschliessen

Außerdem habe ich ja noch mein BenQ W1700 Beamer und dadurch ist der HDMI Switch zum Anschliessen erforderlich

Und Gott sei Dank hat die LG Soundbar zwei HDMI Anschlüsse von einem kommen der Switch und seine Geräte Schaft und vom zweiten HDMI Port
Geht's entweder zum Philips TV oder zum Beamer !

Ich sehe jedenfalls keine andere Anschluss Möglichkeit die mehr Komfort bietet.
Hoffentlich funktioniert es so denn die Soundbar ist schon geordert !
blu-ray_spieler
Stammgast
#19 erstellt: 19. Feb 2019, 21:49
So

die LG SK9Y Soundbar ist erfolgreich angeschlossen und funktioniert wunderbar mit dem Ligawo HDMI Switch davor !

Und FIFA 19 auf der One X mit der Soundbar mit Dolby Atmos ist echt der Hammer !

Hatte vorher ein 5.1 Onkyo Lautsprecher Setup aber mit der Soundbar ist Dolby Atmos ein Genuss !
Ich sitze praktisch Wirklich wie mitten im Stadion

Aber sagt Mal gibt die Soundbar nur Dolby Atmos aus wenn es die Quelle es hergibt oder kann ich mit den SOUND EFFECT Modus auch Den
Dolby Atmos Ton sozusagen Simulieren ?
SenjorHolzOhr
Stammgast
#20 erstellt: 20. Feb 2019, 13:18
Das würde mich auch mal interissieren. Bleiben die oberen Lautsprecher bei nicht Atmos stumm?
Bigdanny_
Stammgast
#21 erstellt: 20. Feb 2019, 14:39
Sind im Modus Movie und Bass blast aktiv
blu-ray_spieler
Stammgast
#22 erstellt: 20. Feb 2019, 14:56
Laut Bedienungsanleitung gibt es eine Surround Funktion die entweder Auf EIN oder auf AUS geschaltet werden kann

Man drückt auf der Fernbedienung die AUTO VOL Taste ca. 2 Sekunden bis an der Soundbar OFF - SURROUND angezeigt wird und dann nochmal die
AUTO VOL Taste.

Dann sollte bei jedem Klangeffekt Modus alle Lautsprecher in der Soundbar aktiv sein !

Auch "ohne" Hintere Surround Lautsprecher !
DustPowers
Neuling
#23 erstellt: 15. Mai 2019, 18:52
[quote="GermanJohnQ (Beitrag #15)
Du kannst aber einen Firestick an die Soundbar anschliessen und dadurch den AtmosSound abspielen![/quote]


Das bedeutet, dass ich ebenfalls hierzu einen HDMI-Switch in Erwägung ziehen muss?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelungsproblem LG SK9Y Soundbar? Kein Atmos !
drthmue am 20.05.2019  –  Letzte Antwort am 21.05.2019  –  11 Beiträge
LG SK9Y mit Rear Lautsprecher - 5.1 möglich?
kernseif am 26.01.2019  –  Letzte Antwort am 19.02.2019  –  15 Beiträge
LG SK9Y an LG OLED C8 Ton stocken
Bautinho88 am 14.11.2018  –  Letzte Antwort am 14.11.2018  –  6 Beiträge
Dolby Atmos über LG uj6309
alpo86 am 31.03.2019  –  Letzte Antwort am 07.04.2019  –  19 Beiträge
LG/Samsung Atmos Soundbar + LG C9
vianniello84 am 22.04.2019  –  Letzte Antwort am 24.04.2019  –  6 Beiträge
LG OLED8E TV + Samsung K-950 + AVRKey = Atmos
chris1987 am 08.06.2018  –  Letzte Antwort am 11.06.2018  –  8 Beiträge
Lg Soundbar Sk8
derdater79 am 09.01.2019  –  Letzte Antwort am 22.02.2019  –  5 Beiträge
Soundbar mit Atmos über ARC
mailmanhro am 06.12.2017  –  Letzte Antwort am 27.11.2018  –  10 Beiträge
LG 55 C8 an HW-N850 -> keine Atmos
oxymed32 am 27.04.2019  –  Letzte Antwort am 27.04.2019  –  6 Beiträge
LG55LA7408 mit Samsung HW-N850 Atmos möglich?
oxymed32 am 09.02.2019  –  Letzte Antwort am 10.02.2019  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLasercar
  • Gesamtzahl an Themen1.441.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.386

Hersteller in diesem Thread Widget schließen