Teufel Cinebar Pro

+A -A
Autor
Beitrag
eierkopf2001
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2019, 18:48
Hallo,
habe mir heute die Cinebar pro bestellt
aber habe nur meine zweifel ob sie für meine zwcke was taugt
Schaue meisten UHD filme aber habe gelesen mit dem UHD sound hat die
Cinebar probleme zb TrueHD,DTS,Atmos
Stimmt das ???
Gruss Thomas


[Beitrag von eierkopf2001 am 21. Jan 2019, 19:10 bearbeitet]
bolok
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jan 2019, 06:14
Hallo.
Die Cinebar Pro hatte ich auch zu Hause. Habe sie wieder zurück geschickt.
Für mein kein "ausgeglichener" Klang. Sie klang für mich etwas zu agressiv, brüllig...
Ich hoffe du verstehst was ich meine.
Im Bereich der Atmos-Bars hat mir die Samsung HW-N950 gut gefallen. Die solltest du dir auch mal genauer ansehen. Liegt allerdings preislich etwas über der CB pro.
sohndesmars
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jan 2019, 09:09
Mal im Ernst, Leute: ihr wollt TrueHD-Sound, ATMOS ect. und erwartet da stimmiges von einer Soundbar bzw. Sounddeck? Kommt ihr auch mit einem Messer bewaffnet zu einer Schießerei?
Wenn schon, denn schon. Echter Kinosound beginnt mit 5.1 aus diskreten Speakern, die an den Raum angepasst sind.
Die CB PRO, zusammen mit den EFFEKT-Rears erzeugen einen 4.1-Surround-Effekt, aber kein natives Surround. Auch Yamahas Soundprojektoren ect. sind dazu nicht wirklich in der Lage. Wenn die Effekte der Soundbars reichen, dann bitte. Sehr Viele wollen ja nicht mehr.
eierkopf2001
Neuling
#4 erstellt: 22. Jan 2019, 18:04
Ich werde jetzt mal die Soundbar testen.
Habe ja die Soundbar als B-Ware mit Gutschein für 700€ bekommen
Meine frage ja wenn ich zb einen Film mit Atmos habe wird der ton wiedergegeben?
kobold58
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Jan 2019, 19:02
In Atmos nicht. Und DD auch nicht, nur wie schon gesagt irgendein "gemogeltes" 4.1. 800 € für sowas hätte ich mir gespart.


[Beitrag von kobold58 am 22. Jan 2019, 19:05 bearbeitet]
eierkopf2001
Neuling
#6 erstellt: 22. Jan 2019, 19:25
Und welche Empfehlung gibt es denn??
sohndesmars
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jan 2019, 08:24
Hi eierkopf....,
lies dir mal den Thread http://www.hifi-foru...m_id=266&thread=4601
durch, besonders das Ende, und dazu den Thread zu den großen Samsung-Soundbars, dann weist du, was damit auf dich zukommt.
Die CB PRO ist schon ein mächtiger Soundpusher. Da kommen die Mitbewerber kaum mit.
Nein, wenn wirklich ATMOS oder natives Surround gefordert ist, hilft nur eine echte Surroundkette mit ienmessenden AV-Receiver, diskreten Lautsprechern und geeigneten Wiedergaberaum.
Was hat nun höhere Priorität, die optische Wohnqualität oder die akustische Klangqualität. Das Eine ist selten mit dem Anderen vereinbar.


[Beitrag von sohndesmars am 23. Jan 2019, 08:25 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#8 erstellt: 23. Jan 2019, 09:07
ich würde der Sbar erstmal eine Chance geben und sie mir nicht vorher schlecht reden (lassen) - da geht man dann doch schon sofort mit gemischten Gefühlen an die Sache ran.
Das man kein echtes 5.1 System erwarten sollte, müsste jedem vorher klar sein...das das Ganze aber trotzdem ganz gut klingen kann, ebenfalls.

Ich habe hier ein richtiges 5.1.2 System stehen, aber auch einen Yamaha Soundprojektor -beide machen auf ihre Weise ihre Sache sehr gut, nur eben anders. Eine Soundbar kann man zudem optisch dezent integrieren, bei Lautsprechern geht das auch, aber eben nicht ganz so dezent...

Unterschiedliche Ansprüche eben...ich würde die Teufel ausgiebig testen und wenn sie dann nicht überzeugt - Retour!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Cinebar Pro 4.1
Hellgate am 22.05.2019  –  Letzte Antwort am 28.05.2019  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar pro (Erfahrung)
Hellgate am 01.08.2019  –  Letzte Antwort am 12.08.2019  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar Pro - Video streamen?
rusei am 17.03.2019  –  Letzte Antwort am 17.03.2019  –  2 Beiträge
Infos/Probleme der "Teufel Cinebar Pro"
Fritz64 am 30.09.2018  –  Letzte Antwort am 31.10.2019  –  42 Beiträge
Teufel Cinebar 50 Problem
Grenzfall am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  3 Beiträge
Teufel Cinebar 11 rauschen
PK-92 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2016  –  11 Beiträge
Teufel Cinebar 11, enttäuscht
Drake_87 am 01.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.03.2016  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar 52 Thx
Toni1292 am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar Duett - Anschlüsse
sektion31 am 13.04.2018  –  Letzte Antwort am 03.05.2018  –  6 Beiträge
Cinebar 11 Teufel Hilfe
wulle75 am 10.10.2018  –  Letzte Antwort am 11.10.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied-DM101-
  • Gesamtzahl an Themen1.456.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.700.401

Hersteller in diesem Thread Widget schließen