BluRay-Player und Sonos Beam: Nur Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
simonszu
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2019, 09:11
Hi zusammen,

mein Audiosystem besteht aus einer Sonos Beam mit zwei Sonos Play:1 als Rear-Lautsprecher. Ich habe gerade ein paar Probleme, das vernünftig zum laufen zu bekommen.

Meine Zuspielgeräte (momentan: Ein Amazon FireTV, ein Bluray Player Philips BDP2190 und eine Nintendo Switch) sind an einem HDMI-Switch angeschlossen. Von dort geht das Signal in einen Toslink Extractor. Das Toslink-Signal geht dann in die Sonos Beam, das HDMI-Signal geht in einen Fernseher Philips 65PUS6754.

Ich hatte vor dem Toslink Extractor versucht, das Signal über den TV durchzuschleifen, und die Sonos Beam via ARC an den TV anzuschließen, was beim FireTV auch funktioniert hat, bezüglich Mehrkanalklang, allerdings hat mir der Bluray Player nur Stereo geliefert. Daher habe ich es jetzt mit dem Toslink Extractor versucht.

Das Resultat ist: Das FireTV liefert weiterhin Mehrkanalklang, der BluRay Player auch - aber nur im Intro der Disc, sowie im Menü. Hier meldet die Beam, dass sie ein sauberes Dolby Digital 5.1 Signal bekommt. Sobald der Film startet, wechselt der Ton auf Stereo.

Da es ja zeitweise funktioniert, schließe ich, dass meine Verkabelung eigentlich korrekt ist. Wäre die Verkabelung mittels Durchschleifen des TVs auch in Ordnung gewesen? Immerhin hat es für das FireTV ja funktioniert. Ein wenig Googlen hat mich auf das Stichwort HDCP gestoßen, sodass eventuell der Bluray Player entschieden hat, nur Stereo auszugeben, weil er den TV erkannt hat. Kann es sein, dass das immer noch der Fall ist, trotz Toslink Extractor?

Was soll ich tun, damit ich auch Bluray Filme mit Mehrkanalton schauen kann?
gapigen
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2019, 09:26
Fehlt da nicht ein AV-Receiver dazwischen?
Der Toslink Extr. liefert doch m.W. nur ein Stereo-Signal.


[Beitrag von gapigen am 11. Aug 2019, 09:27 bearbeitet]
marchen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Aug 2019, 20:08
Lass mich raten, der Hauptfilm hat eine DTS Tonspur? Dann weißt du, wo das Problem liegt.
Highente
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2019, 20:59

gapigen (Beitrag #2) schrieb:
Fehlt da nicht ein AV-Receiver dazwischen?
Der Toslink Extr. liefert doch m.W. nur ein Stereo-Signal.


Ein Exteraktor koppelt das SPDIF Signal aus. Damit gehen sowohl DD 5.1 wie DTS, nur die HD Tonformate können über SPDIF nicht wiedergegeben werden.

I
gapigen
Inventar
#5 erstellt: 14. Aug 2019, 16:16

Ein Exteraktor koppelt das SPDIF Signal aus.

Oh, danke. Ich war immer auf der „Stereo-Spur“, vermutlich weil ich bislang bei so einem Teil nur das Stereo-Signal haben wollte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONOS Beam - Frage
ZaynBMW am 14.08.2019  –  Letzte Antwort am 14.08.2019  –  5 Beiträge
Sonos Beam mit 2 Sonos Play1
Scoty am 02.07.2018  –  Letzte Antwort am 02.07.2019  –  12 Beiträge
Sonos Beam - 5.1 kommt nicht an Beam an
bergi_37 am 02.01.2019  –  Letzte Antwort am 03.01.2019  –  4 Beiträge
Sonos Beam + Samsung Q7FN + Samsung UHD Player
JohnnyHendrix am 20.07.2018  –  Letzte Antwort am 21.07.2018  –  6 Beiträge
Sonos Beam mit externen Subwoofer OHNE AVR
Mentopolis am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  2 Beiträge
Sonos Beam + HDMI Matrix + 2 Ausgabegeräte wie anschließen
housebub am 21.11.2018  –  Letzte Antwort am 22.11.2018  –  2 Beiträge
Sonos und Trueplay
ChLucio am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 25.11.2018  –  6 Beiträge
Sonos Play 1 Lautstärketasten zurücksetzen
JackBaur24 am 05.12.2018  –  Letzte Antwort am 06.12.2018  –  3 Beiträge
Sonos Sub
yeti71 am 09.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  8 Beiträge
YSP-5600: Intelli-Beam Messung
jomifa am 07.07.2016  –  Letzte Antwort am 14.07.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.267 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedE36Coupé
  • Gesamtzahl an Themen1.447.742
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.548.140

Hersteller in diesem Thread Widget schließen