Kein Ton bei VOX, Kabel 1, RTL 2

+A -A
Autor
Beitrag
greygoose
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2011, 10:35
Hallo, besitze seit 2 Tagen Einen 3312 und bin gerade dabei das Geraet etwas besser kennenzulernen. Bei Zuspielung von digitalen tv Sat Programmen habe ich bei einigen Sendern keinen Ton. Zuspielung erfolgt über Humax Icord HD+ via HDMI Kabel. Nahezu alle Sender funktionieren problemlos, nur bei VOX, Kabel 1, RTL 2 und wenigen anderen erfolgt keine Tonausgabe bei normalen digitalen Sat Empfang
(bei HD allerdings schon). Angezeigtes Tonformat beim Denon ist
Signal. PCM
Abtastrate 48khz
Format 2/0/.0

Kann jemand helfen?
.
xutl
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2011, 10:38

greygoose schrieb:
Kann jemand helfen?

ICH an Deiner Stelle würde mal die BA befragen

Wenn die nicht weiterhilft, wären AUSFÜHRLICHE infos erforderlich.



Und eh wieder die übliche Frage kommt:
"Was willst Du wissen?"
ein Beispiel:


greygoose schrieb:
Angezeigtes Tonformat beim Denon ist
Signal. PCM
Abtastrate 48khz
Format 2/0/.0


Wann hast Du diese Anzeige?

0 immer
0 wenn es funzt
0 wenn es nicht funzt
0 andere Möglichkeit, diese bitte formulieren

Mach mal nen Kreuz


[Beitrag von xutl am 03. Okt 2011, 10:43 bearbeitet]
greygoose
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Okt 2011, 19:28
Vielleicht habe ich mich etwas unverständlich ausgedrückt. Die Anzeige habe ich natürlich dann, wenn es nicht funktioniert. Die BA (nehme an, es soll Betriebsanleitung heißen), habe gelesen, hier aber leider keine Hilfe gefunden. Solltest Du also eine Lösung haben, wäre ich dankbar.
Tanzmusikus
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2011, 01:29
Ich tippe auf unkompatible Audio-Formate in der Humax.
Kannst Du i-was über die Einstellungsmöglichkeiten des Humax in Bezug auf Audio/HDMI usw. hier posten?

Gruß, TM

EDIT: Es könnte auch am AVR liegen - Mach doch mal ein FW-Update.
Dies wurde jedenfalls anderen Benutzern von Denon selbst geraten wie hier zu lesen ist.


[Beitrag von Tanzmusikus am 05. Okt 2011, 02:00 bearbeitet]
greygoose
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Okt 2011, 11:43
...beim Humax kann man beim digitalen Audioausgang leider nur zwischen Stereo und Multichannel wählen. Meine Einstellung ist daher Multichannel.
Der DENON hat die aktuelle Firmware.
Michael_60
Stammgast
#6 erstellt: 05. Okt 2011, 17:27
Hast du am SAT-Receiver auch die Laustärkeregelung aufgedreht ?
Könnte nämlich sein, das du bei Sendungen mit DD-Ton einen Ton hast, weil DD meist nicht von der Laustärkeregelung beeinflusbar ist und bei PCM kommt nichts, weil die Lautstärke auf Null steht.
greygoose
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Okt 2011, 17:03
...das war das "Problem"...hätte man auch selbst drauf kommen können...

@Michael &0, vielen Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Ton Bei Denon 1610
Telefonbomber am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  7 Beiträge
Kein Ton über Optical-Kabel bei AVR2807
Limited1415 am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  2 Beiträge
Kein Surround bei Kabel-TV
mikey84 am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  2 Beiträge
Kein Ton vom AVR 1610
adamski65 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  14 Beiträge
AVR-X4000 - kein Ton bei Zone 2
markstuttgart am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  11 Beiträge
AVR-1804 kein Ton
Weinberg_HiFi am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2013  –  7 Beiträge
Kein Ton bei Denon AVR-X1100W
dschigiwagi am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  7 Beiträge
Kein Ton am x4200
Digital08 am 20.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  15 Beiträge
X4000 kein Ton bei SAT
Frosty* am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  5 Beiträge
Kein Ton über AVR - 2300
Burczinho am 05.11.2017  –  Letzte Antwort am 05.11.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.241 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedAdrian.j99
  • Gesamtzahl an Themen1.461.454
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.203

Hersteller in diesem Thread Widget schließen