Denon AVR streikt

+A -A
Autor
Beitrag
igi1
Stammgast
#1 erstellt: 23. Okt 2013, 19:24
Hallo,
ich brauch dringend hilfe. Habe mir zwei Dali Zensor 1 Boxen und einen Denon X1000 AVR gekauft. Der Fernseher ist ein Samsung UE 6300. Ich habe jetzt den AVR an den TV mit einem HDMI Kabel angeschlossen und dabei jeweils die ARC Anschlüsse verwendet. Doch leider kommt am TV immer "kein Signal" außer beim Tuner des Denon, der wird komischer weise am TV angezeigt.

Ist da was kaputt oder bin ich nur zu blöd?
Jens1066
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2013, 19:43
Hallole,


Der Fernseher ist ein Samsung UE 6300

UE 6300 sagt erst mal nichts über die Serie aus. Ist es ein D, ES oder F?

Wo willst Du denn was haben? BluRay Ton? Ton vom internen Sat Tuner? Bitte etwas genauer beschreiben.

Hast Du schon mal ein Reset am X1000 gemacht? Das wirk nämlich sehr oft Wunder......


[Beitrag von Jens1066 am 23. Okt 2013, 19:44 bearbeitet]
igi1
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2013, 19:46
Hi,
den da müsste ich haben:
http://www.amazon.de...words=es6300+samsung

Ne reset hab ich noch nicht gemacht, weil ich finds komisch dass ich auf dem tuner ein bild signal auf den tv bekomme und wenn ich internetradio oder so höre dann bekomme ich kein Signal.

Außerdem kann ich nicht fernseh schauen und den Ton über den AVR und die boxen ausgeben. Was müsste ich denn da einstellen?

Könnte das am HDMI Kabel liegen? Weil ich eins habe dass einen Stecker als quelle und einen als Empfänger hat. Lässt das Signale nicht in beide Richtungen durch oder so?

Ich habe keinen blue ray oder dvd player, ich will nur den Fernseher am AVR anschließen und über die Zensor 1 Lautsprecher ton hören wenn ich nen film schau


[Beitrag von igi1 am 23. Okt 2013, 19:51 bearbeitet]
Jens1066
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2013, 20:07
Benutzt Du einen der internen Tuner, einen externen Sat Receiver, Kabeltuner....?

Stelle mal im Fernsehmenü unter System Anynet+ (HDMI-CEC) auf EIN.

Ich kenne das X1000 Menü nicht (habe einen AVR 3311, da ist das Menü noch "alt"), aber da sollte es einen Punkt geben wie HDMI Setup. Bei mir ist das dann auf HDMI Audio Out------- AMP und HDMI Control---- ON.

Sollte das nichts bringen, wirklich mal den X1000 resteten.
igi1
Stammgast
#5 erstellt: 23. Okt 2013, 20:24
Aaaaalso:
ich hab das Anynet eingeschaltet und siehe da ich hab jetzt ton beim fernseh schauen. Schon mal ein Teilerfolg. Ich nutze den internen TV receiver (Kabel).
Aber wenn ich jetzt bei source auf hdmi2 schalte (wo der AVR angeschlossen ist) dann kommt immer noch kein Signal wenn ich z.B. Internetradio höre. Lediglich beim Tuner wird was auf dem fernseher angezeigt. Weißt du was ich meine?
Jens1066
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2013, 20:40
Beim inet Radio zeigt mein AVR 3311 auch nichts am FS an. Warum sollte er auch.

Tuner kann ich nicht sagen, da ich keine Antenne dran hab.
igi1
Stammgast
#7 erstellt: 23. Okt 2013, 20:49
Aber wenn ich das Audyssey Mikrofon einstecke sollte er doch eigentlich was anzeigen oder?

Und nur zum Verständnis, warum kann ich nur Ton über die Lautsprecherboxen hören wenn ich da anynet ein mache? Und ich merke gerade der ton wird von alleine laut und leise obwohl ich nix verstelle
Jens1066
Inventar
#8 erstellt: 23. Okt 2013, 21:32
Schwankende Lautstärke hat sicher was mit dynamischer Lautstärke zu tun.

Ich würde Dir empfehlen, mal die Bedienungsanleitung Deines Denon durchzulesen. Da steht alles drin.
igi1
Stammgast
#9 erstellt: 23. Okt 2013, 21:36
In der Bedienungsanleitung steht leider nichts, wodurch die Bildprobleme erklärbar wären. In diesem topic z.B.:http://www.hifi-forum.de/viewthread-269-1833.html
sieht man ja dass auf dem TV ein Bild bei der Einrichtung kommen sollte. Bei mir steht da leider nur kein Signal

hier ist mal ein Foto der Anschlüsse:
http://www.imgbox.de/users/public/images/eLOSKYfLsE.JPG

habe ich das richtig verkabelt?


[Beitrag von igi1 am 23. Okt 2013, 21:39 bearbeitet]
Jens1066
Inventar
#10 erstellt: 23. Okt 2013, 21:47
Anschlüsse sind so weit ja OK. Kann man ja eigentlich auch nichts falsch machen

Mach einfach mal ein Reset am X1000!!!
igi1
Stammgast
#11 erstellt: 24. Okt 2013, 15:56
Ich kanns kaum glauben, es liegt am HDMI Kabel!!!! Ich hab heut ein billiges von der Arbeit ausgeliehen und siehe da es funktioniert! Jetzt werd ich das teure mal zum Promarkt zurückbringen
igi1
Stammgast
#12 erstellt: 24. Okt 2013, 16:54
Krass, die nehmen das Kabel nicht zurück weil se ausverkauf machen und in 3 Wochen schließen
Das ist ja mal antiservice! Jetzt hab ich beim freundlichen Elektriker um die Ecke n gebrauchtes für 4 euro geholt und ich hab auf ein mal Bild

Ah, muss ich die HDMI Steuerung auf Ein stellen und am Fernseher dieses Anynet ein machen? Oder gibts da ne andere Möglichkeit?


[Beitrag von igi1 am 24. Okt 2013, 17:45 bearbeitet]
ergo-hh
Inventar
#13 erstellt: 24. Okt 2013, 18:28

igi1 (Beitrag #12) schrieb:
Ah, muss ich die HDMI Steuerung auf Ein stellen und am Fernseher dieses Anynet ein machen? Oder gibts da ne andere Möglichkeit?

Wenn du CEC nutzen willst, dann muss es in beiden Geräten (HDMI Control bzw. Anynet+) aktiviert sein.

Hauptsache, CEC funktioniert auch mit dem neuen 'Billigkabel' .

Gruß ergo-hh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR X1000 HDMI-Steuerung
UweV am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  11 Beiträge
Denon AVR 1912 - HILFE!
StefanB.. am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  15 Beiträge
Denon AVR X1100 - Kein Bild am TV
Bär_am_Meer am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  4 Beiträge
Denon AVR hat Aussetzer
Stella16v am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  4 Beiträge
Denon AVR-3313 ARC
Joshi_H am 19.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.06.2013  –  3 Beiträge
Denon AVR X1000
metallica04121979 am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  8 Beiträge
Denon AVR-X1000 kein TrueHD
Muntz am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  7 Beiträge
Kein Sound am TV mit Denon x1000
Boondock11 am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.11.2014  –  15 Beiträge
Denon AVR 1910 - TV-Signalverlust beim Anschalten des AVR
Crizzo_ am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  4 Beiträge
Anschlüsse Denon AVR 4306
Viviana am 07.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.06.2014  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.837 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedLarryBoisa
  • Gesamtzahl an Themen1.500.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.561

Hersteller in diesem Thread Widget schließen