Surround Einstellung Denon 1911

+A -A
Autor
Beitrag
Geraustria
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2010, 14:24
Hallo,

ich habe den neuen Denon AVR 1911 und gestern erfolgreich verkabelt und eingestellt.
Alles HDMI!

Jetzt habe ich gestern einige Blue Rays ausprobiert und festgestellt, dass ich nur Dolby Pro Logic und ein 2. Surround Programm auswählen kann und er nicht auf DTS HD, DTS etc umschaltet.

Wie gibts das, er müsste doch anzeigen dass es DTS HD ist. Lt. Blue Ray PLayer Menü gibts diese Einstellung, lässt sich anwählen, aber dann nur "normaler" Surround Modus"

Kann mir jemand helfen?
Geraustria
Neuling
#2 erstellt: 31. Aug 2010, 09:03
ok - beantworte mir die Frage selber - ich bin ins Menü des Blue Ray Players gegangen und da kann man umstellen - von Stereo auf bliblablo -- auf jeden fall passt des super!

Nur der Dolby Ton vom TV (Panasonic Plasma) bzw. Digitalbox krieg ich net hin...

hmmmm - weiß da jemand Bescheid?
Travis1904
Neuling
#3 erstellt: 02. Sep 2010, 06:30
Hallo,
hatte genau das gleiche Problem, auch mit dem Blue-Ray. Gut, dass es solche Foren gibt, wo auch Laien wie ich weiterkommen. Ich habe für TV einen Sat-Receiver an den 1911 angeschlossen. Um DD zu bekommen, musste ich dazu die Einstellung am Sat-Receiver auf "S/PDIF" ändern. Danach hat es funktioniert. Bin mir also ziemlich sicher, dass die fehlende Wiedergabe des DD nicht am Denon liegt, also vom Prinzip her genau der gleiche "Fehler" wie beim Blue-Ray. Das "zuliefernde" Gerät wird anders konfiguriert werden müssen. Grüsse aus GE
Trav
maglor
Stammgast
#4 erstellt: 02. Sep 2010, 07:04

Geraustria schrieb:
ok - beantworte mir die Frage selber - ich bin ins Menü des Blue Ray Players gegangen und da kann man umstellen - von Stereo auf bliblablo -- auf jeden fall passt des super!

Nur der Dolby Ton vom TV (Panasonic Plasma) bzw. Digitalbox krieg ich net hin...

hmmmm - weiß da jemand Bescheid?



Bei meinem HDTV Sat Receiver, muss ich je nach Sender explizit einstellen, welche Tonspur verwendet werden soll. Schau mal dort nach. Das müsste in etwa Audiospur, Audiooption oder ähnlich heißen. Dort dann einfach die DD Spur wählen.
dogfight76
Stammgast
#5 erstellt: 15. Okt 2010, 17:04
Hallo,

soweit lkäöuft bei mir alles, eingemessen und meine Mordaunt Shot 902,904,905C uns SW908 klingen viel besser als an meinem alten Yamaha RXV1200

So mein VU+ Duo ist per HDMI an den Denon angeschlossen, jetzt zu meiner Frage:

Wenn ein Film in DolbyDigital 5.1 ausgestrahlt wird dann ist es ein Bomben-Sound !!

Aber was sind die besten Programme (Neo6 usw.) für DD 2.1 und Stero ??

Was könnt ihr da empfehlen damit es geil klinkt ??

Gruß
dogfight76
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1911 Einstellung
SirFranzelot am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  3 Beiträge
denon av 1911 reciever Einstellung prologic
chriss14 am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  4 Beiträge
Denon 1911
Thophi am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Denon 1911
lui23 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  13 Beiträge
Denon 1911 und die Eingangssignale
mattberlin am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR-1911
bbegger am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Denon 1911 "säuselt" im Surround-Mode
flashg0d1337 am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  2 Beiträge
AVR 1911
sigges2001 am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  4 Beiträge
HDMI Problem mit Denon 1911
apups am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR 1911 - einige Probleme
Mar_Mic am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.062 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedwellwurst
  • Gesamtzahl an Themen1.430.193
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.214.226

Hersteller in diesem Thread Widget schließen