HDMI Problem mit Denon 1911

+A -A
Autor
Beitrag
apups
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mai 2011, 09:25
Hey Leute

ich hab ein Problem und ich denke es ist nur eine Sache der Einstellung. Ich habe gestern mein Zotac Fusion ITX Wifi verbaut und alles installiert. Es läuft auch alles so wie es soll, bis auf die Sache, dass ich üer HDMI kein Bild/Ton bekomme. Es ist folgendermaßen verkabelt:

HTPC mit Zotac Fusion ITX --> HDMI --> Denon 1911 AVR --> HDMI --> TV

Ich habe bereits mehrere Kabel ausprobiert, aber daran liegt es nicht. Mein Sat habe ich auch so angeschlossen und alles läuft super. Doch selbst wenn ich einfach das Kabel ausm Sat Receiver nehme und in den HTPC stecke kommt nichts an.
Ich habe mich per Remote auf den Rechner geschaltet und mal geguckt was dort in den Treiber steht wenn das so verkabelt ist - sprich ob er überhaupt ein Gerät findet.
Es wird wenn alles über HDMI verkabelt ist nichts angezeigt. Es wird kein TV / Monitor gefunden.
Ich habe es jetzt per DVI und SPDIF angeschlossen (DVI auf HDMI Kabel direkt in den TV und SPDIF über den AVR) und da läuft es wie früher auch ganz normal.
Ich muss sagen dass ich den AVR auch neu habe und es mein erster ist der HDMI hat. Mein alter hat leider den Geist aufgegeben.
Daher weiß ich nicht ob es dort an den Einstellungen liegen kann. Ich bin zwar alles durchgegangen und es sieht alles ok aus aber ich wollte es trotzdem anmerken.
Brauche da dringend Hilfe.


PS: HTPC direkt per HDMI an den TV läuft problemlos. Wird sofort erkannt.
So gesehen dürfte es glaube ich zwar keinen Unterschied machen ob ich jetzt per HDMI direkt in den TV gehe und den sound per SPDIF über den AVR laufen lasse, es ist allerdings trotzdem bisschen doof, da ich so wieder ein Kabel mehr liegen habe.
Woran kann das liegen, dass es nicht per HMDI über den AVR läuft?



MfG Apups
apups
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Mai 2011, 09:26
Niemand eine Ahnung?
Tanzmusikus
Inventar
#3 erstellt: 17. Mai 2011, 12:27
Hallo Apups!

Ich hatte vor einem Jahr auch mein "Einstellungsdysaster" mit meinem 1910.

Viele der Probleme lagen im Bereich Treiber für Grafik & Sound auf'm PC:
- Welche GraKa hast Du genau? (Zotac klingt nach nVidia, Fusion aber eher nach AMD)
- Welches MoBo -> also Soundchips (Via, Realtek, ...), Southbridge (Via, AMD, nForce, ...) ist denn genau drinne?
- Welches BS (WinXP,Vista,7)?

Über den Denon gibt's natürlich auch eine Menge einzustellen. das sollten wir aber erst später in Betracht ziehen, da Dein HTPC ja anscheinend nicht mal den Denon erkennt.
(Hast Du am Denon "ARC", "CEC/HDMI-Control" & "i/p-Scaler" mal deaktiviert? HDMI-Audio-Out auf [Amp] statt [TV]? HDMI-Audio-InputMode auf [Auto] oder [HDMI]? Richtigen HDMI-Input zugewiesen [HDMI X] X steht für HDMI 1,2,3,4?)
Funktioniert denn das Menu des Denon auf'm TV über HDMI-Out?

Gruß, TM

P.S. Meinst Du das hier?
Dann hättest Du AMD M1 Chipset, AMD HD6310 GraKa, Realtek HD 7.1 Sound & HDMI 1.4a-Support !!


[Beitrag von Tanzmusikus am 17. Mai 2011, 13:56 bearbeitet]
leonturbo
Neuling
#4 erstellt: 16. Dez 2011, 13:25
Hallo,

ich glaube ich habe das gleiche Problem, siehe Handshake Problem mit Ati 4670

Gibt es bereits eine Lösung?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1911 HDCP problem
Ciolek am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  2 Beiträge
Denon 1911
lui23 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  13 Beiträge
Denon 1911
Thophi am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Probleme mit Denon 1911
marcus_locos am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  3 Beiträge
Denon AVR-1911
Merandor am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  16 Beiträge
Denon 1911 oder 2113
travlmaker am 15.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.05.2015  –  6 Beiträge
Denon 1911 und Tonausfall
Ronny4 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  13 Beiträge
Denon 1911 - Automatische Quellenannahme
Shiek am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  5 Beiträge
Bildaussetzer & Tonprobleme Denon AVR-1911
ChrisMarkos am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  12 Beiträge
Surround Einstellung Denon 1911
Geraustria am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedTimothySeept
  • Gesamtzahl an Themen1.500.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.529

Top Hersteller in Denon Widget schließen