Denon AVR-2310 mit Sharp LC-40LE820E

+A -A
Autor
Beitrag
1puch25
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2010, 11:12
Hallo,
ich habe die oben genannten Geräte und wieder ein Problem, bitte euch um Hilfe.
Der Receiver ist mit dem Fernseher mit einem HDMI- und einem digitalem Audiokabel verbunden.
Nun mein Problem: wenn ich das GUI vom Denon auf dem TV aufrufe um zb. die Sache mit dem Meßmikrofon zu machen, funktioniert alles. Wenn ich dann den TV und auch den Receiver ausschalte und dann nur den Receiver einschalte habe ich zb. beim Radiohören nur sehr abgehackten Ton, dh. ich höre für ca. nicht einmal 1 Sekunde was und dann ist es wieder weg - das geht so lange bis ich den TV wieder einschalte, dann gibt es keine Tonunterbrechungen mehr. Auch wenn ich am TV das HDMI-Kabel an eine andere Steckdose anstecke, ist das Problem auch weg, solange ich nicht das GUI des Denon aufmache. Auch wenn ich das HDMI-Kabel bei ausgeschaltetem TV abziehe ist das Problem auch weg.
Was ich bis jetz probiert habe: am Denon die HDMI-Control auf off gestellt, am TV auch, hat alles nichts gebracht.
Am Denon Firmwareupdate gemacht, am TV ist auch die Aktuellste drauf.
Ich hoffe ich habe mich halbwegs klar ausgedrückt, bin kein großes Genie auf diesem Gebiet, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank,
Christian
1puch25
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Sep 2010, 05:49
Hallo,
kann mir den wirklich niemand was dazu sagen?
Bitte um Hilfe!!!!
mfg
Christian
1puch25
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Sep 2010, 14:46
Hallo,
habe auch eine Anfrage via mail an DENON gerichtet, das ist die Antwort -

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Das Problem bzw. die Fehlerursache ist uns bekannt. Unser Gerät sucht am HDMI Ausgang immer nach angeschlossenen Endgeräten. Normalerweise ist der HMDI Eingang der Fernseher - bei ausgeschaltetem Fernseher - komplett "tot", d.h. er verhält sich absolut passiv, als ob das HDMI Kabel nicht angesteckt wäre. Manche Fernseher und Projektoren drehen den HDMI Eingang im Standby nicht vollständig ab, somit versucht der Verstärker natürlich eine Verbindung aufzubauen - für Sie bemerkbar an den Tonaussetzern. Behoben werden kann das allerdings nur durch eine Firmwareänderung des Fernsehers, der Verstärker muss natürlich immer prüfen ob ein Gerät angeschlossen ist, sonst würden Sie nie etwas am Bildschirm sehen.
Bitte wenden Sie sich daher nochmals an die Servicestelle von Sharp, möglicherweise gibt es bereits eine Lösung für das Problem.

Hatte die Antwort innerhalb eines Tages, was haltet ihr davon?
mfg
Christian
1puch25
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Sep 2010, 13:38
Kann mir den wirklich niemand helfen? Bin echt am Verzweifeln.
mfg
Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 2310 Receiver
beastieboy78 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR 2310 - Erfahrungsberichte
-Marantz- am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  11 Beiträge
Denon AVR 2310
George_90 am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.01.2018  –  19 Beiträge
Denon AVR-2310 zwei Quellen?
WhiteRabbit1981 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR-2310 Firmwareupdates Thread
TDO am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  23 Beiträge
Scaler im Denon AVR-2310
michael_engelen am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Denon AVR 2310 für 349?!
Funky_HH am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  4 Beiträge
Denon 2310
AdventureRudi am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  3 Beiträge
Denon AVR-2310 vs AVR-2311
Mega-Monster am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  7 Beiträge
Denon AVR-2310 zusätzliches Gitter auf Oberseite
MenikoBlue_ am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAndre_2180
  • Gesamtzahl an Themen1.429.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.209.317

Hersteller in diesem Thread Widget schließen