Denon AVR-2310 Firmwareupdates Thread

+A -A
Autor
Beitrag
TDO
Inventar
#1 erstellt: 27. Nov 2009, 00:58
Für alle die es nicht wussten, beim Denon AVR-2310 können per RS-2323 Schnittstelle Firmwareupdates eingespielt werden.

Zu finden sind sie auf der Denon Homepage: http://firmware.denon-online.eu/

Wie kann ich mir dir aktuelle Firmwareversion anzeigen lassen?

  1. Gerät komplett ausschalten (kleiner Powerknopf)
  2. Gerät einschalten (kleiner Powerknopf) und währenddessen Dimmer und Status gedrückt halten
  3. die zwei Tasten los lassen
  4. Gerät mit dem grossen Powerknopf aus dem Standby einschalten

Jetzt kann man mit der Taste Status sich durch die Informationen klicken.

Mit power off (kleiner Knopf) kommt man wieder aus dem Anzeigemodus.


Hier das Changelog.

09.11.2009
V0079
"The sound does not out after about 3 minutes when play a Blu-ray disc with connects to BD370 (BD player by LG)."
"Installers have reported that audio in the main zone is delayed slightly from audio from the zone 2 or 3 zone preamp output."
No playback of HD-sat receiver after selects another source. If you switch on AVR with input e.g. SAT and HDMI is configured of HD-Sat receiver can you watch the HD-movie. If you toggle between Sat and another source is the HD-movie not visible.
"dolby-HD Master" Wrong signal format indication in GUI.
"TV and AMP" is made Standby. And, the power supply of TV is turned on in the theater mode. Then, the sound of TV is not turned off when reproducing after AMP starts.
In the state of CEC Standby, the power supply of the unit is made to turn off or to turn on. The unit starts with CEC Standby "Mode 1", and power consumption doesn't become small.


04.08.2009
V0073
When Audio Format is switched to LPCM or HD-Audio of a sampling frequency that is higher than LPCM that has reproduced while reproducing LPCM by way of HDMI, POP sound is emitted.
When Power ON and Font is changed, the Font display on OSD might be correct and it not displays it.
Specific TV (Sharp LC-**XJ1) and A/V AMP are connected with HDMI. When the Analog Video signal "VIDEO/S-VIDEO/Component 480i/576i" is output by 1080p, the picture of TV might not be able to be reproduced correctly.
The sound of the headphone is distorted.


[Beitrag von TDO am 28. Nov 2009, 13:06 bearbeitet]
Buzzdee
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Dez 2009, 12:26
Vielen Dank für die Infos!

Interessant wäre jetzt noch eine Beschreibung wie man dann tatsächlich das FW-Update bei dem 2310 einspielen kann ...
TDO
Inventar
#3 erstellt: 17. Dez 2009, 15:09
Was genau willst du denn da lesen?

Einfach, so wie es in der Beschreibung beim Update steht, den Rechner mit dem Receiver mit einem seriellen Kabel (entweder direkt oder wenn dein Rechner nur mehr USB hat mit einem USB-seriell Adapter) verbinden.

Update starten und 15 Minuten später ist das Update fertig.

TDO
Apollo78
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Feb 2010, 00:19
Hi TDO!

Habe das Update auch durchgeführt. Der Receiver zeigt jedoch noch main 00.69 an. Wurde evtl nur. Vers-Nr. nicht aktualisiert? Update wurde ohne Fehlermeldung beendet. Könntest Du bitte zum Vergleich die verschiedenen Vers-Nr. von Dir posten (Main, Sub, DSP etc)
Vielen Dank
Fabricio
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2010, 10:58
ERLEDIGT

Ich denke ich habe die Ursache gefunden wieso die alte Versionsnummer angezeigt wird. Ich hab die 0082er Firmwaredatei mal mit nem Editor geöffnet und dort steht die 0069er noch drin. Entweder haben sie es bewusst net geändert oder vergessen.




Hi zusammen,

das täte mich auch interessieren. Habe gerade das Update auf V0082 gemacht und angezeigt wird bei Main auch immer noch V0069.
Wäre für eine Info dankbar. Ist das Update vielleicht fehlgeschlagen trotz der Erfolgsmeldung? Wurde die Versionsnummer nur nicht übernommen?

Gruß Frank


[Beitrag von Fabricio am 21. Feb 2010, 12:15 bearbeitet]
Apollo78
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Feb 2010, 16:37
Moin Frank!

Danke für die Info! Main Vers. ist mit 00.69 ja gleich geblieben. Hat sich bei den anderen Vers. Nr. (Sub, DSP etc. etwas getan? Könntest Du bitte bei Dir mal nachschauen und die unterschiedlichen Vers.Nr. posten!? Überlege noch, ob Ich mir das Update ziehe.
tantenax
Stammgast
#7 erstellt: 25. Feb 2010, 13:01
Hallo, habe schon zwei Firmwareupdates beim 2310 durchgeführt. Erst gerade gestern die neue vom 16.02.2010 eingespielt. Aber im Menü des 2310 steht weiterhin die Versionsnummer Main 0069. Woran liegt das? Alle Updates wurden laut Meldungen refolgreich durchgeführt?
Mega-Monster
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 20. Mrz 2010, 14:30
Kann mir jemand sagen, ob ich nach einem Firmware-Update das AUDYSSEY-Setup neu starten und/oder den AVR-2310 auf Werkseinstellungen zurücksetzen muss?
In der Anleitung zum Update steht zwar nichts drin, aber vielleicht versetzt sich das Gerät nach Update von allein in den Werkszustand und alle Einstellungen sind futsch.
Ich bitte um eure Erfahrungsberichte.

Ich vermute, dass das Update nicht so tiefgreifend ist (siehe Changelog), sondern überwiegend Schönheitsfehler und Probleme mit einzelnen Geräten wegbügelt. Ich habe keine Lust, das ganze Geräte-Setup mit AUDYSSEY, Umbenennung der Eingänge usw. schon wieder neu zu machen, da der leuchtend helle DENON-Schriftzug im Bildschirmmenü (oben rechts) schon nachhaltige Spuren auf meinem Plasma hinterlassen hat!
… ich muss nächstes mal unbedingt die Helligkeit vom TV runter regeln!

Ich habe die angezeigte Version 00.69 im Denon, aber wer weiß schon, ob das stimmt, wenn im 00.82 Update die alte Versionsnummer steht? Mein AVR-2310 ist noch recht frisch, von daher kann es vielleicht sein, dass er die neuste Firmware schon drauf hat. Nach dem Update werde ich alle Parameter ( Sub, DSP usw.) im Vorher/Nachher Vergleich prüfen und gucken/schreiben ob und was sich geändert hat.

Gruß, Mega-Monster


[Beitrag von Mega-Monster am 20. Mrz 2010, 14:31 bearbeitet]
tantenax
Stammgast
#9 erstellt: 23. Mrz 2010, 14:19
@ Mega-Monster

Es steht zwar in der Updatebeschreibung, dass man nach einem Update die Einmessung neu machen müsse, jedoch war das bei mir in beiden Fällen nicht nötig. Nach jedem Update hat der 2310 seinen Einstellungen beibehalten.
Mega-Monster
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 23. Mrz 2010, 18:44
Oh man, ich Blindfisch... dass ist zu fett gedruckt, hab ich nicht gesehen, obwohl ich die Anleitung vorher 3x durchgelesen habe.

Habe auch schon beim Service von DENON angefragt, die Antwort:
"Nach einem Firmwareupdate bitte das Auto-Setup neu einrichten.
Die gespeicherten Einstellungen sind zurück gesetzt."

...soso!!!

@tantenax

Danke, für Deine Antwort. Habe mir gedacht, dass es wie bei Dir läuft und die Werte noch da sind.
Vielleicht ist es dennoch nicht verkehrt, einmal auf Werkseinstellungen setzen und Setup neu starten. Muß ja auch irgend ´ne Software laufen. Und nach ´nem BIOS-Update am PC muss ich auch neu booten und das BIOS einrichten. Aber ich bin Ahnungslos und spekuliere hier nur rum...

Am besten testen...


[Beitrag von Mega-Monster am 23. Mrz 2010, 18:45 bearbeitet]
TDO
Inventar
#11 erstellt: 23. Mrz 2010, 21:24
Für alle Interessierten - hier das Changelog vom 082er Update:

27.01.2010
V0082
AVR amplifiers will not play HDMI audio when monitor output connected to some older dislplays with DVI-D.
If HDMI signal is changed (ex. HDMI-cable is disconnected then re-connected, audio of HDMI is changed, etc.) while play the TEST TONE of Audyssey, audio is muted.
When changed an audio signal of a TEST-BD (STD100N) between 96kHz and 192kHz by a BD player (LG BD370), "Audio Master Clock" does not change then no audio output.
If play a game for PS2 by PS3 under condition that "Pj error (error of certification of HDCP)" occurs with a liquid-crystal-TV (E2200HD by BENQ), the picture is not outputted to the TV.


Und wie erkenne ich ob das Update erfolgreich war?

Anzeige bei V 82: Main Ver = 00.69 and Sub Ver = 00.31
Anzeige bei V 79: Main Ver = 00.69 and Sub Ver = 00.30


[Beitrag von TDO am 24. Mrz 2010, 09:17 bearbeitet]
TDO
Inventar
#12 erstellt: 12. Jun 2010, 10:57
Und das nächste Update ist da (Datum April, aber erst jetzt released worden)

Changelog:
19.04.2010
Crackling noise on surround back speakers during playback of DTS-HD-MSTR 6.1 disc.
There is the case that a sound does not out from subwoofer when turn on the power of the unit in the state that Multi EQ is Enable.
The unit can not off the "Audio MUTE" depending on a timing of "MUTE demand signal "from HDMI Receiver.
problems (no sound) with the new firmware update
HDMI-interoperability issue with Humax Foxstat DVR.
HDMI-interoperability issue with HUMAX Foxsat STB
loss of audio output from the 2310
"HDMI input" does not works when connect a Sky box by Thompson HD.
The sound of HD audio part is not output by combining BD-C6900 (by Samsung).



Erkennbar

Anzeige bei V ??: Main Ver = 00.69 and Sub Ver = 00.34
Mega-Monster
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 13. Jun 2010, 10:32
Hallo TDO

Wie kommst Du darauf, dass das Update jetzt erst released wurde?
Ich habe das "aktuelle" bin-file erneut runtergeladen und mit dem verglichen, welches ich zuletzt installiert habe.

AVR2310CI_AVR2310_AVC2310_AVR890_DZ09-363.bin
Erstellt: Montag, ‎26. ‎April ‎2010, ‏‎21:24:44
Geändert: Mittwoch, ‎31. ‎März ‎2010, ‏‎10:58:22

Heißt für mich, dass DENON die Datei am 31.03.2010 erstellt hat und ich sie am 26.04.2010 runtergeladen und installiert habe. Das Release-Datum ist der 21.04.2010.

Noch mal mit Anti-Twin Dateien verglichen, sind identisch.
Im Receiver nachgeschaut, Main Ver = 00.69 and Sub Ver = 00.34.

Hast Du eine andere Downloadquelle als die deutsche Download & Supportseite von DENON, oder hat dein Browser Dir immer wieder den Cache gezeigt und den Seiteninhalt nicht aktualisiert?
Vielleicht reden wir auch an einander vorbei, oder einer von uns hat sich verguckt.

Gruß, Mega-Monster
TDO
Inventar
#14 erstellt: 13. Jun 2010, 11:26
Diese Angabe (verfügbar Anfang Juni) kommt vom Denon-Support nach einer Anfrage im Mai, wann die Firmware zum downloaden verfügbar sein wird. (Geräte sind damit ja schon ausgeliefert worden).
Mega-Monster
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 13. Jun 2010, 12:44
Ich habe mir seinerzeit die Daten aufgeschrieben, die beim Kauf, also vor dem ersten Update vorhanden waren.
Main Ver = 00.69 and Sub Ver = 00.30

Nach dem besagten Update: Main Ver = 00.69 and Sub Ver = 00.34

Mein 2310 ist also nicht mit Sub Ver 00.34 ausgeliefert worden.
Wissen die beim Support selber nicht was sie tun, oder haben die im bin-file die Versionsnummer mal wieder nicht geändert?

Ich will nicht unbedingt Recht haben, ich möchte nur verstehen...

Gruß, Mega-Monster
sgerbi
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 21. Jun 2010, 21:14
Hallo,

kann das sein das die Anzeigeprozedur nicht bei jedem 2310 gleich ist?

Ich habe das probiert:

"Gerät komplett ausschalten (kleiner Powerknopf)

Gerät einschalten (kleiner Powerknopf) und währenddessen Dimmer und Status gedrückt halten

die zwei Tasten los lassen

Gerät mit dem grossen Powerknopf aus dem Standby einschalten".

Das gerät geht aber ganz normal an, nicht in Standby, und zeigt nichts an.

Ich habe alle paar Minuten ein pfeifen für ca. ne Sekunde. Vielleicht ist das mit einem Update weg???

Vielen Dank.

Viele Grüße
sgerbi
Mega-Monster
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 22. Jun 2010, 17:57

sgerbi schrieb:
Hallo,

"Gerät komplett ausschalten (kleiner Powerknopf)

Gerät einschalten (kleiner Powerknopf) und währenddessen Dimmer und Status gedrückt halten

die zwei Tasten los lassen

Gerät mit dem grossen Powerknopf aus dem Standby einschalten".

Das gerät geht aber ganz normal an, nicht in Standby, und zeigt nichts an.

sgerbi


Ich habs noch mal ausprobiert...
Wenn Du nach der Anleitung von TDO die Kombination gedrückt hast und das Gerät ganz normal an ist, die Status-Taste drücken, dann solltest Du die verschiedenen Daten angezeigt bekommen.
SER.NR, MAIN, SUB, DSP usw.
Mit jedem Drücken der Status-Taste wechselt die Anzeige einen Menuepunkt weiter.

Zu dem Pfeifen:
Ich kenne Pfeif- und Brummgeräusche nur, wenn ich meinen PC analog an den Verstärker anschließe. Digital angeschlossen (SPDIF oder HDMI) habe ich solche Probleme nicht. Tritt das Pfeifen bei allen Eingangsquellen inklusive Tuner auf oder nur an einer bestimmten Quelle? Nur nachdem Du versucht hast, die Firmware anzuzeigen oder immer? Welche Firmware hast Du drauf? Hast Du schon mal ein Reset auf Werkseinstellungen versucht?

Normal ist das nicht, aber die Zahl der möglichen Fehlerquellen riesig. AVR-2310 defekt, Anschluß- oder Verbindungskabel, eines der angeschlossenen Geräte, Lautsprecher, Handy in der Nähe...

Kannst Du das Problem eingrenzen?

Gruß, Mega-Monster
sgerbi
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 27. Jun 2010, 08:35
Hallo,

ich habe zu dem Thema einen eigenen Thread erstellt.

Hier ---> Problem Thread
MenikoBlue_
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 16. Dez 2015, 18:27

TDO (Beitrag #1) schrieb:
Wie kann ich mir dir aktuelle Firmwareversion anzeigen lassen?

  1. Gerät komplett ausschalten (kleiner Powerknopf)
  2. Gerät einschalten (kleiner Powerknopf) und währenddessen Dimmer und Status gedrückt halten
  3. die zwei Tasten los lassen
  4. Gerät mit dem grossen Powerknopf aus dem Standby einschalten

Jetzt kann man mit der Taste Status sich durch die Informationen klicken.



Hallo,

ich habe oben genannte Schritte ausgeführt aber kann die aktuelle Versionsnummer auf dem Gerät nicht sehen. Hat sich die Vorgehensweise irgendwie geändert?
hw_doc
Neuling
#20 erstellt: 18. Dez 2017, 11:34
Hallo zusammen,

ich habe hier einen AVR-2310, der offenbar ein Software-Problem hat - bspw. komme ich weder ins Menü, noch ins Setup.
Mit der Hotline habe ich verschiende Dinge durchprobiert und mein letzter Ansatz ist, die Firmware zu aktualisieren.
Die gibt es leider inzwischen weder zum Download, noch über den Support.

Meine Bitte daher: Könnte mir jemand damit aushelfen - gerne PM?

Ansonsten ist das Gerät leider dem Untergang geweiht, da der Besuch beim Servicecenter mit Sicherheit einen wirtschaftlichen Totalschaden darstellt.

Vielen Dank im Voraus!


[Beitrag von hw_doc am 18. Dez 2017, 12:08 bearbeitet]
ergo-hh
Inventar
#21 erstellt: 18. Dez 2017, 12:20
Hast du den Denon auch schon mal zurückgesetzt? Deine Aussgage "Mit der Hotline habe ich verschiende Dinge durchprobiert" ist leider nicht sehr aussagekräftig

Gruß ergo-hh
hw_doc
Neuling
#22 erstellt: 18. Dez 2017, 16:06
Ja, leider ohne Erfolg!
hw_doc
Neuling
#23 erstellt: 19. Dez 2017, 13:46
Würde mich daher sehr freuen, wenn mir jemand aushelfen würde!

sirenenmann
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 12. Mai 2020, 13:17
Könnte mir bitte jemand per Mail die aktuelle Firmware für den AVR2310 zusenden oder einen Link per PM bereitstellen?

Die Update-Seite existiert leider nicht mehr und der Denon-Service schrieb mir, dass der Download nicht mehr möglich sei.

Vielen Dank im Voraus!
tadek1
Neuling
#25 erstellt: 22. Dez 2020, 23:39
Hallo Zusammen,
...ich habe erst vor kurzem bei kleinanzeigen einen avr-2310 ergattert. Da ist noch die alte Firmwareversion drauf, woher bekomme ich die letzte her? Bei Denon bekommt man nichts mehr.

danke und Gruß

T.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 2310 - Erfahrungsberichte
-Marantz- am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  11 Beiträge
Denon AVR 2310 Receiver
beastieboy78 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR 2310
George_90 am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.01.2018  –  19 Beiträge
Denon AVR-2310 zwei Quellen?
WhiteRabbit1981 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
Scaler im Denon AVR-2310
michael_engelen am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Denon AVR 2310 für 349?!
Funky_HH am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  4 Beiträge
Denon 2310
AdventureRudi am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  3 Beiträge
Denon AVR-2310 vs AVR-2311
Mega-Monster am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  7 Beiträge
Denon AVR-2310 mit Sharp LC-40LE820E
1puch25 am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  4 Beiträge
Denon AVR-2310 - S-Video Einstellungen
M@hu am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedwhy0L
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.466

Hersteller in diesem Thread Widget schließen