Kaufberatung zur Bose Acoustimass 6 III

+A -A
Autor
Beitrag
weisstdudochnicht88
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2014, 19:21
Moin

Ich bin auf der suche nach meiner 1. Heim Kino Anlage hab ma eine raus gesucht die mir bei media Markt empfohlen wurde hab sie mir auch angehört ich glaube die ist ganz gut
Mein zimmer ist 32m2 gross

Das wäre die bose acoustimass 6 Serie 3
Und dazu ein receiver von onkyo

Ware nett wenn ihr mir da weiterhelfen könnt ob bose so gut ist wie ich denke


[Beitrag von weisstdudochnicht88 am 12. Aug 2014, 19:26 bearbeitet]
hesa2801
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2014, 19:42
Ich glaube Du bist hier im falschen Thread gelandet. Aber da Du hier fragst, kommt auch eine passende Antwort:

Wenn Deine erste HKanlage nicht so teuer werden soll, dann such doch mal nach einem Denon AVR z.B. dem X-1000 oder aufwärts, die dürften grad günstig zu kriegen sein, da es ein neues Modell gibt.

Als Lautsprecher, lass am besten die Finger von Böse, die sind den Preis oft nicht wert. Ich günstig gibt es auch welche von Teufel, oder Heco, oder JBL. Dies sind auf jeden Fall besser als die Brüllwürfelchen. Am Besten nimmst Du Regallautsprecher + Subwoofer, oder wenn es dran sitzt Standlautsprecher. Wichtig ist, dass mindestens Front und Center aus einer Serie stammen, klingt dann stimmiger.

Gruß Hesa
weisstdudochnicht88
Neuling
#3 erstellt: 12. Aug 2014, 19:44
Könntest du mir denn Vllt eine komplett Anlage empfehlen
madmk1
Stammgast
#4 erstellt: 12. Aug 2014, 22:50
http://www.amazon.de...ords=denon+avr+x1000


unten steht wird oft zusammen gekauft!
hesa2801
Inventar
#5 erstellt: 13. Aug 2014, 07:47
Wieviel möchtest Du denn ausgeben?

Der 1000er kostet ja schon mal ca. 280,-. Die Bose-LS ca 750,-.

Für ca. 500 bis 750€ bekommst Du auch

ein Jamo Set

Wenn es geht such ein Set mit etwas größeren Lautsprechern, wie schon gesagt keine Brüllwürfel.
weisstdudochnicht88
Neuling
#6 erstellt: 13. Aug 2014, 07:55
Da unten steht ja das teufel consono mk3 5.1-set was hälst du den davon mit dem receiver oder sonst son onkyo tx irgendwas mit Bluetooth
hesa2801
Inventar
#7 erstellt: 13. Aug 2014, 08:18
Ich habe auch mit nem Teufelchen angefangen... Concept S, vor einigen Jahren. Das Conosono wird für den Einstieg reichen, du musst die LS allerdings auf Ohrhöhe an der Wand oder auf Ständern befestigen.

Als Receiver würde ich immer Denon empfehlen, da ich mit Onkyo schlechtere Erfahrungen gemacht habe und diese zumindest früher einen Lüfter verbaut hatten, den man natürlich arbeiten hörte.

Wenn Du ein Airplay fähiges Gerät und ein W-Lan Netz hast, brauchst Du kein Bluetooth.
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 13. Aug 2014, 09:34

weisstdudochnicht88 (Beitrag #6) schrieb:
Da unten steht ja das teufel consono mk3 5.1-set was hälst du den davon mit dem receiver oder sonst son onkyo tx irgendwas mit Bluetooth


Schön, dass du dich nochmal rückversicherst, bevor du auf das Bose-Marketing reingefallen bist. Über die BOSE Schreiwüfelchen mit dem Pseudo-Woofer findest ganz viele Informationen über die Suchfunktion (oben rechts).

Du hast aber offenbar 0 Ahnung, was per se nicht schlimm ist. HIER und HIER eine gute Einstiegslektüre.

Für eine gescheite Beratung brauchts in erster Linie folgender Angaben:

Raumgröße?
Aufstellungsmöglichkeit? (Freistehend, im Regal, auf Lowboard, Wandmonatage etc)
Raumakustik? (viel glatte Flächen, viel Möbel, Teppich etc... hier helfen Bilder)
Design? (Standlautsprecher, Säulen, Brüllwürfel, Farbe, Holz, Lack etc)
Budget?
Nutzung? (Film, Musik, laut, leise)
Musikrichtung?
Was soll angeschlossen werden? (Blurayplayer, Plattenspieler, TV, Konsole etc)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1911 + Bose Acoustimass 15
Quattrofreak2 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  30 Beiträge
Denon 4311 und Bose Acoustimass
large am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR-2310 + Bose Acoustimass 6 Serie 2
fug4zi am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  4 Beiträge
Denon 2802 mit Bose Acoustimass 10
music_man001 am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  4 Beiträge
Bose Acoustimass 15 Series II & X3400H
Kaufunger am 05.12.2017  –  Letzte Antwort am 14.12.2017  –  7 Beiträge
Kaufberatung
HiphopSnoopy_ am 17.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
_/Marcel\_ am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  5 Beiträge
Probleme mit Denon AVR 1709
ognih am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  2 Beiträge
Denon AVC 11AX Kaufberatung
powerohr am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  5 Beiträge
Denon avr 1611 Kaufberatung
giannibozz am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedTorke
  • Gesamtzahl an Themen1.500.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.428

Hersteller in diesem Thread Widget schließen