denon av receiver 2808 brummt

+A -A
Autor
Beitrag
groofy1
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2010, 20:26
hallo leute,

ich habe den denon av receiver 2808 und bin soweit eigentlich zufrieden mit dem gerät.

seit kurzem habe ich allerdings ein brummen im geraät, das bei einschaltung des gerätes schwächer ist und mit zunehmender betriebsdauer, recht zügig lauter wird, bis zu einem gewissen pegel, um sich dann letzendlich bei einer bestimmten konstants einzupendeln, so das man es deutlich aus einigen metern entfernung wahrnehmen kann.

was ist das und liege ich richtig mit der annahme das das gerät defekt ist?

mir ist sowas bisher nicht aufgefallen. das gerät war bisher immer sehr ruhig.

der platz wo das gerät steht ist komfortabel, so das die luftzirkulation, in mehr wie ausreichenden mengen vorhanden ist.

hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?

ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

ach ja, noch was, falls das helfen sollte, das gerät ist ein starkes jahr alt, ca 15 monate.

ich danke euch im voraus.


[Beitrag von groofy1 am 27. Jun 2010, 20:28 bearbeitet]
jeffj1hifi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jun 2010, 07:24
hallo,
brummt das gerät auch ohne angeschlossene komponenten, lautsprecherkabel etc.?
gruß
jeff
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 28. Jun 2010, 07:49
Jeff hats schon angedeutet.

Vorgehensweise: Nach und nach alle Kabel vom Receiver entfernen und versuchen herauszufinden was das Brummen verursacht.

Brummt das Gerät auch ohne angeschlossene Kabel, dann teste mal eine andere Steckdose im Raum und schaue ob er immernoch brummt. Wenn ja, liegt vermutlich ein Defekt vor.

Benutze mal die Suchfunktion und suche "Brummschleife".
groofy1
Neuling
#4 erstellt: 01. Jul 2010, 15:55
hallo,

ja das gerät brummt auch so, es liegt nicht an den lautsprechern, sondern direkt am gerät.

mein erster eindruck ist, das das netzteil vermutlich einen defekt hat, weil das geräusch in der nähe des netzkabels ist.

die boxen sind ok.

und wie ich schon sagte, das brummen, wird nach einschalten des gerätes lauter, das geht recht schnell. nach etwa einer stunde hat es sich auf einen geräuschpegel eingestellt und das brummen ist konstanz, nervt allerdings.
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 01. Jul 2010, 18:28
Ab zurück damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 2808
zenstarr am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  4 Beiträge
Denon 2808 und 3D
Senekha am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  4 Beiträge
Denon 2808
oguz82 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  44 Beiträge
denon avr 2808
zepe am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  176 Beiträge
Denon AVR 2808
wahlstedt09 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  2 Beiträge
Einrichtungs Hilfe Denon 2808
DonGeilo33 am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  5 Beiträge
Probleme mit Denon Avr-2808
mogli4181 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  12 Beiträge
Bildaussetzer bei Blueraywiedergabe Denon 2808
jaufii am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR-2807 oder 2808
Montesodi am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  2 Beiträge
Denon 3808 brummt
Volker_Essen am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedDasMufflon2
  • Gesamtzahl an Themen1.500.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.771

Top Hersteller in Denon Widget schließen