DTS-HD/Dolby TrueHD über Bitstream an Denon AVR1610

+A -A
Autor
Beitrag
Frequency89
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2011, 19:41
Hallo Leute,

ich wende mich an euch, da ich (wie so viele) ein Problem hab


Ich habe folgende Geräte:


- PC/HTPC mit 4-Kern CPU und AMD HD 6870 (Unterstützt DTS-HD/Dolby TrueHD)
- Denon AVR 1610 (Unterstützt DTS-HD/Dolby TrueHD)
- 37" HD Ready TV von LG
- Selbstbau Stereo-LS und Überreste vom Teufel CEM PE

Wie folgt habe ich die Geräte miteinander verbunden:

- Über die Grafikkarte per HDMI 1.3b Kabel (Öhlbach) an HDMI Input des AVR
- Über HDMI an den den LG TV

Und zwar möchte ich ich das DTS-HD/Dolby TrueHD Audio-Signal von .m2ts und .mkv Dateien mittels Grafikkarte über den HDMI Bitstream an den Receiver durchschleifen lassen.

Es kommt aber grundsätzlich immer dazu, dass nur der DTS Stream wedergegeben wird.

Ich habe natürlich auch schon Vorrecherchen durchgeführt und einige Tweaks (darunter den EDID-Tweak) und einige andere Lösungsansätze (z.B.: http://www.computerb...=744825)ausprobiert.

Bei DTS-HD fähigen Playern, wie PowerDVD 10 oder einer Trial von TMT5 funktionierte das durchschleifen nicht. Es wurde immer nur die DTS-TS abgegriffen.

Lediglich der oben genannte Trick mit dem MPC-HC funktioniert theoretisch, dass heisst: Das Signal wird bei.mkv-Dateien durchgeschliffen, die HD Lampe am AVR leuchtet und der Receiver spuckt HD Sound aus.
Allerdings ruckelt das Bild sehr stark bzw. nach einigen Minuten verabschiedet sich der komplette Stream. Bei m2ts-Dateien läd sich der MPC nen Wolf.

Hinweis: System ist frisch aufgesetzt - nur die im Workaround aufgeführten Codecs sind installiert

Sämtliche Einstellungen der Codecs sind der Anleitung nachempfunden.

Gibt es vielleicht andere Lösungansätze? Vielleicht sogar User, die eine ähnliche Konfiguration erfolgreich betreiben.

Bin über jede Antwort dankbar.

Beste Grüße

Michael
THX2008
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2011, 08:53
Hilfreichere Antworten bekommst Du wahrscheinlich im Unterforum HTPC.

Ich kann nur sagen: Nachdem ich 5 Jahre lang versucht habe, einen stabil laufenden HTPC aufzubauen, bin ich bei einem Multimedia-Player gelandet (Dune BD Prime). Und endlich kann ich mich darauf konzentrieren, Filme zu genießen!
Frequency89
Neuling
#3 erstellt: 27. Jan 2011, 17:20
Kann denn freundlicherweise einer der Mods den Thread verschieben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1311 auf TrueHD oder DTS-HD?
Schroedi_86 am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  40 Beiträge
Denon 2308 DTS-HD?
mastaa am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  31 Beiträge
Denon AVR1610 Durchschleifen
artowski am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  15 Beiträge
Anfängerfragen zum Denon AVR1610
iceman650 am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  4 Beiträge
Denon 1910 und kein Dolby TrueHD Ton
pokermaniac am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  144 Beiträge
Denon X4000 - kein DTS-HD oder TrueHD mehr!
newtver am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2014  –  14 Beiträge
[PROBLEM] Denon 1611 + Dolby True HD
paraklux am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR-X1000 kein TrueHD
Muntz am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  7 Beiträge
Kein Dolby bei Pace DS830NS durch Denon Avr1610
wasabi_andre am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  6 Beiträge
Denon X1100 - DTS HD kein Ton, Dolby D. In Ordnung
marcelv88 am 25.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.06.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.062 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieduwe-krueger
  • Gesamtzahl an Themen1.430.201
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.214.359

Hersteller in diesem Thread Widget schließen