Onkyo tx-NR609 kein Ton

+A -A
Autor
Beitrag
bennydaniela
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2020, 14:01
Guten Tag liebe User.

Ich habe seit neuestem ein kleines Problem mit dem Onkyo TX-NR609.

Und zwar, wenn der Receiver ausgeschaltet war, steuert er keine Boxen mehr an.
Sind auch nicht mehr im Display vorhanden.
Habe dann mal nen update via USB aufgespielt, welches sich aber erst nach werksreset installieren lies.

Jetzt muss ich jedes mal wenn ich den AV-Receiver anschalte, solange den Werksreset durchführen, bis er den USB stick erkennt.
Wenn er ihn erkannt hat, einmal ins Menue und die Boxen sind dann von alleine, ohne Veränderung an der einstellung wieder da.

Hat jemand einen Rat?
Möchte den Receiver ungern in die Tonne hauen.
Besten Dank
Gruß
Benny
siggi_s.
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2020, 23:42
Nimm mal einen Föhn und erhitze den DTS Chip hinten rechts auf dem HDMI Board, Onkyo vorher ausschalten und Netzstecker ziehen, erst nach dem Abkühlen wieder einschalten. Ging bei mir sogar durch die Luftschlitze ohne Aufschrauben. Habe dann aber trotzdem die Kiste aufgeschraubt und allen Schaltkreisen auf diesem Board, welche wärmer als 40 Grad wurden, einen Kühlkörper verpasst. Seitdem läuft die Kiste wieder, ist aber ein bekanntes Problem. Such mal auf YT nach "Onkyo HDMI Bord No Sound"


[Beitrag von siggi_s. am 06. Mrz 2020, 00:11 bearbeitet]
Jörgi0100
Neuling
#3 erstellt: 28. Apr 2020, 12:08
Erst ein helles Knacken in den Lautsprechern, dann Ausfall des Tons. Alles korrekt angeschlossen.

Dasselbe bei meinem TX NR 3007!

Was soll ich jetzt mit beiden Geräten anstellen? Am liebsten würde ich diese Teile aus dem Fenster werfen und Ihnen in Einzelteilen zum Zusammenbasteln zusenden. Auf Ihre Kosten natürlich!

Warum sind diese Mängel Onkyo-herstellerseits zu Hunderten aufgetreten? Billigste Komponenten verbauen, die bewusst von Ihnen gewollt nach der Garantiezeit ausfallen? Damit Sie dann neue Geräte verkaufen können, die dann ihrerseits, auch heute noch, nach der Garantiezeit ausfallen???

Warum treten diese Mängel nicht bei Pioneer auf?



Ich erwarte selbstverständlich eine erschöpfende Antwort von Ihnen! Ich erwarte, dass Sie beide meine Geräte kostenfrei reparieren! Ansonsten werde ich Ihren Geschäftsführer, den ganz oben, wegen Betruges anzeigen!!!!
fplgoe
Inventar
#4 erstellt: 29. Apr 2020, 04:12
Wie viele Themen willst Du jetzt noch mit Deinem Frust zuspammen?

Schmeißt das Ding in die Tonne und suche Dir was anderes als Onkyo... kann doch nicht so schwer sein.

Wenn die Burger mal kalt sind, erstattest Du auch Anzeige wegen Betruges gegen Ronald McDonald, oder was?


[Beitrag von fplgoe am 29. Apr 2020, 04:14 bearbeitet]
winne2
Inventar
#5 erstellt: 29. Apr 2020, 09:35

fplgoe (Beitrag #4) schrieb:

Wenn die Burger mal kalt sind, erstattest Du auch Anzeige wegen Betruges gegen Ronald McDonald, oder was? :cut


Nur wenn der Ronald der ganz oben ist....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-NR609 kein Bild, aber Ton
jambus80 am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  3 Beiträge
Onkyo TX-NR609 kein Bild
eps_onk am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  2 Beiträge
Onkyo NR609 kein TV Ton
diddl2002 am 02.12.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2020  –  11 Beiträge
Onkyo TX-NR609 Fragen
Corruptor am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  3 Beiträge
Onkyo TX-NR609 - Defekt ?
CK-1 am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  58 Beiträge
Onkyo TX-NR609 Einstellungsprobleme
denny31081988 am 17.12.2018  –  Letzte Antwort am 24.12.2018  –  26 Beiträge
Onkyo TX-NR609 Lautsprechereinstellung
Bone´s_worst_case am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  8 Beiträge
ONKYO TX-NR609 Rauschen
Sandro82 am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  5 Beiträge
Onkyo TX-NR609 + HDD
r0xxta1 am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  5 Beiträge
Versand Onkyo TX-NR609
marc274 am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliednielsen28
  • Gesamtzahl an Themen1.526.745
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.446

Hersteller in diesem Thread Widget schließen