Rotel 1562 B&W Pv1D

+A -A
Autor
Beitrag
LevKaan2002
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2013, 21:18
abend an alle... seid neuestem habe ich das System:
AV-Receiver: Rotel RSX 1562
Lautsprecher B&W CM9 (FL-FR)
Center B&W Centre
Hinten B&W CM5 (HL-HR)
Subwoofer B&W Pv1D

problem:
bei SKY in HD Sendern usw... wo ich ein Dolby Digital Signal habe funktioniert der Subwoofer und der Rotel zeigt auch 5.1 an.

jedoch beim streamen von Mp3 (Sony Bluray Player) oder USB oder MtvLiveHD geht das Signal auf 7.0 2.0 5.0 usw das ich kein Subwoofer mehr habe? was ist nun falsch? ohne Subwoofer Musik zu hören macht nun kein Spass...
Vielen Dank an alle...
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2013, 05:24
Du lieferst ein 2.0 Signal, was erwartest Du?
Entweder musst Du einen Soundaufpolierer wie z.B. DolbyProLogic reinhauen oder den AVR so einstellen, daß er bei Stereo auch den Sub ansteuert. Geht bei anderen Herstellern im Setup, da heisst die Funktion z.B. DoubleBass.
Gamerson
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Apr 2013, 07:08
Hallo,

geh ins Lautsprechermenu dort dann auf advanced hier einmal nach links klicken damit solltest du beim Sub gelandet sein.
Hier findest du eine kleine Liste bei welchen Modi der Sub mitspielen soll also mit dem Cursor runter auf die verschiedenen Modi und alles auf JA ändern ab jetzt sollte der Sub bei allem mitspielen.

Gruß

Stephan
LevKaan2002
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Apr 2013, 23:43
das Menü was du mir beschreibst finde ich nicht? es gibt bei dem Rotel RSX-1562 Fernbedienung RCVR Setup jedoch die zuweisung von Subwoofer nichts zu finden das dieser einen höheren Pegel bekommt usw ja aber das dieser bei ProLogic usw 2ch mit Anspringen soll nichts.

zu dem würde ich gerne erfahren:
mein SAT-Receiver (VU+ Solo2) ist per HDMi an den Rotel danach mit HDMi an den Sharp Aquos(645) Angeschlossen, hin und wieder gibt es probleme beim einschalten der Geräte das der Sound ma zum Fernseher gesendet wird und manchmal direkt zu AV-Receiver.... Frage ist müsst der AV nicht auch die Ton Wiedergabe übernehmen obwohl der Fernseher aus ist? Die TV ARC einstellung funktioniert halt nicht so richtig? oder der Ton geht über AV-zum TV- danach ARC wieder zum AV-Receiver? ob das so ist und auch richtig ist?
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 02. Apr 2013, 05:02
nein, wenn der SAT via HDMI am AVR geht es so
Bild und Ton in den AVR
Ton wird vom AVR verarbeitet
Bild wird an den TV weitergeleitet

Dieses Handbuch Seite 40

"SUBWOOFER (yes/no/max): The YES setting is the standard setting if your system has a subwoofer. If your system does not have a subwoofer, select NO. Select the MAX setting for maximum bass output with normal bass being duplicated by both the subwoofer and any LARGE speakers in the system."


[Beitrag von XN04113 am 02. Apr 2013, 05:07 bearbeitet]
LevKaan2002
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Apr 2013, 08:53
das Problem lag bei den Vidoe/HDMi einstellugen. HDMi-Audio- auf AMP umgestellt und es ging... habe jetzt auch bei 2.0ch den Subwoofer an und macht schon mehr laune... wahr wohl wirklich so das der Fernseher das TOnsignal zurück sendete?

was soll ich mit der einstellung beim SAT-Rec. machen mit AC/DTS heruntermischen? wozu ist dieses gut bei AN wird der Ton leiser das ich den AV von 40-60 erhöhen muss. Ist das eine bessere Tonspur?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel 1562
Hoschimen am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2017  –  24 Beiträge
Erfagrungen mit Rotel RSX-1562
ollym am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  12 Beiträge
Rotel RSX-1562
mara am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  5 Beiträge
Bassmanagement Rotel RSX 1562
epic88 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  2 Beiträge
Kopfhörerausgang Rotel RSX 1562
epic88 am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  8 Beiträge
ROTEL RSX-1562
Mepeg am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  2 Beiträge
Rotel RSX 1562 ARC per Fernbedienung
Ducatdriver am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  5 Beiträge
ROTEL serie 15 an B&W 683
frunk am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  16 Beiträge
Rotel RSX-1562 einpegeln, was brauch ich dazu
Bidu79 am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  8 Beiträge
ROTEL RSX 1057 + Endverstärker
steppes65 am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.486 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedHifiFan2021
  • Gesamtzahl an Themen1.513.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.784.621

Hersteller in diesem Thread Widget schließen